1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat MF8-S HDMI Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von angi1958, 17. Dezember 2010.

  1. angi1958

    angi1958 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und Hilfe:)) Mei Mann und ich haben uns einen Technisat Receiver MF8-S HDMI gekauft. WIr haben ihn dann nach Beschreibung installiert,hatten aber von Anfang an Probleme mit der Fernbediedung,mal reagiert sie mal nicht.Wir haben wirklich alle möglichen Ratschläge befolgt die Es gibt,z.B Fernbediecode : Sat1 + ok gleichzeitig drücken,alles vom Strom nehmen usw.Habe bei Technisat angerufen,der meinte wenn das mit dem Code nicht klappt umtauschen.Wir haben den Receiver dann wieder umgetauscht bei Amazon.Heute ist er gekommen und siehe da,wieder das gleiche.Anfangs lief alles ganz normal,er ließ sich gut und schnell installierenich geh am Ende auf ok und dann ging diese blöbe Fernbedienung wieder nicht.Jetzt sieht es so aus das nach hundert mal drücken eventuell ein mal geht aber meistens nicht.Ausserdem haben wir auf den gängigen sendern keinen Ton.ich denke mir,da ich ja nicht glaube dass,das Gerät defekt ist,das es sich wirklich nur um eien kleine Einstellungssache handelt,(und wir zu dumm sind dies zu erkennen:(lol.Wer kann mir da weiter helfen.Wenn ich einnen rauskommen lasse der Ahnung hat,das wird wieder so teuer.LG Angi




    ,
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Technisat MF8-S HDMI Probleme

    Sofort erneut austaustauschen und zwar gegen ein anderes, ev hochwertigeres Technisat-Modell. Massenprodukte sind die Receiver allesamt und Endkontrollen finden vermutlich nicht mehr statt.
    Besonders aufgrund dessen austauschen:
    Da dürfte bei der Ersteinrichtung nix falsch gelaufen zu sein. Das erfolgt doch heutzutage Schritt für Schritt und sollte immer klappen.
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat MF8-S HDMI Probleme

    Wenn euer TV zufällig von Sharp ist ,wird es warscheinlich nicht funktionieren.Zwischen den beiden gibt es Probleme bei der HDMI-Übertragung.Daher solltest du testweise mal auf Scart umstecken.Evt. auch mal den receiver an einer anderen Anlage testen.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Technisat MF8-S HDMI Probleme

    Und von Philips TV Geräten und deren Kompatibilitätsproblemen wollen wir erst gar nicht annfangen (sag nur "HDMI-Handshake").
     
  5. angi1958

    angi1958 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat MF8-S HDMI Probleme

    Danke für die Antwort.Wir haben uns entschlossen ihn umzutauschen,das klappt hinten und vorne nicht.Ich habe ihn bei Amazon für 69,90Euro gekauft.Wir haben ein Toshiba Fernsehen XV6 Digital.Könnt ihr mir einen HDMI Receiver empfehlen der so ungefähr in der Preisspanne ist bis 100,00 Euro oder vielleicht auch etwas mehr.LG Angela
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Technisat MF8-S HDMI Probleme

    Ich kenne den Toshiba - FS nicht.
    Falls der HDTV tauglich ist, solltet Ihr einen HDTV Receiver kaufen.
    Ev:
    Kathrein UFS 903 für ca. 200 Euro.
     

Diese Seite empfehlen