1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat DIGIT MF4-S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Eichhorn, 18. April 2007.

  1. Eichhorn

    Eichhorn Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    135
    Anzeige
    Ich benötige einen neuen SAT Receiver und dachte an oben genanntes Gerät. Leider ließt man in Testberichten von super Gerät, bis hin zu absolutem Müll. Was könnt Ihr den über dieses Gerät aussagen, oder was hättet Ihr denn in dieser Richtung noch für eine Kaufempfehlung? Muß nicht Technisat sein! Hersteller wäre egal.

    Bin mir jetzt nicht ganz sicher ob der Beitrag im passenden Unterforum ist, habe aber nichts passenderes gefunden!
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: TechniSat DIGIT MF4-S

    Habe auch den MF4S. Ist wirklich ein Top Gerät.
    Nur halt nicht "geeignet für Premiere" aber das ist auch gut so, wenn man kein kastriertes Gerät haben will.:winken:
     
  3. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: TechniSat DIGIT MF4-S

    Den kann man bedenkenlos kaufen, ein einfach zu bedienendes und dank Conax/Cryptoworks-Kartenleser + CI-Schacht universell zu verwendendes Gerät.

    kc85
     
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.697
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2007
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: TechniSat DIGIT MF4-S

    In der Tat. Das kann ich dir versichern. TechniSat-Geräte sind sereinmäßig schon TOP! Allein durch den großartigen EPG, der 1. schon Sekunden nach dem Einschalten funktioniert, der großartigen Empfangsqualität und allein, weil z. B. mein DigiPlus STR 1 einen Videotext hat, der besser ist als der bestimmter Fernsehgeräte.

    U. a. der Seitenspeicher beeindruckt mich immer wieder. Allerdings würde ich doch zur etwas teureren Variante, nämlich dem DigiPlus STR 1 greifen, da der noch einen 2. Kartenslot hat.

    Weiter ist die Fernbedienung immer top bei TechniSat-Geräten, obwohl ich eine Kamäleon habe, konnte ich mich fast nicht von der mitgelieferten trennen.

    Auch lassen sich die Senderlisten kaum bequemer den eigenen Wünschen anpassen. Alles ist gut erklärt und ist sogut wie selbsterklärend. Auch der AutoInstall-Guide haben mir sehr sehr gut gefallen. Ebenso das ISIPRO, damit verpasst man nie wieder neue Sender...

    Also ich kann dir versichern, ein so gutes Gerät, wie einen TechniSat, krieg ich für den Preis nie wieder. Und der DigiPlus STR 1 hat einen entscheidenden Vorteil, das Display ist besonders gut für Radio-fans, da dieses auch Sendernamen, das jetzige Programm und die Uhrzeiten und mehr anzeigt.
    Sobald du auf OK zum Aufrufen der Senderliste drückst, erscheint die Senderliste auch im Display des Receivers, so kann wunderbar durch die Radio-Programme navigieren, ohne den Fernseher mitbenutzen zu müssen.
     
  6. Eichhorn

    Eichhorn Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    135
    AW: TechniSat DIGIT MF4-S

    Ich hatte aber irgendwo gelesen, dass der MF4 einen relativ hohen Stromverbrauch im Standby hat. wenn man ihn komplett vom Netzt trennt, soll er wohl die Sendereinstllung "vergessen"? Ich will mir doch eine neue SAT Anlage aufbauen. Der MF4 soll "nur" als Übergang in das Wohnzimmer und kurzvor Abschaltung des Kabelanschlusses, was im Oktober 07 sein wird, will ich den MF4 ins Kinderzimmer verbannen und ins WZ einen Digicorder S2 stellen. So sind zumindest meine Pläne. Allerdings habe ich hier auf dem Board beim Digicorder so manche Softwareprobleme gelesen????
     
  7. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: TechniSat DIGIT MF4-S

    Ich hab genau das Gegenteil gelesen:D
     
  8. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: TechniSat DIGIT MF4-S

    Der Standby-Verbrauch liegt um die 3W, sonst ist die Kiste defekt. Und das Vergessen der Programmliste beim Trennen vom Strom passiert nur, wenn man den Receiver nicht vollständig und sauber runterfahren läßt vor dem Trennen. In der Ruhe liegt die Kraft.

    Die Kiste bietet eine ganze Menge fürs Geld.

    kc85
     

Diese Seite empfehlen