1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat keines unserer Geräte unterstützt Watchmi ???

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hintzsche, 27. Januar 2014.

  1. hintzsche

    hintzsche Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo hier mal eine Aussage eines Technisat Mitarbeiters.

    Es ging darum warum der Technisier K2 meine Videos von meinem Server nicht streamed aber die Watchmi Kanäle. Folgende Antwort habe ich bekommen.

    Sehr geehrter Herr Hintzsche,

    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Watchmi unterstützt keines unserer Geräte. Ich nehme an, dass Sie Maxdome
    meinen. Maxdome ist speziell an Geräte mit HbbTV angepasst worden. Dies können
    Sie nicht vergleichen.

    Mit freundlichen Grüßen

    xxxx xxxxx

    TechniSat Digital GmbH
    Julius-Saxler-Straße 3
    D-54550 Daun

    Ich finde es lustig das Technisat nicht mal ihre eigenen Geräte kennt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2014
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technisat keines unserer Geräte unterstützt Watchmi ???

    Welches Format haben die Videos den?
     
  3. hintzsche

    hintzsche Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Technisat keines unserer Geräte unterstützt Watchmi ???

    mov aber so wies aussieht muss ich wohl eine hbbtv kompatible Seite schreiben die mir das abspielen per Receiver erlaubt. so wie youtube.com/tv allerdings weis ich nicht wie das geht.
     
  4. Velociraptor

    Velociraptor Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Technisat keines unserer Geräte unterstützt Watchmi ???

    Hallo hintzsche,

    ich nehme an Du meinst den TechniStar K2 ISIO?

    wenn ja, dann:

    • er spielt kein Apple QuickTime Format (.MOV) ab.
    • er hat selbstverständlich watchmi (ab sw 2.57.0.2-2577c [siehe TechniSat Homepage]
     
  5. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technisat keines unserer Geräte unterstützt Watchmi ???

    Gibts tatsächlich einen von den Watchmi Kanälen der interessant ist - ich hab bis jetzt nichts gefunden. Selbst am Spiegel-TV Kanal laufen immer die selben Sachen..
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.135
    Zustimmungen:
    5.866
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Technisat keines unserer Geräte unterstützt Watchmi ???

    Da war wohl der Mitarbeiter etwas verpeilt denn Technisat hat ja diesbezüglich ein Alleinstellungsmerkmal.


    Grobi.TV oder auch die Kanäle mit Kinoneuvorstellungen finde ich da ganz interessant.


    Mein Digi Isio C unterstützt watchmi.
    Was die Kabelvarianten noch nicht können ist die Erstellung eigener watchmi-Kanäle.


    Ich finde es auch gut das man die Internetkanäle mit den normalen Kanälen einer Liste mixen kann und ach in der SFI-Übersicht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014
  7. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technisat keines unserer Geräte unterstützt Watchmi ???


    Setze doch mal den kompletten Maildialog hier rein, vielleicht wird dann der ganze Zusammenhang etwas deutlicher...
     

Diese Seite empfehlen