1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat HD K2 HD+ geeignet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dataman, 9. August 2009.

  1. Dataman

    Dataman Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wollte mir den o.g. Receiver zulegen.
    Nur würde ich gerne vorher wissen ob er für das zukünftige HD+ geeignet?
    Laut Technisat sind ja alle HDTV Receiver von denen HD+ empfangsbereit.
    Dann werden die einzelne Modelle aufgelistet. Der HD K2 ist aber nicht dabei.
    Ist das HD+ vielleicht nur für Satellit?

    Schöne Grüße

    Olli
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    HD+ wird nur für SAT sein, da im Kabel die Kabelanbieter das Sagen haben
     
  3. erzbengel007

    erzbengel007 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    Alle von Technisat sind HD+ geeignet
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    NaNa ;)
    Ausser Gerüchte gibts noch keine Infos zu HD+.

    cu
    usul
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    Nun HD+ ist ein Geschäftmodell der SES ASTRA S.A, welche in DVB-S2 senden.

    Da der TechniSat DigiCorder HD K2 ein DVB-C Receiver ist, haben die beiden Sachen nichts miteinander zu tun und somit ist es auch nicht nötig diese Modell in irgendwelchen HD+ Listen aufzuführen.

    Ob es die HD Sender im Kabel geben wird, die vermutlich im Geschätsmodell HD+ aufgeschaltet werden, liegt an jedem einzelnen Kabelanbieter.

    Daher ist eine weitere Antwort zu deiner Frage nicht möglich, da mächtig viel dazu noch im Nebel liegt oder schlicht unbekannt ist.
     
  6. Jebe

    Jebe Guest

    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    So, ich hole den Thread mal wieder hoch, weil ich ebenfalls ein HD K2 von Technisat habe und KMS nun die HD+ Sender eingespeist hat.

    Von daher wäre es wieder interessant zu wissen, wie diese empfangbar sind?
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    Ja wie verschlüsselt KMS die denn?

    Der HD K2 steht jedenfalls nicht in der Liste der HD+ updatebaren Receiver. Aber ich glaub da standen eh nur SAT Geräte drin und die SAT Brüder (S 2) waren aufgeführt.

    Im Kabel ist das eh etwas anders. RFT Brandenburg verschlüsselt die bspw. in CONAX (aber mit Gängelung), da braucht man beim HD K2 nicht mal ein CI.
     
  8. Jebe

    Jebe Guest

    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    KMS setzt auch auf Conax.

    Sky läuft da ganz normal mit AC Modul und einer S02 Karte. Wenn ich für die HD+ Sender einfach nur eine Smartcard bekommen würde, wäre das cool, hab da noch ein paar Steckplätze frei im Receiver.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    HD+ gibt es nicht im Kabel, steht aber schon oben!

    Was der Kabelanbieter einspeist hat nichts mit HD+ zu tun. (Die Preise sind da auch ganz anders).

    Die Meisten Anbieter geben für die Privaten HD Sender nur NDS Karten aus. nur ganz wenige nutzen Conax.
     
  10. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Technisat HD K2 HD+ geeignet?

    @Gorcon
    Das was im Kabel angeboten wird, heißt zwar offiziell nicht HD+, ist aber aus Nutzersicht das gleiche, nur über unterschiedliche technische Plattformen: HD-Programme gundverschlüsselt mit Restriktionen wie Aufnahme- und Vorspulsperre nach Wunsch des Anbieters usw. HD+ heißt die über Astra in Nagra angebotene Version. Das Kabelkiosk-HD-Basis-Packet gibt's bei TC in NDS, bei Primacom wohl auch, aber bei anderen Netzen mit Kabelkiosk gar nicht oder eben mit Conax (wie Du inzwischen weißt). Die Conax-Variante ist ja recht neu. Preise, Konditionen und insbesondere die Restriktionen sind aber faktisch ähnlich wie bei HD+. Deshalb ist's nicht ganz abwegig, da auch von HD+ zu sprechen.

    @Jebe
    Für den K2 HD scheint Technisat die Software für Kabelkiosk HD mit Conax (noch?) nicht anzubieten. Mal bei Technisat nachfragen, ob die in Vorbereitung ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen