1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Dauerglotzer, 3. Juli 2005.

  1. Dauerglotzer

    Dauerglotzer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Wo ist eigentlich der unterschied bei beiden Geräten?Beide sehen gleich aus und haben Premiere-Kartenleser.Nur ist der CIP deutlich teurer.
    Ich suche einen neuen Premiere-tauglichen Receiver...........welcher von beiden ist besser und sind sie empfehlenswert?
    Wichtig ist mir vor allem ein zuverlässiger Timer und gute Bildqualität.
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Der CIP hat noch einen Steckplatz für ein weiteres CI-Modul. Da kannst du also neben Premiere auch noch etwas anderes abonieren, vorrausgesetzt, du hast auch ein Modul dafür.

    Beim CIP gibt es auch keine Zwangsbelegungen der Premierekanäle. D.h. dass beim PR-S die Programme von Premiere fest aber der 100 (wenn ich mich da jetzt nicht täusche) programmiert sind. Das lässt sich mit normalen Mitteln auch nicht ändern.

    Der Kartenleser im CIP basiert noch auf Betacrypt, während der im PR-S schon für Nagra ist.

    Was Timer-Programmierung und Bildqualität angehen sollten beide gleich sein.
     
  3. Dauerglotzer

    Dauerglotzer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Aber man kann doch sicher beim PR_S in der Favoritenliste die Sender verschieben wie man will,oder nicht?
     
  4. bl76

    bl76 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    34
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit CI, Alphacrypt TC
    Kathrein EXR 508/558, CAS 90, UAS 484
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Hallo, man kann die Sender in der Favoritenliste verschieben. Nur sind leider die Programmplätze 100-199 fest für Premiere voreingestellt und können nicht verschoben oder gelöscht werden. Ich habe den PR-S und wusste davon vorher nichts. Ist echt ärgerlich, da man dann manche Kanäle sogar doppelt in der Liste hat, z.B. ist Sat1 bei mir auf Platz 4 und nochmal auf 148.
     
  5. Dauerglotzer

    Dauerglotzer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Habe den PRS bei Amazon bestellt aber dauert noch ein paar Tage bis er ankommt.Bin mal gespannt ob das Gerät gut ist.
    Also die normalen Programmplätze(nicht Favoriten) sind von 100-199 für Premiere voreingestellt aber Premiere hat doch garnicht so viele Kanäle!?Gibts irgendwo online Screenshots des EPG und der anderen Menüs?
    Ich selber habe nur Premiere Sport und 13thStreet Abo.
     
  6. Knoxe

    Knoxe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Oje :( , ich hätte Dir auf jeden Fall zu einem DIGIT CIP geraten!

    Ich habe selber einen als Erstgerät und seit 2 Wochen einen DIGIT PR-S als Zweitgerät.
    Ich war auch der Meinung: "Die haben ja die gleichen Gehäuse, heissen ähnlich, also was soll da schon groß anders sein." Da unterlag ich leider einem Irrtum, denn der PR-S ist total PREMIERE-"verseucht", wenn man das so sagen darf.
    Nicht nur, dass man die Programmplätze 100-199 nicht verschieben/löschen kann, auch die Fernbedienung sieht zwar ähnlich aus, ist aber von der Bedienung her schlechter (Programm auf/ab funktioniert nicht mit der blauen Wippe, etc.). Das SFI heißt im Menü wieder EPG und die Bearbeitung der Senderliste mit dem Technisat eigenen Editor kann man vergessen.

    Ich glaub schon, dass ich von meinem mittlerweile bestens funktionierenden DIGIT CIP etwas verwöhnt bin, wurde aber vom DIGIT PR-S doch sehr enttäuscht.

    Wenn Du bei Amazon noch stornieren kannst: Beim größten Internetauktionshaus habe ich gestern noch einen Händler gefunden, der nagelneue DIGIT CIP für 128,- € zzgl. 7,- € Versand verkauft.

    EDIT:
    Weitere Info´s gibts auf http://www.gieseler.de
    Einen Screenshot hab ich auf http://www.siehferninfo.de gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2005
  7. bl76

    bl76 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    34
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit CI, Alphacrypt TC
    Kathrein EXR 508/558, CAS 90, UAS 484
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Vielleicht nochmal genauer gesagt, in beiden Listen Programme und Favoriten sind die Plätze von 100-199 generell für Premiere-Zwecke reseviert. Das sind auch nicht nur Premiere Programme enthalten, sondern auch Pro7, Sat1,... und noch viele freie Plätze.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Ab der 100 - 199 kommt eigentlich alles rein, was BETA DIGITAL ist. Da gehört auch P7S1, DSF, HSE24 und ein paar weitere dazu.
     
  9. Dauerglotzer

    Dauerglotzer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Ja danke habe den PR-S storniert und bei dem Ebay-Händler für 136.- Euro incl. Versand den CIP gekauft:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2005
  10. Dauerglotzer

    Dauerglotzer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Technisat Digit-CIP vs Digit-PRS

    Der CIP ist angekommen.Prima Gerät vor allem der EPG ist super.Auch die Infos zu Bitrate etc sind interessant.
    Allerdings heute morgen beim einschalten ist das Bild immer stehen geblieben (Standbild).Habe Gerät vom Netz trennen müssen dann ging es wieder.Ich hoffe das war nur ein Einzelfall.
    Frage zum Timer:
    Bei mir ist der Ton während Timer-Programmen sehr laut.Warum ist der Ton so laut und kann man das nirgendwo einstellen?
     

Diese Seite empfehlen