1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Digitenne TT1 + König DVB-T FTA19N

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Conne, 2. Januar 2010.

  1. Conne

    Conne Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich habe mir noch im alten Jahr bei Amazon die beiden oben erwähnten Geräte bestellt. Heute sind sie endlich angekommen und ich freute mich natürlich wie ein Kleinkind, wenn es Geschenke auspackt. Jedoch habe ich arge Probleme bei der Installation bzw. beim anschließen. Ich bekomme einfach nichts zum laufen.

    Da ich die Zimmerantenne zu erst ausgepackt hatte, nahm ich sie als erstes in Betrieb. Ich schloss sie an das Stromnetz und das TV-Gerät an, drehte ein wenig am dB Regler rum, doch nichts passierte. Also schnappte ich mir den Receiver, steckte das Antennenkabel in den Antenneneingang (Receiver) und schloss es ebenfalls an das Stromnetz an. Es passierte wieder nichts, bis ich merkte, dass es ja keine Verbindung zwischen dem Receiver und dem TV-Gerät gab. Also schnappte ich mir kurzerhand ein Scartkabel von meinem DVD Player (da keine weitere Kabel mitgeliefert wurden) und verband den Receiver mit dem Fernseher. Dann erschien kurz ein KÖNIG Electronic Schriftzug, der Bildschirm wurde kurz blau und dann schwarz. Ich probierte jeden möglichen Knopf auf der mitgelieferten Fernbedienung aus, doch ausser dem An/Aus Knopf hat kein weiterer auch nur ansatzweise reagiert.
    Laut der Bedienungsanleitung sollte nach der ersten Inbetriebnahme ein Setup-Menü erscheinen und genau das passiert nicht.

    Habe ich einen Fehler bei der Verkabelung gemacht, oder ist mein Röhrenfernseher sowas einfach nicht gedacht?
    Könnte mir jemand evtl. weiterhelfen, bzw. mir einen Tipp geben, woran das ganze scheitert? Liegt es an dem Scartkabel vom DVD-Player?
    Ich brauche eure Hilfe! :(



    Mit besten Neujahrsgrüßen

    Euer Conne
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: TechniSat Digitenne TT1 + König DVB-T FTA19N

    :D Was sollte da auch passieren ? Es wird ja nur noch digital gesendet, was Dein Fernseher ja nicht empfangen kann, dafür hast Du Dir ja jetzt den schönen neuen Receiver gekauft... :D
    Dann hast Du möglicherweise ein schon mal in Gebrauch gewesenes Gerät bekommen, dann musst Du das Installations-Menü über die Fernbedienungs-Taste "Menü" bzw. "Set" nochmals aufrufen.
    Fehler in der Verkabelung ist eigentlich kaum möglich... Antenne an Receiver, SCART-Kabel vom Receiver zum TV, Antenne, Receiver und TV an Strom anschließen :cool:
    Könnte sein, falls es defekt bzw. nicht voll beschaltet ist...:eek:
     
  3. darnax

    darnax Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniSat Digitenne TT1 + König DVB-T FTA19N

    Hallo zusammen,

    gleiches Problem hier... DVB-T FTA19N von König und Zimmerantenne(n) zeigen als einzige Reaktion "No Signal".

    Verbunden habe ich den Fernseher (älterer Grundig Röhrenfernseher) via Scart-Kabel mit dem Receiver, wobei ich jede Kombination von Anschlüssen (Fernseher hat zwei Scart-Steckplätze, einen blauen und einen schwarzen; Receiver hat zwei Anschlussmöglichkeiten, TV und VCR) ausprobiert habe, obwohl ich sicher bin, dass "Ferseher schwarz" und "Receiver TV" richtig ist...

    Zusätzlich habe ich einen weiteren Fernseher und eine andere Antenne ausprobiert... nix...

    Da nichts auf dem Bildschirm erscheint, komme ich auch nicht ins Menü oder dergleichen...

    Danke für sachdienliche Hinweise.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: TechniSat Digitenne TT1 + König DVB-T FTA19N

    'TV blau' ist der bessere, der ist RGB-fähig ;)
    Ansonsten ist das korrekt, ein SCART-Kabel von DVB-T-Receiver "TV SCART" nach TV SCART blau.
    Normalerweise schaltet der TV jetzt automatisch auf Wiedergabe, es sei denn, im Receiver ist die Schaltspannung deaktiviert (statt RGB > YUV)
    Für den Fall die Fernbedienung des TV zur Hand nehmenund manuell auf "AV" schalten. Receiver nun entsprechend dem TV einstellen: Format 4:3 Letterbox, RGB
     
  5. darnax

    darnax Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniSat Digitenne TT1 + König DVB-T FTA19N

    es funktioniert!

    Warum auch immer, kam ich plötzlich ins Menü... geändert hatte ich nichts...

    Für alle, die denken, dass das Menü automatisch kommt: Taste Menü auf der Fernbedienung muss man schon drücken, auch beim Erststart; ich zumindest.

    Danke.
     

Diese Seite empfehlen