1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digit XPS CONAX / Modul?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SpinningHD, 10. März 2006.

  1. SpinningHD

    SpinningHD Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    HD
    Anzeige
    Ich bräuchte ma dringend eure Hilfe, da ich etwas überfragt bin. Ich bin beim Kabelnetzbetreiber RKS Südwest und die haben ein Angebot (ausländischer Privat Sender), welches mich interessiert. Um das zu empfangen, brauche ich eine Conax tauglichen Receiver. Habe mir darauf die Technisat Digit XPS gekauft. Weil da dranstand, dass diese CONAX tauglich sei. Jetzt wurde mir seitens RKS gesagt, dass das Gerät nicht dafür geeignet wäre, obwohl es aber auch auf der Homepage steht, dass das Gerät Conax-tauglich ist:
    http://www.technisat.de/?site=produkte/produkteview.php&kid=76,8&pid=1372&reload
    RKs hat mir gesagt, dass ich einen reinen Kabelreceiver brauche, was aber blöd wäre, weil ich über die Satelittenschüssel auch freie öffentliche Programme aus dem Ausland empfange (Kroatien). Die Digit XPS Box hat ja einen CI-Slot. Wenn ich jetzt ein Conax 4.0 Modul kaufe und es dort rein stecke, müsste es doch funktionieren? Ich möchte als sowohl Satelittenschüssel wie auch Conax empfang für den verschlüsselten Privatsender. Ich muss bei RKS nur die Seriennummer abgeben, damit ich dann da freigeschaltet werde. Ist auf dem Conax Modul diese 12 oder 14 Stellige Nummer drauf? Kann das funktionieren? Bitte dringend um Aufklärung, wäre euch sehr dankbar.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Technisat Digit XPS CONAX / Modul?

    Dein Receiver ist zwar Conaxfähig, aber wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hast Du einen Sat-Receiver. Für das digitale Kabefernsehen brauchst Du einen Kabelreceiver das die Frequenbereiche und Modulation der Programme eine gan andere ist.

    Für eine Kombination Kabel/Sat steht derzeit nur die Grobi-Box zur Verfügung.
    Die hat zwei Tuner inkludiert. Einen für Sat und einen für Kabel sowie CI-Slots zu Aufnahme auch eines Conaxmoduls.
     
  3. SpinningHD

    SpinningHD Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    HD
    AW: Technisat Digit XPS CONAX / Modul?

    Das bedeutet also, dass ich mit dem Gerät nichts anfangen kann?
    Mist. Wenn ich aber nun einen Kabelreceiver kaufe, dann kann ich ja keine ausländischen Programme empfangen, oder gibt es da auch anbieter und möglichkeiten?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technisat Digit XPS CONAX / Modul?

    Wie kommst Du darauf?

    Gruß Gorcon
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Technisat Digit XPS CONAX / Modul?

    Nein mit Deinem gekauften Gerät kannst nur Sat-Programme empfangen.
    Vielleicht kannst Du dieses Gerät noch umtauschen. In der Kabelvariante heißt das Gerät Technisat XPK.

    Ansonsten kommt nur die Grobi-Box in Frage.

    Und ja, mit einem Kabelreciver gibst keine Sat-Programme zu sehen.
     
  6. SpinningHD

    SpinningHD Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    HD
    AW: Technisat Digit XPS CONAX / Modul?

    OK, soweit habe ich dass jetzt verstanden.
    Wie heisst die genaue Typenbezeichnung dieser Grobi Box? Da gibt es ja einige davon. Mein altes Gerät kann ich zurückgeben, das ist kein Problem, habe es erst seit vorgestern. Was für Anbieter gibt es, bei denne ich auch über Kabel ausländsiche Programme empfangen kann? Geht das so einfach? Ich bin doch an RKS Südwest, meinem Kabelanbieter gebunden?
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Technisat Digit XPS CONAX / Modul?

    RKS speist den Kabelkiosk ein. www.kabelkiosk.de

    Infos zur Grobi-Box. www.grobi.tv Dieses Gerät gibts mit oder ohne Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen