1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UweMeinel, 29. August 2006.

  1. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich erwäge den Kauf von Technisat MF4-S Receivern, habe zu Hause das ganze TV Equipment an einer Schalterleiste...

    Kenne das teilweise von Geräten bei Bekannten: Stecker raus und eine Stunde später Setup Adieu...


    Wie is das bei den TS Receievern ? Bleiben ALLE Einstellungen (vielleicht bis auf die Uhrzeit) gespeichert wenn man den Stecker über längere Zeit zieht (über Nacht?)

    Grüsse, Uwe
     
  2. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Habe zwar keinen Technisat, trenne aber alle meine Geräte immer wenn ich sie nicht benutze vom Netz. Dies hat noch nie zum Verlust der Settings geführt! Die heutigen Receiver updaten die Uhrzeit sofort nach dem Einschalten per Videotextsignal. Darfst nur nach Wiedereinschalten als erstes Programm kein Abu Dhabi-TV oder so einstellen...
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    ich habe hier nur TECHNISAT geräte und ich bin fast ein halbes jahr mit dem WOMO unterwegs ( mit wöchentlichen unterbrechungen ) und bei mir ist noch nie etwas verloren gegangen.
     
  4. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Erstmal Danke für Eure AW'en...

    Klingt überzeugend soweit.... (Besonders die Geschichte mit dem WoMo :)

    Noch eine weitere Frage:

    Wie lange brauchen denn die MF4's ca. bis sie "hochgefahren" sind ? ...hat jemand einen ?

    Uwe
     
  5. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Der MF4-S ist in weniger als 2 Sekunden an. Ist ein solides Teil.

    Allerdings muß man ihn immer schön sauber runterfahren, bevor man ihn vom Netz trennt. Sonst kann nämlich genau das passieren, was nicht passieren soll - die Programmliste kann flöten gehen.

    Ist mir schon 2 mal passiert.

    kc85
     
  6. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.835
    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Aus dem Stand by geht er schnell an, aber nicht wenn man ihn vom Netz trend und wieder hochfährt, dann daurt es etwa eine Minute bis er wieder betriebs bereit ist.
     
  7. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Hehe...

    Na was denn nun :) 2 Sek oder 1 Minute...

    Ich denk mal Ihr habt beide recht...

    2 Sekunden ausm Standby -> klingt realistisch
    1 Min. aus stromlosem Zustand -> auch realistisch (embedded boot)

    Aber was is das mit dem Herunterfahren ? Is jetz auf den Sat-Recievern auch schon Windoof drauf :) ...nee mal ohne Scherz: Gibts da wirklich ne Option für oder einfach Stecker ziehen ?

    Ich meine bei nem intelligenten Gerät sind doch eig relativ statische Daten, wie die Progammliste, in nem Flash oder EEprom gespeichert ? Is das bei dem MF4's so ?

    Uwe
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Beim mf4-s musst du warten bis die uhr angezeigt wird. dann kannst du den stecker ziehen.

    Allerdings sollte man den mf4-s nicht vom netz trennen. weil dann software, kanalliste und vor allem der sfi nicht aktualisiert werden.
     
  9. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Danke Sebastian..


    ...glaube ich hab mal gelesen man kann die Zeit für das Update des RCVRs einstellen ? ...stimmt das ?

    dann könnte ich das viell über ne Schaltuhr lösen.... gibt ja jetz auch einige Hersteller die einen "richtigen" Netzschalter haben... Technisat gehört leider nicht dazu.. (obwohl ich bisher immer sehr von den Geräten überzeugt war, bis auf solche Kleinigkeiten)
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Technisat MF4-S ...Stecker ziehen ? Einstellungen bleiben erhalten oder nicht ?

    Ja man kann die zeiten einstellen.
     

Diese Seite empfehlen