1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digit CIP

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von m.eckhoff, 13. Juli 2006.

  1. m.eckhoff

    m.eckhoff Senior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Landkreis Stade
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box I, Premiere-Prepaid
    Anzeige
    Hallo,

    Kann jemand etwas zu dem Receiver "Technisat Digit CIP" sagen?

    Über die Suche habe ich keine Beiträge gefunden.

    Der soll einen Kartenleser für Premiere-Karten haben und einen CI-Schacht.

    Erfahrungen? Kritik? Positives?
     
  2. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Technisat Digit CIP

    Den gibt es bei Technisat scheinbar nicht. Meinst du den NCI?
    Den gibt es für Kabel und Sat und der hat einen vorderen Slot und
    einen seitlichen CI-Schacht.
     
  3. devotee

    devotee Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    100
    Ort:
    NRW
    AW: Technisat Digit CIP

    Den gab es schon, nun wohl nicht mehr.

    Ich schaue mit diesem Receiver seit etwa 2 Jahren TV.
    Bisher bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden. Er läuft sehr stabil; Bild und Ton sind auch sehr gut. Einfache Bedienung und schnelle Umschaltzeiten.

    Er hat jeweils einen einen CI-Slot und Premiere-Slot.

    Ich kann ihn nur empfehlen.
     
  4. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: Technisat Digit CIP

    Dem kann ich mir nur anschließen.
    Tividi+Premiere laufen prima.
    Tip: da die Priemiere Sender in der Senderliste ab Nr. 100
    vorprogrammiert sind , habe ich die normalen ab Nr.1(ARD)belegt
    und Premiere ab Nr. 167.Sie liegen somit dirket beieinandern
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Och Leute... :eek:

    Technisat Digit CIP:
    [​IMG]

    http://www.google.de/search?hl=de&q=Technisat+Digit+CIP&btnG=Google-Suche&meta=cr%3DcountryDE


    :winken:

    frankkl
     
  6. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Technisat Digit CIP

    Der CIP ist ein solides Gerät ohne große Probleme. Folgendes ist allerdings zu beachten:

    1. Bei der Verwendung eines Alphacrypt oder easy-tv-Moduls im CI-Schacht funktioniert die SFI-Aktualisierung nicht mehr. Das Gerät bleibt wegen einer Software-Macke hängen.

    2. Möchte man alternativ ein CAM-Modul von Technisat (TechniCam CW für Arena/tividi/easy-tv oder das CX für MTV über Techniradio) verwenden, muß zwingend auf eine ältere Software (z.B. 215) statt der aktuellen 215c zurückgerüstet werden. Die Module laufen sonst nicht. Ob das auch aufs Multicrypt 1 CI zutrifft, kann ich nicht sagen.

    Sonst ist der CIP sehr zuverlässig und komfortabel. Der JS von Premiere ist mit geringem Aufwand abschaltbar.

    Ich hab 2 davon im Einsatz und bin sehr zufrieden.

    kc85
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Technisat Digit CIP

    Sehr gutes Gerät, bei mir seit längerem im Einsatz!
     
  8. Webmicky

    Webmicky Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    159
    Ort:
    NO
    AW: Technisat Digit CIP

    Hallo

    Hab den auch allerdings von "Telestar" das ist aber baugleich mit Technisat.

    Frage: Kann man da ein "Arena" Cryptoworks-Modul reinstöpseln das dann auch funktioniert?
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Technisat Digit CIP

    Ich schwanke noch, ob ich im Digit CIP Sat jetzt Arena über ein normales Alphacrypt-Modul oder das Alphacrypt TC betreiben soll. Meint ihr, der finanzielle Mehraufwand mit ca. 30€ lohnt sich? Wäre sehr dankbar für eure Ausführungen. Mit dem Alphacrypt Light scheint es ja eher problematisch zu sein.
     
  10. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Technisat Digit CIP

    Wenn schon die Vollversion, dann gleich ein TC. Den 2. Kartenleser kann man schneller brauchen, als man glaubt. Ich hab zeitweise ein TC im CIP laufen. Bis auf die SFI-Update-Macke gibt es keine Probleme.

    kc85
     

Diese Seite empfehlen