1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Kabel Receiver problembehaftet?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von HaJo_G, 9. September 2005.

  1. HaJo_G

    HaJo_G Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    52
    Anzeige
    Hallo!

    Es ist bekannt (auch TechniSat), dass die Kabelreceiver PR-K (PK) eine Probleme haben, nach längerer StandBy-Zeit (Bild friert ein und kein Ton). Haben das alle TechniSat Modelle (Kabel) oder ist z.B. speziell der CIP-K nicht von diesem Problem betroffen? Weiß jemand mehr oder hat jemand damit Erfahrungen?

    Gruß HaJo
     
  2. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: TechniSat Kabel Receiver problembehaftet?

    Kannst Du "nach längerer StandBy-Zeit" mal genauer definieren? Meinst Du 2 Tage, 1 Woche oder noch länger?

    Bei meinem PR-K ist dieses Problem bisher nicht aufgetreten *schnell-auf-holz-klopfen" ;)
    Und er ist öfter mal das ganze Wochenende im StandBy-Modus. Also Freitagnachmittag wird er ausgeschaltet und erst Montagabend wieder in Betrieb genommen.

    Nur beim Einschalten - unabhängig davon, wie lange er StandBy war - bleibt manchmal das Bild schwarz und erst durch einen Kanalwechsel sehe ich dann das entsprechende Programm.
    Und auch die Uhr geht manchmal im laufenden Betrieb nach - nach Aus- und Einschalten oder Programmwechsel auf einen Free-TV-Kanal wie ZDF erscheint wieder die richtige Zeit.
     
  3. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: TechniSat Kabel Receiver problembehaftet?

    Beim Digital PK gab es mal dieses Problem, welches mit einer neuen Software im April 2004 behoben wurde.
     
  4. HaJo_G

    HaJo_G Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    52
    AW: TechniSat Kabel Receiver problembehaftet?

    Also das sind so ab 1,5 Stunden. Das Problem soll laut TechniSat bei 80% der Kunden mit einem Flash Reset behoben sein. Ich zählte dann wohl zu den 20% ;-)

    Ich habe den Receiver nun aber nicht eingeschickt (Problem wäre sicher von TechniSat behoben worden), da ich nun den CIP-K besitzen werde.

    Ärgerlich nur, dass der Nachfolger (PR-K) dann auch davon betroffen ist/war.
     

Diese Seite empfehlen