1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von hajabajo, 8. Mai 2009.

  1. hajabajo

    hajabajo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    gutes Forum hier. Ich habe gleich eine Frage : habe mir den Technisat HD-vision 32 PVR zugelegt, bin immer noch begeistert. Nutze den am Kabelnetz mit DVB-C. Wollte nun von der Festplatte auf USB-Stick eine Aufnahme rüberspielen - und bin rückwärts vom Sofa gekippt - das ist ja fast langsamer als mein altes 2400 Baud-Modem :).
    900MByte einer Aufnahme geschätzt >30 Minuten Übertragungszeit - das kann doch nicht sein, oder ? (habe 3 verschiedene USB-Sticks ausprobiert)
    Hat jemand andere Erfahrungen damit gemacht ?

    Gruß
    Joa
     
  2. Supermarkus

    Supermarkus Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    Hi,

    also Aufnahme mit 4GByte auf USB Stick extrahieren dauern bei mir ca. 5-6 Minuten.....da scheint bei Dir was nicht zu stimmen.

    Welche Sticks hast Du denn probiert, und vor allem: Wie sind die formatiert ?
     
  3. hajabajo

    hajabajo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    Hallo,

    ich habe einen Kingston Data Traveller 4GB...
    Ich glaube mit FAT32 formatiert (oder doch FAT16 ?)
    ich probier mal gleich beides aus...
    Kann es auch an einer alten Firmware-Version liegen ?
    Ich habe noch nicht aktualisiert und habe momentan
    die 2.32.11 - das werde ich auch mal noch testen...

    Gruß

    Joa
     
  4. hajabajo

    hajabajo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    so, jetzt hab ichs mit FAT32 + neuer Firmware
    getestet - keine Verbesserung - nachdem bei einer
    900MB-Sendung nach 10min der Balken nur auf ein
    Viertel vorgerück war, habe ich aufgegeben...:confused:
    Welchen Stick benutzt den Du ?

    Gruß
    Joa
     
  5. Supermarkus

    Supermarkus Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    Hi,
    ich habe eine TrekStor MiniUSB Platte (DSMD-A-a) mit 20GB und es geht ohne Probleme. Bekomme übrigens die gleich guten Werte, egal ob am HD-Vison (bei meinem Vater) oder bei mir am HDTV46.

    Ich überlege noch mal, und wenn mir etwas einfällt, komme ich noch einmal durch.................

    Was sagt denn Technisat dazu ? Würde mich mal interessieren.
     
  6. hajabajo

    hajabajo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    habe eine Antwort vom Technisat-Service bekommen :

    Sehr geehrter Herr XXXX,
    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Das Kopieren von Daten der Festplatte auf ein USB-Gerät dauert tatsächlich in
    etwa Echtzeit. Hier ist nichts defekt. Die Geschwindigkeit kann leider nicht
    verändert oder variabel eingestellt werden.

    ---------

    das widerspricht Deinen Erfahrungen... wie schaffst Du 4 GB in 5 min ? Handelt es sich wirklich um den HD-Vision 32PVR oder um das HDTV-Modell ??? Ansonsnten bin ich ja hochzufrieden mit dem Fernseher...:D

    Gruß
    Hajabajo
     
  7. Supermarkus

    Supermarkus Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    Also meiner ist der HDTV46, aber ich fahre gleich Morgen rüber zu meinem Vater und versuche es am HD Vision und mache eine benchmark:eek:
     
  8. hajabajo

    hajabajo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    Hallo,

    da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt.
    Ich hatte nochmals Tests gemacht, mit 3 verschiedenen
    memory sticks, 1x Marke (Kingston) 4GB : Übertragungsrate ca. 2.2x Echtzeit
    1x andere Marke (Freecom) 1GB: Übertragungsrate ca. 1.4x Echtzeit
    1x NoName 1GB : Übertragungsrate 0.8x Echtzeit
    (anhand einer 1min langen Aufzeichunung)
    Scheint also stark am USB stick zu liegen. Habe das auch so an den
    Technisat support gemailt, mal sehen was die zurückschreiben.

    Gruß
    Joachim
     
  9. Supermarkus

    Supermarkus Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    Hi,

    sorry für die späte Antwort.
    In der Tat ist der HD Vision sehr viel langsamer im USB Datentransfer als der HDTV. Komme beim HD Vision aber mit allen Sticks unter die Realtime. Kingston geht bei mir auch am schlechtesten, mit der Trekstor geht es am schnellsten (0.6 * Realtime).

    Hilft die Info ?
     
  10. hajabajo

    hajabajo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat HD-vision 32 PVR -USB Übertragungs-Geschwindigkeit

    Hallo,

    Danke für die Info. Scheinen also die Trekstor sticks für diesen Zweck die besten zu sein..
    Habe nochmals eine Antwort vom Technisat Support :



    Sehr geehrter Herr XXXXX,

    aus den Technischen Daten des Gerätes können Sie entnehmen, dass
    es sich um eine USB 2.0 Schnittstelle handelt, die USB 1.1 kompatibel ist. Zur

    Bitrate steht dort: bis zu 480 Mbit/s(2.0) ...Dies bedeutet, dass die
    Schnittstelle bis zu 480 Mbit/s übertragen könnte!

    Bitte bedenken Sie, dass es sich bei HD Vision um ein Fernsehgerät mit einer
    Prozessoreinheit handelt, die in keinster Weise mit einem PC mit
    Hochleistungsprozessor zu vergleichen ist, und aus diesem Grunde die von Ihnen
    erwartete Geschwindigkeit nicht erreicht werden kann.

    Wir haben jedoch Ihren Wunsch nach einer schnelleren Übertragung an unsere
    Entwickler weitergeleitet. Leider können wir Ihnen derzeit keine präzisen
    Angaben darüber senden, ob und wann die Verbesserung des von Ihnen bemängelten
    Features realisiert werden kann.

    ---------------


    also vielleicht fliesst das dann mal in das nächste Firmware update rein...

    Bis denn

    Joachim
     

Diese Seite empfehlen