1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat DIGIT K2 ISIO / Kabelkiosk verweigert Freischaltung!?!?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Crusader2004, 4. Februar 2016.

  1. Crusader2004

    Crusader2004 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe einen TechniSat DIGIT K2 ISIO dieser wurde bis vor ein paar Wochen mit Net-Cologne betrieben!

    Nun gab es einen Wohnortwechsel jetzt habe ich Deutsche-Multimedia GmbH, diese haben das Television Angebot der Telekom.

    Beide arbeiten mit Kabelkiosk zusammen... beide verwenden Conax!

    Jetzt weigert sich Kabelkiosk meinen Reciever mit der neuen Smartcard freizuschalten... mit der Begründung das der Receiver nicht für den Deutschen Markt geeignet/oder gesperrt ist!?!? Wie kann das sein?

    Die Technisat Hotline hat mich ausgelacht es gibt nur Deutsche Geräte sagten sie! Was kann ich nur machen? Habe ein Kabelkiosk Abo abgeschlossen und bekomme es nicht zum laufen! Der Receiver ist aber laut Kabelkioskseite zum Empfang geeignet. So einen schlechten Kundenservice wie bei M7 Kabelkiosk habe ich noch nie erlebt!

    Hat jemand so einen Fall schon einmal erlebt?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruß

    Crusader
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2016
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  3. Crusader2004

    Crusader2004 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für Deine schnelle Antwort!

    Ändert sich die Chipset ID mit einem Softwareupdate? Also müssen die auf dem Aufkleber und die im Menü nicht übereinstimmen?

    In dem von dir genannten Link geht es auch um einen ganz andren Receiver! Und Kabelkisok kann ja meinen Receiver finden sagt aber sie bekommen die Meldung das er gesperrt wäre und nicht für den Deutschen Markt geeignet sei! Das ist ja das seltsame!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2016
  4. Beastie228

    Beastie228 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit Isio C
    Sag mir mal deine Chipset ID - ich werde es mal prüfen ob diese bei KabelKiosk gemeldet ist
     
  5. Crusader2004

    Crusader2004 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisat het mir nun die Auskunft gegeben, das Mein Receiver in einem anderen Netzwerk schon einmal gepairt wurde (Net Cologne) und somit nicht ein zweites mal in einem neuen Netz (Telekom Television) gepairt werden kann.

    Somit wäre mein interner Conax-Slot nun unbrauchbar, die einzige Lösung ist ein neues Ci+ Modul... :(

    Super Sache das unser Eingentum einfach so unbrauchbar gemacht wird!
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch das kann er! Siehe Link oben!
     
  7. Crusader2004

    Crusader2004 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Gorcon,

    ich verstehe nicht so ganz was du mir immer mit diesem Link sagen willst!?!?

    1. Habe ich einen ganz anderen Receiver nicht den im dem Link behandelten!
    2. Ist mein Receiver ja in der Kabelkiosk Datenbank gelistet, ist aber angeblich nicht für den Deutschen Markt geeignet!?!

    Oder habe ich im dem Link irgendetwas wichtiges übersehen? Technisat will auch nicht so richtig helfen. Die M7 Hotline ist auch völlig unbrauchbar!

    Danke und Gruß

    Crusader
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Der Link sagt aus das Technisat sehr wohl die Möglichkeit hat die hat den Receiver zu entpairen und damit für den Anbieter freizuschalten. Der Receiver ist natürlich für den deutschen Markt gedacht, sonst könnte man ihn ja nicht für Kabelkiosk nutzen. (Netcolgne ist ja auch ein Kabelkiosk "Kunde").
     
  9. markus1905

    markus1905 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo ich bin der Themenstarter aus dem besagten Link ;)

    Bei mir geht es um einen DIGIT ISIO C Receiver also ein anderer richtig ...
    aber das dein Reicever nicht für den Deutsche Markt geeignet ist ,ist für mich völliger Quatsch kann ich nicht nachvollziehen.

    Ob Technisat den Reicever entpairen kann, kann ich nicht sagen einfach mal bei Technisat nachfragen.

    Mein Reicever wurde auch (vom Vorbesitzer) Neu im Laden gekauft und dann mit einem CI+ Modul von Kabel Deutschland betrieben also wurde der Smartcard Slot nicht genutzt (davon gehe ich mal aus ,da kabeldeutschland ja nen anderes Verschlüsselungssystem nutzt ) .
    Ob das natürlich jetzt dahingehend relevant ist das deiner angeblich nicht für den Deutschen Markt geeignet ist ...naja

    Ich hoffe du bekommst ne Lösung hin ;)
     
  10. Crusader2004

    Crusader2004 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Leider habe ich bis heute keine Lösung gefunden!! Technisat sagt ich kann den internen Conax-Reader nicht mehr nutzen, die einzige Lösung wäre CI+ Modul :( !

    Zu meinem Glück habe ich durch die Geschäftsübergabe von M7 zur Telekom, ein Sonderkündigungsrecht!
    Ab dem 01.03.2016 vertreibt die Telekom direkt die Privaten in HD.

    Vielleicht haben die ja zur Einführung kostenlose Ci+ Module mal abwarten.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen