1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat HD8-S kein Signal

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von satlegasthen, 11. Oktober 2011.

  1. satlegasthen

    satlegasthen Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und hätte da gleich mal eine Frage:

    Seit mehreren Tagen habe ich ein Problem mit meinem Technisat HD8-S. Nach dem einschalten funktioniert es für ca 2 Minuten, danach beginnt es mit Artefakten, dann kommen noch alle paar Minuten Einzelbilder und dann ist Ende, schwarzer Bildschirm und kein Ton, Meldung kein Signal. Pegel schwankt stark, meiste Zeit 0 und dann mal bis auf 50% für eine Sekunde oder so, dann reicht es für ein Einzelbild...
    Habe den 80€-Wegwerfreceiver aus dem Schlafzimmer zum testen angeschlossen und er läuft. Dacht ok, dann ist der Technisat wohl platt. :mad:
    Bei der Gegenprobe im im Schlafzimmer läuft der Technisat ohne Probleme. Ich denk super, manchmal hilft bei Elektrogeräten ja auch schütteln. Ich schließ den Technisat wieder unten an und... Murks. Der gleich Mist wie vorher. :(
    Ich kann mich auch täuschen aber ich meine das hätte mit dem letzten Softwareupdate begonnen, aber Rücksetzung auf Werkseinstellung hat auch nichts gebracht.
    An den LNB komm ich nicht ran, sonst hätte ich mal die Anschlüsse getauscht.
    Hat einer einen Tipp was ich machen kann außer Receiver tauschen, den wenig hilfreichen Vorschlag hab ich von meiner Frau bekommen...

    Vielen Dank im Voraus

    satlegasthen
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Technisat HD8-S kein Signal

    Du musst, wenn die Receiver direkt an's LNB gehen, mal tauschen...

    Es scheint so, als ob das LNB ne Macke hat....

    Wenn es nicht geht, frag den Monteur, bevor du da eine halbe Zirkusnummer hinlegen musst, um an das LNB zu kommen.
     
  3. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Technisat HD8-S kein Signal

    Die Werkseinstellung ändert aber ohnehin nichts am Stand der Firmware. Der bleibt gleich. Lediglich die Einstellungen werden auf die Auslieferung zurückgesetzt und Du startest mit einer Neueinrichtung.
     
  4. satlegasthen

    satlegasthen Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD8-S kein Signal

    @ Eheimz: Die Receiver hängen direkt dran. Dann werde ich mal schauen ob ich irgendwo eine lange Leiter herbekomme.

    @ arcade99: Wieder was dazugelernt.
     
  5. satlegasthen

    satlegasthen Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD8-S kein Signal

    Tach nochmal,

    am Wochenende Leiter besorgt und Verkabelung am LNB getauscht, ohne positives Ergebnis. Keine Ahnung was es sein kann... Wieder zurückgetauscht.
    Grad eben will ich zu meinem Fernsehtechniker fahren und den an das Problem lassen, da denk ich: "Nur nochmal gucken...", und was soll ich sagen, die Möhre läuft. Pegel bei ca 68.
    Nun bin ich völlig verwirrt!
     

Diese Seite empfehlen