1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von motorboy, 28. März 2005.

  1. motorboy

    motorboy Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    wir haben uns zu Ostern die TECHNISAT DIGITAL PR-K gekauft - alles funktioniert gut bis auf
    die BOX verliert alle einstellungen nachdem sie vom Stromnetz gertrennt wird (schon etwa nach 4 h - nach 1ner minute ist noch alles okay)
    beim wiedereinschalten kommt das erstinstallations menü - man muss alles neu eingeben - das darf nicht wahr sein - habt Ihr ne Abhilfe

    bin allerdings noch dabei herauszufinden ob der Fehler bei mir liegt - hab vorhin noch die folie weggemacht die über die front geklebt ist - vielleicht hat die Folie die tasten gedrückt (vermutlich nicht - aber um ganz sicher zu sein ....) oder hab ich die box zu früh vom stromnetz getrennt - bracht sehr lange bis sie aus ist und die Uhrzeit erscheint

    wie speichert die Box die einstellungen eigentlich - über nen accu - oder über eeprom ?

    hat jemand ähnliches erlebt - oder hat nen tip ?
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    Mann trennt die Box auch nicht vom Netz. ;)
     
  3. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    Die technisat Software is das sehr empfindlich!
    Ein DVB-Receiver sollte möglichst nur in St-By geschaltet werden!

    Solltest du dennoch das Gerät vom Strom trennen, warte, bis die Software komplett runtergefahren ist (wenn die Uhr im Display zu sehen ist, und nicht mehr die 4 nullen)....
     
  4. motorboy

    motorboy Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    danke für die spassige Antwort :)

    hilft mir aber nicht weiter - ich trenne alles vom Netz was nicht gebraucht wird - wenn das alle machen können wir sogar ein kraftwerk einsparen -

    bei mir kommen da einige watt zusammen

    videorecorder etwa 20 W
    TV 4 W
    PC 5 W ?
    PC TFT monitor 1 W
    Technisat 11 W (eingeschaltet)
    verstärker 1 W
    plattenspieler etwa 5 W
    cd player etwa 10 W
    rasierapperat 3 W ?
    anrufbeantworter 5 W ? (schalte ich nicht ab)
    isdn anlage 10 W ? (schalte ich nicht ab)

    naja sind schon über 60 Watt rund um die Uhr

    hoffe auf mehr antworten bezüglich TECHNISAT DIGITAL PR-K

    bis bald
     
  5. motorboy

    motorboy Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    vielen Dank Stoffi

    wir werden jetzt gezielt darauf achten - ich melde mich dann ob es hilft

    bis dann
     
  6. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    Was willst Du hören? Es gibt eben Geräte die das nicht vertragen. [​IMG]
     
  7. oliverhd

    oliverhd Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    31
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    und immer daran denken : viele Geräte sind nur für Standby oder Betrieb gebaut. Spass bei Seite Standby ist oftmals schonender für die Netzteile (genauer die Elkos) als die Trennung vom Strom.
    Und wir brauchen keinen Strom zu sparen, es gibt ein europaweites Überangebot davon. Nur unsere Monopolversorger stört dies, da es dabei eigentlich fallende Verbraucherpreise geben müsste! Seht euch mal die Preise im Ausland an - die lachen doch nur über Deutschland und den Umweltfimmel.
     
  8. motorboy

    motorboy Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    statikus - ist schon okay - danke

    nur:

    ich sehe es nicht ein das wir unmengen strom verbrauchen - total unnötig

    bei dem technisat ist es bis jetzt so das er alles verliert - auch wenn man in urlaub fährt - da schaltet doch jeder die Geräte aus ?
    alle anderen geräte die ich in den Händen hatte und habe kommen mit dem ausschalten gut klar - möchte herausbekommen ob ich ein Gerät mit defect habe

    --> ich ab auserdem Angst das durch nen kurzschluss die wohnung abbrennt
     
  9. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    Nein, dein Gerät ist o.k. ist bei meinem PK auch so. Übrigens sehe Dich mal im Technisat Forum um dort wurde es schon besprochen.



    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=69920


    [​IMG]
     
  10. motorboy

    motorboy Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: TECHNISAT DIGITAL PR-K verliert alles

    danke Satikus

    schau mir gleich deinen link an
     

Diese Seite empfehlen