1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TECHNISAT MF4-S Empfangsproblem ORF

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von jcs_A, 17. Juli 2011.

  1. jcs_A

    jcs_A Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Erstmals ein "Hallo" an alle, die schon länger da sind.

    Ich kenne mich bei SAT-TV (fast) gar nicht aus und habe bei unserer (Einzel)-Anlage folgendes Problem (auch in der Forumssuche bin ich nicht viel schlauer geworden):

    Seit 3 oder 4 Tagen können wir keine Österreichischen Sender (ORF, ATV) trotz gültiger ORF Karte empfangen.
    Die meisten deutschen Privaten Kanäle funktionieren, aber ARD,ZDF und auch andere sind ebenso ausgefallen.

    Bei den Österreichern kommt die Fehlermeldung "Programm nicht verfügbar", bei den Deutschen "Kein Signal"

    Unsere verwendeten Komponenten sind:

    "quad" LMB, von dem nur eine Leitung verwendet wird, - etwa 20 m bis zum Receiver (2x über Kupplungen gestückelt)
    Marke des LMB weiss ich nicht,
    Receiver = Technisat DIGIT MF4-S
    Einstellungen:
    Antenneneinstellung : LMB Typ = Single LMB:
    Low Band 9750, High Band 10600, Transistion 11700
    Signalstärke 89
    Qualität 0:

    a) Ist nun der LMB Kaputt ?
    Aber : dann würde doch gar kein kanal gehen
    (ich habe schon die verkabelung vom Dachboden, zu dem alle 4 Anschlüsse geleitet sind, die weitere Verbindung vom ursprünglichen mit zwei anderen ausprobiert, jedoch keine Änderung des Verhaltens).

    b) Ist die Schüssel verstellt ?
    kann ich mir nicht vorstelllen, da keine besonderen Stürme waren
    (Aufs Dach kann ich jedoch nicht, deswegen kann ich persönlich auch keine Tests vornehmen, wo ich direkt zur schüssel müsste, oder auch den LMB tauschen)

    c) Ist der Receiver über den Jordan ?
    (was hat es mit horizontal/vertikal) auf sich, jedoch kann ich im Setup des Gerätes nichts einstellen, nur beim Scannen der Programmliste schaltet der receiver immer wieder zwischen Frequenz Horizonztal uns Frequenz vertikal um.

    d) Ist nur die ORF karte kaputt ?
    dann müsste ich aber doch die Deutschen Sender empfangen können.
    und beim Setup im Verschlüsselungsmode finde ich verschiedene ORF Abos bis Oktober gültig bis Oktober 2011...

    Ich habe keine Ahnung, wo ich anfangen soll, oder bleibt mir nichts anderes überig, als den Techniker meines (nichtvorhandenen) Vertrauens
    mit der Fehlersuche zu beauftragen...

    Wenn jemand Ideen hat woran es liegen kann, bin ich dankbar.

    lg. Johannes
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.655
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TECHNISAT MF4-S Empfangsproblem ORF

    Ich würde sagen dass, "a" richtig ist.(LNB kaputt)

    Hast du schon versucht deine Leitung mit einen anderen LNB Ausgang zu verbinden?
     
  3. jcs_A

    jcs_A Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TECHNISAT MF4-S Empfangsproblem ORF

    Ja, ich hab es mit mit zwei anderen Ausgängen probiert, jedoch immer der gleiche Fehler....

    Wenn Du auf "A" tippst, kannst du mir bitte noch eine Erklärung geben, warum dann nur vereinzelte Sender ausfallen ?
    Danke.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.655
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TECHNISAT MF4-S Empfangsproblem ORF

    Ein LNB Defekt bedeutet nicht automatisch Totalschaden.
    Es können auch nur einzelne Frequenzen ausfallen.
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TECHNISAT MF4-S Empfangsproblem ORF

    Frage ist beantwortet LNB ist "hinüber".

    @jcs A,

    ist Dir noch nicht aufgefallen dass hier im Forum mit schwarzer Schrift kommuniziert wird?:rolleyes:
     
  6. jcs_A

    jcs_A Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TECHNISAT MF4-S Empfangsproblem ORF

    Danke für die Antworten.

    Es ist mir bis jetzt NICHT aufgefallen, daß eine andere Schriftfarbe ein
    Problem darstellt, aber wenn's so ist, naja...;)

    Gruß
    Johannes
     
  7. jcs_A

    jcs_A Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TECHNISAT MF4-S Empfangsproblem ORF

    Die effektive Lösung war doch eine andere:

    der LMB ist NICHT kaputt.

    eine der Kupplungen in der Leitung war hinüber - visuell nicht zu bemerken.
    nach dem Ersetzen dieser ist alles wieder ok.

    Danke für Eure Überlegungen.

    Johannes
     

Diese Seite empfehlen