1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat DIGIT Sat NCI einstellen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von oBdA, 24. September 2008.

  1. oBdA

    oBdA Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe heute den TechniSat DIGIT Sat NCI geliefert bekommen. Es läuft alles wunderbar, allerdings sind folgende Fragen aufgekommen:

    1. Bei der Erstinstallation habe ich die Standard Antennen-Konfiguration gewählt, da ich mich damit leider gar nicht auskenne. Der Receiver ist direkt mit dem Inverto Pro Universal Octo LNB 0,2dB verbunden http://www.inverto.tv/ProductsPage.asp?ProductID=88
    Kann mir vielleicht jemand erklären, welche Antenneneinstellungen (bspw. DiSEqC, LNB Typ, usw...) ich vorzunehmen habe?

    2. Im Receiver kann man den TV SCART-Modus einstellen. Dabei sind folgende Einstellungen möglich: FBAS, RGB, S-Video. Mein Fernseher (ist ein 16:9 Röhre) hat folgende Eingänge:
    EXT-1: Video in, RGB in, Audio in, Status (Stift 8) in. (EUROSCART)
    EXT-2: Video in, RGB in, Scart SVHS Y/C in, Audio in, Status (Stift 8) in. (EUROSCART)
    FRONT-AV: Video in, Audio in.
    S-VHS EXT2: S-VHS von EXT-2-Anschluss
    Mit welcher Einstellung über welchen Eingang erhalte ich das beste Bild? Benötige ich dazu ein spezielles Scart-Kabel?

    Leider ist dieses Thema völlig neu für mich. Wäre für Hilfe echt dankbar!

    Viele Grüße
    oBdA
     
  2. net1234

    net1234 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    115
    AW: TechniSat DIGIT Sat NCI einstellen

    Hi oBdA,

    also zu Punkt 1 kann ich dir nicht viel sagen, da ich leider ein Kabel Digital "Zwangskunde" bin.

    Zu Punkt 2 fällt die Wahl definitiv auf RGB da es der höchstmöglichste analog Anschluss ist (YUV mal ausgenommen). Ich würde zu einem hochwertigen, aber nicht überteuren Scartkabel raten z.B. von Clicktronic.

    MfG
    net1234
     
  3. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: TechniSat DIGIT Sat NCI einstellen

    Ne in der Standard-Konfiguration hast Du 2 Satelliten!
    Richtige Einstellung ist: Diseq auf aus, Satellit Astra 19,2E, Universal LNB.
    Bei Suche kannst Du eigentlich ruhig die Programmliste nehmen, da ist alles wichtige mit drin.
    Beim Scart-Ausgang wie mein Vorgänger schon gesagt hat, RGB hat die beste Qualiät beim Technisat/Telestar.

    Wenn Du Dir ein Scart Kabel kaufst, darauf achten daß es voll beschaltet ist (nur dann wird nämlich auch ein RGB-Signal übertragen, ansonsten nur FBAS!).
    Im Gegensatz zu HDMI-Kabeln (da ist es vollkommen wurscht was Du nimmst, solange es denn gut geschirmt und machanisch stabil ist) kann man bei analoger Zuspielung über Scart durchaus eine beachtliche Bildverbesserung erreichen durch die Wahl eines entsprechend hochwertigen Kabels!

    edit: Wichtig ist, das Kabel an der TV-Out Buchse des Receivers anzuschließen, die VCR-Buchse hat eine schlechtere Qualität!
    Und auf 16:9 schalten (falls noch nicht geschehen :))
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2008
  4. oBdA

    oBdA Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    14
    AW: TechniSat DIGIT Sat NCI einstellen

    Danke für eure schnellen Antworten!

    Habe soweit alles eingestellt. Allerdings konnte ich beim LNB Typ nicht "Universal LNB" auswählen. Es gibt dort nur folgende Auswahlmöglichkeiten: Single LNB, Quatro LNB, DisiCon1 LNB, DisiCon2 LNB, DisiCon4 LNB, C-Band LNB, Circular LNB und Benutzer LNB. Welche davon ist die Richtige?

    Beim Receiver lag bereits ein voll beschaltetes Scart-Kabel bei. Wie groß ist der qualitative Unterschied zwischen diesem und einem Kabel von bspw. Clicktronic?

    Viele Grüße
     
  5. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: TechniSat DIGIT Sat NCI einstellen

    Single
     
  6. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.482
    AW: TechniSat DIGIT Sat NCI einstellen

    Ich glaube nicht, dass das Scartkabel das beilag, eine tolle Quali. hat.
    Ich stehe auf Scartkabel, bei denen die Pins fest eingegossen sind, da drücken sich die Pins nicht in den Stecker rein.
    Diese Kabel haben dann eigentlich immer auch eine gute Abschirmung und gute Bildquali.
     

Diese Seite empfehlen