1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat DIGIT MF4-K (Kabel)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Celi, 25. Juni 2008.

  1. Celi

    Celi Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    Anzeige
    Wer kann mir weiterhelfen? Ich habe den DIGIT MF4-K mit integriertem CONAX-Entschlüsselungssystem und PCMCIA-Schnittstelle zur Aufnahme eines CI-Moduls. Der Receiver ist nicht Premiere zertifiziert. Wenn ich jetzt ein Premiere-Abo abschliesse, könnte ich dann mit Hilfe eines entsprechenden CI-Moduls auch ohne Zertifizierung des Reveivers die Premiere-Programme sehen (und auch nach dem bevorstehenden Verschlüsselungsupdate von Premiere) oder soll ich mich lieber gleich nach einem anderen Receiver umsehen? Wenn es auch auch ohne Zertifizierung geht, welches CI-Modul wäre am besten geeignet (Alphacrypt, Alphacrypt light, oder ein ganz anderes)? Damit keine Missverständnisse aufkommen: Ich möchte Premiere nicht schwarz sehen sondern ein Abo abschliessen.
     
  2. net1234

    net1234 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Technisat DIGIT MF4-K (Kabel)

    Generell reicht ein Alphacrypt Light Modul mit aktueller Firmware um Premiere zu entschlüsseln. Allerdings hast du bei einem nicht zertifizierten Receiver keine Garantie für die Zukunft und natürlich kein Support seitens Premiere.
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Technisat DIGIT MF4-K (Kabel)

    Das gibt es nur für Satempfang und kleine Kabelnetzbetreiber, die das Satsignal unverändert einspeisen.
     
  4. Celi

    Celi Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    AW: Technisat DIGIT MF4-K (Kabel)

    Danke für eure Antworten. Ich bin bei einem kleinen Netzbetreiber (KMS München). Wenn es keine Garantie für die Zukunft gibt dass es mit Alphacrypt geht, dann hole ich mir doch lieber ein zertifiziertes Gerät. Habe bereits den Technisat Digitkabel NCI empfohlen bekommen. Das Gerät ist zwar etwas teurer, aber das ist es mir dann wert. Über ebay wirds vielleicht noch ein bisschen günstiger. Vielen Dank nochmal.
     

Diese Seite empfehlen