1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Digital Cip-K DVB - Kabel

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von HabeeinProblem, 30. Mai 2005.

  1. HabeeinProblem

    HabeeinProblem Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hätte da eine technische Frage bezüglich dieses Receivers.

    Ich möchte meine Nokia DBox2 auf Neutrino flashen. Sicherheitshalber hat mir mein Bruder seinen nicht gebrauchten digitalen Receiver von TechniSat zur Verfügung gestellt, sollte der Umbau der Dbox in die Hose gehen.

    Einziges Manko: Sein Digitaler Receiver war für den Einsatz in einem Kabel-Haushalt gedacht. (UPC Telekabel)

    Wir zu Hause haben aber eine Einfamilien Sat-Anlage.

    Ist es möglich diesen Receiver mit folgendem Adapter zu betreiben / zu nutzen: ADAPTER

    Oder liegt das Problem eher am Receiver selbst als an dem Signal, dass er bekommt?

    Danke und LG
     
  2. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: TechniSat Digital Cip-K DVB - Kabel

    Der Digital CIP-K funktioniert nur im Kabelnetz.
    Da hilft auch kein Adapter.
     
  3. HabeeinProblem

    HabeeinProblem Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    AW: TechniSat Digital Cip-K DVB - Kabel

    So ein Dreck aber auch .... :mad:

    Wo liegt denn genau der Unterschied, ob ich nun das digitale Signal von einer Sat-Anlage bekomme oder aus dem Kabelnetz?

    Danke aber jedenfalls mal für die Info!!!

    LG
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: TechniSat Digital Cip-K DVB - Kabel

    Bei Sat-Empfang hat man schon ganz andere Frequenzen. Auch ist die Modulation und die Symbolrate ganz anders.
     
  5. HabeeinProblem

    HabeeinProblem Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    AW: TechniSat Digital Cip-K DVB - Kabel

    :winken: ok ich geb's auf!!! :)

    Danke für die Infos und LG
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: TechniSat Digital Cip-K DVB - Kabel

    Naja, wenn du deine D-Box vorsichtig und nach Anleitung umbaust, wird da schon nichts kaputt gehen. Ich drücke dir dafür die Daumen. ;)
     

Diese Seite empfehlen