1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von elfen-klee, 8. November 2011.

  1. elfen-klee

    elfen-klee Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Geräte:

    • Philips HTS3531 Home Entertainment System
    • TechniSat Digital PR-K Kabelreiceiver
    • Sony Bravia LCD TV 40D3550 mit DVB-T


    Hallo, habe mir ein Philips HTS3531 Home Entertainment System gekauft und heute auch angeschlossen. Für Doofies wie mich, stellte sich die Frage ob ich denn auch im TV Filme über diese Anlage anschauen kann. In der Anleitung, die ziemlich knapp ist, steht darüber nichts, also hab ich gegoogelt.


    Was genaues hab ich auch nicht gefunden also mal alle freien Anschlüsse angesehen. Sind nicht wirklich viele, jedoch bei beiden für das Audio-Kabel (rot/gelb/weiß). Hab ich also mal todesmutig ein solches "reingebuchst" liegen ja genug davon im Keller rum :rolleyes:

    So, jetzt auch online die Beschreibung von dem Receiver gefunden.. da steht aber nur was von einem Verstärker (siehe Ende des postings)

    Na auf jeden Fall hab ich auf alle möglichen Knöpfe an der Kinodingfernbedienung gedrückt, kommt aber 0 Ton aus den Boxen, ich mach nun schon seit Stunden mit dem Krusch da rum und weiß nicht weiter:confused:

    vielleicht kann mir ja hier einer weiterhelfen? *seufz*

    Liebe Grüße

    ------------------
    4.5 HiFi-Verstärker
    4.5.1 Analog
    Um die bestmögliche Tonqualität zu erreichen, können Sie
    den Digital-Receiver an einen HiFi-Verstärker anschließen.
    Verbinden Sie dazu die Cinch-Buchsen Audio R und
    Audio L des Digital-Receivers durch ein geeignetes Kabel
    mit einem Eingang Ihres HiFi-Verstärkers (z. B. CD oder AUX;
    Achtung, der Phonoeingang ist nicht geeignet!).
    4.5.2 Digital
    Sollte Ihr Verstärker über einen entsprechenden elektrischen
    oder optischen Eingang verfügen, so verbinden Sie die
    Buchse AUDIO OUT DIGITAL elektrisch bzw. AUDIO
    OUT DIGITAL optisch mit dem elektrischen bzw. optischen
    Eingang Ihres Verstärkers.
    Es stehen abhängig vom jeweiligen Sender, die Abtastraten
    von 32, 44,1 und 48 kHz zur Verfügung.
    Ebenso steht an diesem Ausgang, falls gesendet, das Dolby
    Digital-Signal (AC3) zur Verfügung.
     
  2. elfen-klee

    elfen-klee Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

    ja mh, der Kundendienst hat mir schon geantwortet... sehr flott... (siehe unten) ich hab auch rot/weiß Kabel im Keller gefunden ;) und angeschlossen... kommt nur ein ganz leiser TV-Ton aus den Boxen, auf voller Lautstärke der Anlage.

    Wenn ich den Ton des Receivers ganz ausschalte, kommt nur ein Rauschen... :(

    hab nochmal den Kundendienst angeschrieben, hier scheint ja auch keiner einen Rat zu haben *seufz*.. trotzdem danke für die hits ;)

    Diese Tonausgabe ist möglich. Ihre Heimkinoanlage verfügt über zwei dafür nutzbare Audioeingänge (AUX und Optical). Welchen Sie hier verwenden, richtet sich danach, über welchen Audioausgang Ihr Receiver verfügt. Verbinden Sie dann bitte beide Geräte über ein Audiocinchkabel (AUX rot/weiß) oder ein optisches Kabel. Nach erfolgter Kabelverbindung brauchen Sie lediglich über die Anlage mittels der Sourcetaste auf AUX beziehungsweise Optical schalten. Nun wird der Receiverton direkt über die Anlage ausgegeben. Damit Sie kein unangenehmes Echo erhalten, empfehle ich Ihnen, die TV-Lautsprecher vorher zu deaktivieren oder stumm zu schalten.
     
  3. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

    Hier wird's doch sehr schön beschrieben.

    Der optische, digitale Ausgang ist natürlich dem analogen Ausgang (der mit den roten und weißen Kabeln) vorzuziehen.
    Am Philips ist dann der entsprechende Eingang auszuwählen.
    Beim Technisat musst du ebenfalls einstellen welche Tonausgabe du nutzen willst. Sowohl in dessen Einstellungen, als auch beim anschauen eines Programmes die richtige Tonspur wählen. Die öffentlich rechtlichen senden nämlich analoge und digitale Tonspuren simultan.
    Beim TV musst du die Lautstärke dann entweder deaktivieren oder auf ganz leise drehen, denn du willst den Ton ja zukünftig über den Philips hören.

    Gruß Chris
     
  4. elfen-klee

    elfen-klee Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

    ja leider leider, hat der Receicver aber keinen optischen Ausgang, ich hab mir die Kabel mal ergoogelt, wie die ausschauen... Tonspur wählen? :O jetzt wirds ja technischer als technisch, ich guck da nachher nochmal, ob ich was in der Richtung finde... danke trotzdem schon mal für die Info :)

    http://www.jp-passage.de/manuals/Technisat_Digital_PR-K_DE.pdf
     
  5. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

    Wenn der Philips kein digital kennt wird's einfacher.
    Dann also den Technisat mit den rot und weißen Kabeln anschließen.
    Dann die Einstellung Dolby digital auf Aus. Wie auf Seite 17 gezeigt.

    Beim Philips den richtigen Eingang wählen, dann sollte es funktionieren.
     
  6. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

    Also, der Technisat hat einen optischen Digitalausgang, einen elektrischen, koaxialen Digitalausgang und einen alalogen Audioausgang.

    Da der Philips doch einen optischen Digitaleingang hat solltest du folglich beide Geräte mit einem optischen Kabel verbinden.

    Beim Technisat dann wie auf Seite 17 steht Dolby Digital auf AN.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2011
  7. elfen-klee

    elfen-klee Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

    boah, da hat so ein Plastikschutzknopf drinne gesteckt, den hab ich grad rausgepopelt, das kann ja kein Doofie wissen... also ich besorg mir dann mal ein optisches Kabel und melde mich wieder, danke Chris, für Deine Mühe :)

    ich nehme an, das ist so ein Kabel (0,5m langt die Geräte stehen aufeinander) !!??

    http://www.amazon.de/Wentronic-5056...oslinkstecker/dp/B000L1104S/ref=cm_cr_pr_pb_t
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2011
  8. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat Digital PR-K an Philips HTS3531 anschließen

    Das Kabel passt. In der Zwischenzeit kannst ja mal ausprobieren ob du das ganze mit der analogen Verbindung zum Laufen bekommst. ;-)
     

Diese Seite empfehlen