1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von michaausessen, 30. November 2007.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Auch wenn ich mit meinem Humax PR-Fox C sehr zufrieden bin, stört mich die lästige Jugendschutz-Pin-Abfrage bei diversen Unitymedia-Kanälen. Ich möchte mir nun einen nicht zertifizierten Receiver zulegen und schwanke da zwischen dem Technisat MF4-K und dem Kathrein UFC762.

    Für den Technisat spricht die Tatsache, dass ich das Gerät in der Sat-Version kenne und - technisch - davon rundum überzeugt bin. Ein wenig störend hingegen finde ich das Design und die Tatsache, dass das CI-Modul nicht hinter einer Blende versteckt werden kann (so wie beim Kathrein). Außerdem verfügt der Kathrein über ein 16-stelliges, alphanumerisches Display. Allerdings weiss ich nicht, wie die Kathrein-Geräte in Punkto Bild- und Tonqualität abschneiden und ob sich der integrierte Videotext auf dem Fernseher genauso flimmerfrei darstellen lässt wie beim Technisat MF4-K.

    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
     
  2. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    Ich habe selbst die Kombination, Humax und MF4-K. Den Humax gabs mal von Premiere. Damit war ich in unserem Netz, TeleColumbus damals mit KabelDeutschland-Paket und dann mit eigenem Angebot (KabelKiosk) über eine Kopfstation, nie zufrieden.
    Der Technisat erfüllt meine Anforderungen. Über Design lässt sich streiten, bei mir steht er so, dass er kaum zu sehen ist. Ob CI-Modul hinter einer Blende ist, ist mir egal. Diplayanzeige ist hier wirklich dürftig. Bisher war ich mit dem Service von Technisat auch sehr zufrieden. Obwohl das Gerät ja schon einige Tage auf dem Markt ist, gab es vergangene Woche ein Firmwareupdate. haben zwar nicht dazu gesagt, was verbessert wurde, aber es wurde noch daran gearbeitet.
     
  3. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    Nachdem der Kathrein UFC 762 in der DIGITAL FERNSEHEN-Ausgabe 1/2008 unter vier Kabelreceivern zum Testsieger gekürt wurde, werde ich mir dieses Gerät wohl zulegen. Mit meinem Humax PR-Fox C war ich zwar bislang sehr zufrieden, doch stören mich die nicht deaktivierbare Jugendschutzfunktion sowie das Nichtvorhandensein eines integrierten Videotext-Decoders.
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    der humax war der schlechteste reciever den ich je hatte, elend lange umschaltzeiten ständiges abstürzen etc. ihr wisst echt nicht was ihr gegenüber einem philips oder einer dbox2 verpasst
     
  5. hubertus2

    hubertus2 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    @michaausessen

    Zwar kann ich keinen Vergleich zwischen beiden Receivern liefern. Jedoch besitzte ich selbst den MF4K von Technisat, und bin damit sehr zufrieden. Die Umschaltzeit ist sehr erträglich finde ich und von der Bedienung her ist das Gerät sehr komfortabel. Der Videotext wird zumindest bei mir flimmerfrei auf dem TV dargestellt, auch hier sind die Umschaltzeiten okay. Als Nachteile kann ich neben den von Dir genannten noch den relativ hohen Stormverbrauch im Standby-Modus aufzeigen, aber das Problem haben ja leider relativ viele Standby-Geräte. Weiteres Problem ist dass der Receiver von Anbietern wie Premiere, Kabel Deutschland wg. fehlender Jugendschutzfunktion unter Umständen nicht akzeptiert wird, wenn Du solche Zusatzangebote bestellen willst.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    ... du bist nicht zufällig Kunde bei Kabel BW, oder ? Extrem lange Umschaltzeiten und Abstürze werden im Netz von Kabel BW meist vom Kabelnetzbetreiber verursacht. Wenn die PAT andere Informationen als die NIT enthält, sortiert der Humax nur, was zu elend langen Umschaltzeiten führen, die mitunter so lang sind, dass der Anschein erweckt wird, dass der Receiver abgestürzt wäre.
    Bei Unitymedia werden diese Tabellen eigentlich ordentlich gepflegt und der Humax verhält sich nur sehr selten so wie du beschrieben hast und wenn, dann nur bei einzelnen Kanälen. ...


    @michaausessen

    ... ich habe einen DVB-T-Receiver von Kathrein. Im Vergleich zum Technisat Digipla 2 hat der ein schärferes Bild. Die Bedienung des Gerätes mit der Fernbedienung ist etwas ungewöhlich. Meinem Kathrein DVB-T-Receiver lag ein IR-Sensor bei. Da kann man den Receiver auch hinter dem Fernseher verstauen.
    Mit dem neuen Receiver wirst du künftig deine Semderliste selbst pflegen müssen. Nicht mehr vorhandene Programme werden nicht automatisch gelöscht, neue Programme nicht automatisch gespeichert ...
     
  7. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    Das ist doch aber bei dem Technisat nicht anders, oder
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    ... normalerweise muß man bei jedem nicht zertifizierten Receiver die Programmliste selbst pflegen. Ich empfinde das als eher lästig, aber hier im Kabel gibt es nur alle Vierteljahre Änderungen, womit sich der Aufwand in Grenzen hält. ...
     
  9. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: Technisat Digit MF4-K vs. Kathrein UFC762 - Welches Gerät ist besser?

    Ist schon lästig, aber - völlig richtig - so selten, wie das im Kabel passiert. Ich bin TeleColumbus-Zwangskunde und da passiert sowieso nichts. Es sei den über Kabelkiosk bzw. in der Kopfstation werden aus Versehen mal der eine oder andere Sender "durchgelassen". Dafür lohnt aber kein Suchlauf.
     

Diese Seite empfehlen