1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat HDK2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wosik, 20. März 2013.

  1. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.044
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    Anzeige
    Folgendes Problem bei meinem HDK2:

    Ich habe 2x AC Light , auf der unten gestecken Karte befindet sich das Sky Programm, auf beiden Karten habe ich alle privaten Sender. Nun programmiere ich z.b Pro7 um 20:15 und einen Sky Sender um 20:30, so das beide Sender parallel ab 20:30aufgenommen werden. Leider klappt aber oftmals die Sky Aufnahme nicht, da sich der Technisat wohl die Pro7 Aufnahme von der Sky Karte geschnappt hat und damit sind die Sky Sender blockiert.

    Ich habe auch in anderen Kombinationen teilw. Probleme, weil Sender blockiert sind, da der Technisat sich unterschiedlich die Karten zieht...

    Gibt es da eine Lösung ?
     
  2. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Technisat HDK2

    Nö, leider nicht. Hatte die selbe Konstellation wie du und dieses Thema vor geraumer Zeit hier auch schon angesprochen. In dieser Hinsicht ist der TS quasi dumm und holt sich den Schlüssel für einen Privatsender dann manchmal von der Sky Karte, somit bleibt Sky dunkel. Ein System, nach dem der TS auf die Karten zugreift, konnte ich nicht erkennen. Lässt sich nur mit zwei identischen SC verhindern, oder so wie ich es letztendlich gemacht habe. Ich hab mir eine Hydrabox gekauft und verteile die Sky/KDG mit zwei Hydra Clients auf den HD K2. Somit werden ihm zwei identische Karten vorgekaugelt. Vorteil ist, dass ich die Sky/KDG Karte auch noch auf meinen zweiten HD K2 verteilen kann, weil zur Hyrdabox 3 Clienten gehören. Die Hydra Clients laufen übrigens problemlos in den ACL Modulen.
     
  3. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    38
    @wosik: Hast Du die CI-Dualentschlüsselung eingeschaltet (geht über das Menü)?
    Versuchs mal damit.

    mfg peter
     
  4. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Technisat HDK2

    Vergiss es, geht nicht mit den ACL Modulen. Dazu brauchts Dual Decrypt Module und auch dann gehts nur bei zwei Sendern auf dem selben Transponder. Der TS kann halt nicht unterscheiden, welche Karte er für welchen Sender nutzen soll, wenn man die Kombination 1x Sky/Private und 1x nur Privatsender nutzt. Dann nimmt er sich halt gelegentlich die Sky Karte, wenn man Pro7 usw. schaut, die dann natürlich für Sky gesperrt ist. Woher soll er das auch wissen, was man vor hat? Das ist leider so bei dem ansonsten recht guten Gerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2013
  5. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Technisat HDK2

    @reditalian: Im Prinzip haste Recht.
    Sowie das vom TE dargestellt wird klappt es bei meinem HD K2 auch nicht.
    Allerdings scheint andersrum zu funktionieren, als zuerst Sky und dann einen Privat Sender programmieren. Um bei dem Beispiel zu bleiben.

    Aber das setzt die CI-Dualentschlüsselung voraus.
    Bei mir steht die auf "auto".

    Nebenbei, hab dieselbe Konstellation wie wosik.

    mfg peter
     
  6. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Technisat HDK2

    Das mit der Programmierung sollte klappen, also Sky Aufzeichnungen immer etwas früher starten. Im Prinzip reichen 2 Minuten. War mir nur immer zu umständlich, ich übernehm die Timer aus dem EPG und gut ist. Deshalb hab ich micht ja auch irgendwann zu diesem Cardsharing per Funk entschlossen, somit findet der HD K2 bei mir zwei identische Sky/KDG Karten in seinen Schächten und das Problem ist behoben. Die Optionen für CI Dualentschlüsselung kannste einstellen, wie du lustig bist. Da passiert garnix, egal ob man auf CI1+CI2 oder auf Auto stellt.
     
  7. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.044
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: Technisat HDK2


    Mit dieser Konstallation gibt es natürlich keine Probleme, zumal ich auf beiden Karten die Privaten habe. Programmiere ich also erst Sky und dann ein Privatsender kann es keine Probleme geben. Das Problem taucht logsicherweise nur auf, wenn sich die beiden Sendungen überschneiden und der Privatsender zuerst läuft, da Sky blockiert wird....Abhilfe nur möglich, wenn man wie schon erwähnt, die Sky Sendung manuell programmiert und die Aufnahme vor der Sendung von Pro7 beginnt..
     

Diese Seite empfehlen