1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat DIGIT S2 e

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von DarkWG, 22. Januar 2011.

  1. DarkWG

    DarkWG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Pioneer PDP-4280 XA Plasma
    DVB-S Receiver: Technisat Digicorder HD S2 Plus 320GB
    Anzeige
    Hi,

    für meine Mutter soll ein neuer Receiver angeschafft werden. Der TV ist zwar ein LCD, besitzt jedoch noch keinen HDMI-Anschluss und er wird in absehbarer Zeit auch nicht ausgetauscht werden (schon ein älteres Gerät). HD-TV ist für sie auch nicht interessant. Daher fiel mein Interesse auf den DIGIT S2 e von Technisat, das scheint der günstigste von denen zu sein und besitzt auch die wenigstens Anschlüsse etc. Der Receiver sollte nämlich relativ günstig sein, aber einfach zu bedienen und das ist er ja, die Menüstruktur wird ja die gleiche sein wie bei meinem HD S2 Plus. Aufnahmen müssen auch keine gemacht werden.

    Ich habe nur eine Frage wo ich sichergehen möchte: Kann der DIGIT S2 e selber die Formate 4:3 und 16:9 korrekt anzeigen? Der TV besitzt nämlich keine automatische Formatumschaltung, und der alte Receiver meiner Mutter besitzt diese Funktion auch nicht, sprich sie müsste immer Manuell umschalten und das kann es ja nicht sein...

    Bei meinem HD S2 Plus weiss ich dass es kein Problem ist, über HDMI gibt es ja sowieso keine automatische Formatumschaltung mehr technisch gesehen, aber da der TV meiner Mutter dass über SCART nicht unterstützt muss ich vor dem Kauf noch sichergehen dass der DIGIT S2 e das ohne Probleme selber richtig ausgeben kann, sprich 4:3-Sendungen auch korrekt im Format 4:3 mit schwarzen Balken am Rand, kann er das?

    LG,
    Andi
     
  2. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Technisat DIGIT S2 e

    das kann der Digit S2e, genau wie der DigiCorder HDS2 oder auch TechniStar S1. Ich hab so ein Gerät in der Küche an einem 19 Zoll LED. Das Bild ist ausgezeichnet.

    Wie wärs aber auch mit einen Blick in die BDA? Dort ist alles schön erklärt.
     

Diese Seite empfehlen