1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Punktesammler, 25. Januar 2014.

  1. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Mahlzeit!

    Habe eine etwas ungewöhnliche Frage: ist es möglich, per Firmware-Update aus einem CI Schacht einen CI+ Schacht zu machen?

    Bei oben genanntem Receiver hat ein Freund von mir nämlich ein solches (das aktuelle) Firmware-Update gemacht! Da der Digit HD8 ursprünglich einen CI- Schacht hat und den er mit einem CI- Modul betreibt, gab es bislang keine Aufnahmeprobleme.
    Seit dem Update ist es aber plötzlich nicht mehr möglich, z.B. SkySelect Filme aufzuzeichnen. Da kommt die Meldung, dass ein Kopierschutz erkannt wird. Ebenso bei bestimmten HD- Sendungen> diese lassen sich nicht mehr per Scart "überspielen".
    Oder ist da ein Fehler im Firmware-update? Kann da jemand was dazu sagen!
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Technisat Digit HD8-C > CI dann CI+?

    Auch für SAT-TV wurde das schon heimlich integrierte CI+ bei HD8+ Besitzern nachträglich aktiviert :mad::
    Unicam, weiß jemand mehr ? / im Diginova: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Das perfide an der Sache ist, dass damals beim Kauf keinerlei Hinweise auf das nachteilige CI Plus vorhanden waren, z.B. im Datenblatt. :( Im aktuellen Datenblatt wird CI+ genannt (bei Auslieferung ist CI+ aktiviert).

    Für CI Plus ist auch geeignete Hardware erforderlich (die Technisat beim HD8 schon auf der Platine hat), deshalb hatte HD+ auch ein spezielles HD+ Legacy-Modul angeboten. Mit HD+ verbündete Receiver-Produzenten haben dann mit dem erforderlichen FW-Update ihre CI 1.0 Produkte an die RTL-Wünsche angepasst / "kastriert".
    > Unicam, weiß jemand mehr ? / HD Plus mit Digicorder HD S2 Plus --> !!!!!! :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2014
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    Softwaretechnisch ist es nicht möglich aus einem CI Schacht einen CI+ Schacht zu machen. Wäre das möglich, dann hätten wohl alle Receiverhersteller ihren Receivern ein Softwareupdate spendiert, und alle könnten dann auch in ihren alten Receivern ein CI+ Modul verwenden.
    Im Datenblatt beim Digit HD8+ steht 2 x CI+ (kompatibel zu Sky)
    Beim Datenbaltt des Digit HD8-C (Kabelreceiver) steht 2 x CI.
    Allerdings ist das Kabelnetzt nicht mit der Sat-Empfang zu vergleichen. Event. hat dein Kabelbetreiber hier etwas geändert.

    Gruß
    ekl69
     
  4. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    Das Problem tritt erst seit der Aktualisierung der Firmware auf! Aber wie kann dieses negative Verhalten denn dann kommen? Ich dachte, mit einem CI- Modul gibts diese restriktionen nicht! (Auch nicht wenn es in einem CI+ Schacht steckt!?)
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.421
    Zustimmungen:
    4.883
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    Nur war es in diesem Fall eben (von der Hardware) bereits ein "CI+"-Schacht, lediglich die spezifischen "+"-Features wurden anfangs von der Firmware nicht verwendet.

    Das zeigt auch sehr deutlich, daß CI+ wirklich kompatibel mit CI 1.0 ist. Irgendwelche Probleme liegen nur an der Receiver-Firmware und nicht an CI+ selbst.


    Probleme macht hier die Receiver-Firmware und nicht CI+.

    Es ist natürlich unbestritten, daß es manche Probleme ohne CI+ nicht geben würde, aber das liegt nur daran, daß jede zusätzliche Spezifikation zu mehr Implementierungsaufwand und damit zu einer erhöhten Fehleranfälligkeit führt. Das gilt genauso für die HDMI-Schnittstelle, Unterstützung von HDTV, 3D, Unicable, usw.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    FilmFan will suggerieren, dass all die neuen Restriktionen nur ein Software-Fehler sind. :LOL: :LOL: :LOL:

    Was ein mit RTL/HD+ oder mit SKY verbündeter Produzent mit seiner Plus Gängeltechnik
    alles ermöglichen kann > Der EPG - das unbekannte Wesen
    Laut Aussage von Robert S. könnte diese "Hintertür" copy-control-descriptor dann auch
    in der finalen CI+ 1.4 Spezifikation implementiert werden (bis Mitte 2014)! :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2014
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.421
    Zustimmungen:
    4.883
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    Dazu benötigt es kein CI+, dieses Flag kann von jedem bestehenden Receiver ausgewertet werden. Das hängt allein von dessen Firmware ab.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    Das hängt vom Hersteller ab (oder dessen Kundenorientierung), ob diese perfiden Funktionen
    mit der Receiver-Firmware ermöglicht werden.
    Wenn diese Funktion dann in der finalen CI+ 1.4 Spezifikation fixiert sein wird, dann ermöglicht
    zukünftig jedes CI Plus Gerät diese Einschränkungen auch bei unverschlüsselten Programmen.
    > CI+ Receiver, Filme zum PC kopieren ? :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  9. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    Wo könnte man denn die vorige FW- Version herbekommen? Auf der Herstellerseite gibts nur die aktuelle! Ist es überhaupt möglich, zurück zu rüsten?
     
  10. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Technisat Digit HD8-C>CI dann CI+?

    Bei den Sat-Receivern kann man die alte Firmeware wieder installieren. Ob das auch für die Kabelreceiver gilt?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen