1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Kabelreceiver und SFI

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tim.baum, 23. März 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    Hallo,

    hätte mal eine Frage zu Technisat Kabelreceivern, also etwa DIGIT (CI)P-K:

    eines vorweg: ich besitze das Gerät nicht, interessiere mich aber dafür.

    Nun zu meiner Frage:
    Also die Technisatreceiver haben ja SiehFernInfo (SFI) anstatt eines normalen EPG - konnte jedenfalls in der Anleitung zum CIP-K keinen Hinweis finden, dass noch zusätzlich ein normaler EPG, der die SI-Daten in einer Übersicht darstellt, vorhanden ist.

    Bei der Satelliten Version ist ja klar, dass das SFI über einen von Technisat angemieteten Transponder aktualisiert wird.
    Wie aber sieht das im Kabelnetz aus?
    Wenn ich richtig informiert bin, ist es ja bezüglich Systemsoftware-Updates im Kabel so, dass diese über Premierefrequenzen bereitgestellt werden. Verhält es sich beim SFI genauso?

    Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass das SFI im Kabelnetz nicht nutzbar ist, sonst würde Technisat wohl einen normalen EPG einbauen durchein

    Im Gegensatz dazu ist es aber bei der Anzeige von zusätzlichen Programminfos (gelbe Funktionstaste) so, dass hier SI-Daten ausgewertet werden?

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Mfg
    Tim
     
  2. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Tim

    Der SFI ist im Kabel nutzbar, habe selbst den Digital CIP-K.

    Es werden auch fast zu allen Sendungen die Kompletten Infos angezeigt.

    Das einzige was mich am SFI stört ist, das man ihn nicht so einstellen kann wann er die Daten Aktuallisieren soll.Aber das ist wirklich das einzige Manko.
    Denn mit dem Update was ab gestern verfügbar ist für die Kabelreceiver.Wurde das Problem mit den Bild und Tonaussetzern behoben.
    Im ganzen also bin ich mit dem Technisat sehr zufrieden hatte vorher die D-Boxen von Sagem und Philips. Die bei mir nur hingen und abstürzten und zum Schluß machten was sie wollten.

    MfG
    Maik
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

  4. VIASATSVERIGE

    VIASATSVERIGE Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    230
    Ort:
    NRW
    Hallo ,

    im Menü unter Werkseinstellungen kannst du die Downloadzeit selber bestimmen oder manuell jederzeit starten .
    Hab aber SAT , ob es da einen Unterschied zu Kabel gibt weiß ich nicht .
     
  5. ottohier

    ottohier Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Baden
    geht leider bei der PK-Variante nicht, das mit der Aktualisierungszeit selber einstellen.
     

Diese Seite empfehlen