1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von rubaff, 6. September 2006.

  1. rubaff

    rubaff Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TV:
    Grundig MFW 82-3110
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe dieses Forum beim Googeln entdeckt und bin froh endlich ein passendes und belebtes Forum gefunden zu haben :love:

    Meine Frage: Ich will mir Premiere Fußball (diese Champions-League Geschichte) zulegen und brauche nun einen Receiver.
    Hab nach etlichen Stunden des Googelns die beiden TechniSats und den Humax PR-Fox C entdeckt. Der Humax scheint des öfteren Probleme zu machen und ist deshalb schon fast ausgeschieden.

    Der PR-K ist der Nachfolger vom PK, richtig? Welche Vor- oder Nachteile hat der PR-K gegenüber dem PK?

    Ich brauche keinen großen Features, will einfach nur Fußball schauen ;)

    Wichtig ist mir aber eine schnelle Umschaltzeit zwischen den Sendern!

    Vielen Dank!
     
  2. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Wenn Dein Kabelanbieter beide Receiver akzeptiert, dann ist der PK die bessere Wahl. Er basiert zwar noch auf dem Betacrypt-System (der PR-K ist ein Nagra-Receiver) hat aber nicht die Einschränkungen bei der Programmliste wie der PR-K.

    kc85
     
  3. rubaff

    rubaff Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TV:
    Grundig MFW 82-3110
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Ist es möglich, dass ein Gerät mit einem bestimmten Kabelanbieter nicht funktioniert? Gibt es in Berlin verschiedene Anbieter? (ich meine mich zu erinnern, dass ich Kabel Deutschland habe)

    Was ist der Unterschied zwischen den Systemen und merke ich als Endanwender irgendeinen Unterschied?

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2006
  4. rubaff

    rubaff Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TV:
    Grundig MFW 82-3110
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Betacrypt ist ja anscheinend ein älteres Verschlüsselungs-System. Mit dem PK kann ich aber schon Premiere schauen, ja? Also Betacrypt kann auch das neue Verschlüsselungssystem entschlüsseln, oder wie kann ich mir das vorstellen?

    Danke

    PS: Hab mir nämlich gerade einen Digital PK ersteigert :)
     
  5. haeberlein

    haeberlein Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    189
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Ich habe einen Digital PK und der funktioniert am Kabel Deutschland Anschluss in Berlin mit KD-Home und Premiere einwandfrei. Man benötigt eben nur eine K02 Karte.
    Nur merkwürdig ,warum der Digital PK nicht bei Technisat auf der Homepage mit steht.
     
  6. rubaff

    rubaff Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TV:
    Grundig MFW 82-3110
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Hi,

    danke, da bin ich ja erleichtert :)
    Wundert mich auch, dass das Modell dort gar nicht mehr auftaucht, auch wenn es ein Auslaufmodell ist.

    Wenn ich jetzt einen Premiere-Vertrag abschließe, dann bekomme ich ja eine K02-Karte dazu, oder?
     
  7. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Ja, Du bekommst eine K02-Karte.

    Der PK ist kein Auslaufmodell, sondern wird sicherlich schon seit 2 Jahren nicht mehr hergestellt. Kein Wunder, daß er nicht mehr auf der Website ist.

    kc85
     
  8. steffen2

    steffen2 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    613
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    und auch der PR-K ist nur noch vereinzelt zu erhalten
     
  9. rubaff

    rubaff Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TV:
    Grundig MFW 82-3110
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Also - auch wenn ich jetzt schon einen PK ersteigert habe - mag das ja noch nicht der Weisheit letzter Schluss sein :)

    Welchen der genannten Receiver würdet ihr mir empfehlen? Den PK, PR-K, oder doch den Humax?

    Danke!
     
  10. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Bad Liebenzell
    AW: TechniSat Digital PK oder Digital PR-K?

    Nach diversen heftigsten Ruckelorgien habe ich meinen PK auf die Seite gestellt und einen PR-K angeschlossen. Und siehe da: es ruckelt nicht mehr und alles läuft einwandfrei !!
     

Diese Seite empfehlen