1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat HD8-S Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nurglexxx, 25. Mai 2009.

  1. nurglexxx

    nurglexxx Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, hoffe dass ihr mir helfen könnt, bin schon langsam am verzweifeln mit dem Ding.
    Er lässt sich einfach seit 2 Wochen nicht dazu überreden HD Programme darzustellen, weder Arte HD noch ORF1 HD(mit Karte versteht sich, orf2 etc funktionieren aber lustiger weise).
    Hab bereits die Sat Schüssel neu eingestellt, sodass jetzt der Empfang ziemlich gut ist, mit den anderen nicht HD Receivern(auch mit ORF Karte) funktioniert alles.

    Technisat HD8-S
    Hirschmann Sat Schüssel
    Quad LNB
    Pegel:76
    Qualität 8.0 dB (also sowohl Pegel als auch Qual. im grünen Bereich)
    Receiver ist laut automatischem Update auf dem letzten Stand, und ich hab ihn bereits mehrmals in die Werkseinstellungen zurückversetzt

    Hoffe ihr habt vielleicht eine Idee, was nicht passen könnte???

    Edit: Eins Festival HD funktioniert(was ja nicht grad weiterhilft^^), aber sowohl Arte HD als auch Anix und Astra+HD streiken
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2009
  2. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat HD8-S Problem

    Werkseinstellung??

    diese beinhaltet doch einen ziemlich alten Status!
    Inzwischen hat Arte HD eine DVB-S2-Frequenz bekommen und auch mit ORF HD hat sich seitdem etwas getan.....
    deshalb beide TP rauslöschen, per >Hand neu rein und Suchlauf machen....
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Technisat HD8-S Problem

    Naja, ein einfacher Sendersuchlauf den man so wie so von Zeit zu Zeit mal machen sollte hätte dir da sicherlich sofort geholfen...

    Wie bereits von "Kleinraisting" gesagt haben alle die von dir genannten Sender ihren Sendeplatz gewechselt (siehe dazu auch hier). Im Gegensatz zu meinem Vorredner sage ich dir aber das es nicht notwendig ist den TP ganz zu löschen (TP= Transponder), sondern es vollkommen ausreicht einfach nur die Sender die jetzt nicht mehr gehen aus der Liste rauszulöschen. Und dann einen automatischen Sendersuchlauf machen und falls dann noch ein Programm fehlt einen manuellen Sendersuchlauf mit den neuen Daten des Senders (Frequenz, Polarisation, FEC usw.) durchführen (wie das geht steht in deiner Anleitung und die Daten aller Sender findest du immer hier).
     
  4. nurglexxx

    nurglexxx Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD8-S Problem

    hmm, hab auch schon die komplette senderliste gelöscht und neu reingeladen hat sich nix geändert?!
     
  5. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat HD8-S Problem

    jetzt scheint mir alles klar zu werden:

    Du hast einen MPEG4-Receiver, der mit dem Standard DVB-S2 nichts anfangen kann. Darüber kann ich im techn. Datenblatt auch nichts lesen.

    Und genau die HD-Sender, die Du nicht empfangen kannst, senden in diesem DVB-S2-Standard:
    Einsfestifal HD sendet im MPEG4-Format; damit kann der Receiver etwas anfangen.

    Ergo: beim Kauf nicht schlau genug gewesen und sich schlecht beraten lassen!!!! :(:(
     
  6. nurglexxx

    nurglexxx Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD8-S Problem

    hmm aber ich kann dvb-s2 durchaus angeben bei der sendersuche
    edit laut geizhals kann er dvb-s2 empfangen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2009
  7. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat HD8-S Problem

    das konnte ich beim Opticum 9500 HD auch, nur umgesetzt hat er es nicht;
    es ist aber nirgends unter techn. Angaben von der Tuner-Eigenschaft "DVB-S2" die Rede....
    und das wars dann......:(:winken:
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat HD8-S Problem

    Naja, wäre ja auch ein Witz wenn ein neuer HD Receiver kein DVB-S2 könnte ;)

    Technisat ist da sehr locker mit den technischen Daten. Laut Homepage kann der wohl auch kein DiSEqC 1.0. Jedenfalls stehts nicht unter "Spezifikation" ;)

    cu
    usul
     
  9. nurglexxx

    nurglexxx Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD8-S Problem

    wieso ist es so verdammt kompliziert fernzusehen :*(
    hoffe die schreiben bald zurück vom support
     
  10. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat HD8-S Problem

    auf den Technisat-homepages ist nichts zu lesen....:eek:

    wer findet etwas darüber??
     

Diese Seite empfehlen