1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von LP0401, 16. Juli 2005.

  1. LP0401

    LP0401 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Königswinter
    Technisches Equipment:
    Edision VIP2
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich habe den Technisat Digital PK, mit ihm nutze ich ein Premiere Paket. Ich habe jetzt den PK an meine Heimkinoanlage angeschlossen, so dass ich über diese die TV und Radiosender hören / sehen kann. Einige Filme bei Premiere werden im Dolby Digital 5.1 übertragen, ein Format welches meine Anlage unterstützt. Wenn ich bei Premiere die Tonoption 5.1 anwähle, dann höre ich aus meinen Boxen nichts. Bei normaler Tonanwahl deutsch bzw. englisch wird alles normal übertrage. Der Subwoofer nimmt an, die Rear-Speaker sprechen an, aber ist das Dolby Digital??

    Wäre nett wenn mir jemand diesbezüglich helfen kann.

    Grüße,
    :winken:
     
  2. Beffi

    Beffi Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    Hallo,
    wenn ich bei mir Premiere auf Dolby stelle kommt auch nur bei speziell diesen Ausstrahlungen der Ton - somit heißt es immer umstellen....obwohl ich dies eigentlich nicht mache und normalen analog genieße.....den Rest übernimmt der Receiver - dort stelle ich einfach einen Surroundmodus ein der mir gefällt (jedenfalls geben alle Boxen Tonsignale aus).......wegen den diversen Tonformaten kannst Du hier mal etwas nachlesen
    http://www.dvd-tipps-tricks.de/index.php?url=http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-tonformate.php

    Gruß Stefan
     
  3. LP0401

    LP0401 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Königswinter
    Technisches Equipment:
    Edision VIP2
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    Hallo Stefan, vielen Dank für die Antwort.
    Das der 5.1 nur bei bestimmten Sendungen kommt ist klar. Allerdings kann ich diese Option theoretisch auch nur bei diesen Sendungen anwählen. Es kommt aber nichts an. :eek:
     
  4. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    Hast Du Deinen PK analog (rot/weiße Buchse) oder digital mit Deiner Heimkinoanlage verbunden? 5.1 geht nur bei einer digitalen Verbindung. Bei einer analogen Verbindung wird das 5.1 Signal auf Dolby Surround oder auf Dolby Pro Logic II reduziert (je nach Deiner Anlage).

    Dolby Surround: Der Rear-Ton ist in Mono und auf 7KHz beschränkt.
    Dolby Pro Logic II: Der Rear-Ton ist in Stereo. Die 7KHz Beschränkung entfällt.
     
  5. LP0401

    LP0401 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Königswinter
    Technisches Equipment:
    Edision VIP2
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever


    ahhh genau... hab den mit rot-weiß angeschlossen und er wandelt in Dolby Pro Logic II (laut Anzeige Anlage) um. Der Rear Ton kommt dabei aber aus meiner Sicht ganz gut rüber.
    Mit digitaler Verbindung meinst du wahrscheinlich via optischem Kabel, oder?
     
  6. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    Hi. Ja genau via opt. Lichtleiterkabel. Gruss
     
  7. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    Genau, nur das bietet nicht jede Anlage an. Ich vermute, dass Deine Anlage einen eingebauten DVD-Player hat. Nur dieser bietet Dir dann "echtes" 5.1 an. Bei externen Quellen wird der 5.1 Ton dann auf Dolby Pro Logic II reduziert.

    Dolby Pro Logic II: Ein Übersprechen auf einem "falschen" Lautsprecher ist möglich (analog).
    5.1: Ein Übersprechen auf einem "falschen" Lautsprecher ist nicht möglich (digital).

    Grobe Hitparade:
    - Mono
    - Stereo
    - Quadro (in den 70-er)
    - Dolby Surround
    - Dolby Pro Logic II
    - 5.1
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2005
  8. grisu62

    grisu62 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    5.1. Heimkinoanlagen haben immer digitale Eingänge um auch 5.1 Akustik externer Quellen nutzen zu können. Mindestens einen Optischen (Lichtleiter) oder Elektr. (koaxial) Eingang. Nur über diese Eingänge kommt das 5.1 Signal !!!!
     
  9. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    Einspruch.
    Es gibt genug 5.1 Anlagen, die bieten nur die "rot/weiße" Buchse(n) für externe Quellen an. Dann funktioniert maximal Dolby Pro Logic II. Der interne DVD-Player kann jedoch 5.1.
    Fazit: Falls gewünscht beim Kauf darauf achten, dass mindestens ein digitaler Eingang vorhanden ist.
     
  10. grisu62

    grisu62 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Technisat Digital PK Anschluss an 5.1 Reciever

    Yep, das sind dann diese Anlagen, die als DVD-Player mit integrierten 5.1Decoder und reingequetschten Radiotuner (um die Verkaufszahlen zu erhöhen) in einem Gerät sind. Was willst du davon verlangen? Richtige Heimkinoanlagen haben maximal einen Radiotuner integriert, alles andere kommt dann über diverse Eingänge (DVD, TV, Tape, Decoder usw.) und sind in der Anschaffung auch nicht viel teurer als ersteres, habe aber eben mehr Möglichkeiten (wie digitale Eingänge).
     

Diese Seite empfehlen