1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat MF4-S vs. Telestar Diginova 3 CR CS?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von sebid, 20. April 2007.

  1. sebid

    sebid Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir in jugendlichem Leichtsinn den TechniSat DigitSat 1 bei Saturn gekauft. Eigentlich ja ein nettes Gerät, bis auf die Tatsache, dass man die Programmliste nicht sortieren darf (ok, hab's mit der 2. Liste umgangen, aber schon etwas blöd) und dass das Teil nur CryptoWorks kann.

    Darum wollte ich mal fragen, ob mein Leiden mit einem MF4-S gelindert werden könnte?

    Darf man da die Liste umsortieren?
    Conax kann der ja, das ist schon mal sehr schön.

    Dann habe ich gehört, dass der Telestar Diginova 3 CR CS baugleich mit dem MF4-S sein soll. Stimmt das?

    Welcher von beiden ist besser?

    Ist beim Telestar auch die TechniSat-Smartcard dabei?
    Und was bringt einem die easy.TV Smarcard, die wohl beim MF4-S noch mit im Karton ist? Jetzt ja wohl nichts mehr, oder?

    Läuft der MF4-S, bzw. der Diginova problemlos mit einem AlphaCrypt-Modul zum Premiere gucken?


    Danke für ein wenig Aufklärung.
    :winken:


    Gruß,
    Sebastian
     
  2. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Süderbrarup
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    AW: TechniSat MF4-S vs. Telestar Diginova 3 CR CS?

    Die Receiver mit CR und PR haben diese Probleme.Habe einen MF S 4 nur mit Conax und einem TechniSat CR Modul = Super.

    Moin Moin, :cool:
     
  3. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: TechniSat MF4-S vs. Telestar Diginova 3 CR CS?

    Der alte MF4-S ohne Cryptoworks (CR) und Conax schon länger nicht mehr produziert. Alle aktuellen MF4-S haben Conax und Cryptoworks integriert aber solange nicht PR für Premiere in der Gerätebezeichnung steht, gibts auch keine Probleme mit der Programmlistensortierung oder gilt für Arena-zertifizierte Geräte was Anderes?

    Auf die konkrete Frage, ob der TechniSat MF4-S baugleich mit dem Telestar Diginova 3 CR CS ist, kann ich nur antworten: Vermutlich ja. Ich hatte allerdings nur den MF4-S und war recht zufrieden damit.
     
  4. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: TechniSat MF4-S vs. Telestar Diginova 3 CR CS?

    Dein Leiden wird sich definitiv lindern, allein schon, weil Du beim MF4-S die Programmliste völlig problemlos umsortieren kannst - trotz "arena"-Eignung des Receivers.
     

Diese Seite empfehlen