1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von treiter, 3. Juli 2008.

  1. treiter

    treiter Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    155
    Anzeige
    Hi,

    habe im Laden den Technisat Digit 5 S ans Herz gelegt bekommen und nach kurzem Gebrauch (1 Woche) muss ich mich doch schon wundern:

    - Über Nacht ausgeschaltet -> am nächsten Tag waren die Sender weg/durcheinander
    - Beim Umschalten zoomt er öfters ein 16:9 Bild erstmal auf 4:3 auf, nach ein/zwei Sekunden ist es dann wieder richtig.
    - Videotest lässt zu wünschen übrig (flackert beim eintippen; lädt nicht alles sofort).
    - Dann funkt er (zufällig) genau auf der Frequenz meines Grundig LCD, so dass ich zB immer den Videotext des Grundig LCD ausschalten muss.

    Was mich am meisten wundert: auf technisat.de gibt es nicht mal Support/Infos zu dem Teil; idealo.de findet keine Angebote dazu und auf ebay sind gerade mal drei Stück im Angebot.

    Kann mir mal einer sagen, was Technisat da gebaut hat. Wie alt ist der Receiver? Hat immerhin 100 EUR gekostet. Und dann hat er nicht mal einen Smartcardeinschub oder CI-Möglichkeit.

    Bisher war ich mit meinen Technisat Receivern (hatte einen DVB-C und einen DVB-T Reveiver bisher) immer top zufrieden. Die hatten keine der oben beschriebenen Probleme.

    Bin für jede Aufklärung dankbar. Hat mich der Händler abgezockt?


    Gruß,
    tobiDict.ccWikipedia DEWikipedia ENYouTubeWictionary DEWictionary ENGoogle imagesThe Free DictionaryJoinDictFreeDictGoogleUrban DictionaryGoogle NewsJoinWiki<>0

    üweyvbifjgunr
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2008
  2. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.

    Das mein ich jetzt wirklich ernst:
    Er sieht aus wie der Digit S2.
    Vielleicht ist es ein (unerlaubter) Nachbau und die Plagiateure haben gedacht "5S" sieht ungefähr aus wie "S2"?
    Verstärkt wird diese Vermutung dadurch, dass das Gerät kaum im Netz (Google) vertreten ist. Alle deutschen Seiten verweisen auf den Verkauf bei xbay. In Shops ist er nicht mehr lieferbar.
    Schreib doch mal eine Mail an Technisat.

    Jetzt noch eine Hilfe:
    Bei Technisat-Sat-Geräten und -Fernbedienungen kann man den Fernbedienungscode umstellen.
    Von SAT1 auf SAT2.
    Dann wird auf anderer Frequenz gesendet.
    Geht das bei Dir?
     
  3. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.

    Naja, abgezockt hat dich der Händler nicht - der will verkaufen und da muss ich dir (nicht böse gemeint) auch sagen, dass du dich vorher hättest informieren sollen, was du möchtest. Die Kunden, die ziellos in ein Geschäft gehen und was empfohlen kriegen wollen, sind natürlich bei Verkäufern gern gesehen. Ich mach es inzwischen nurnoch so, dass ich interessante Produkte mir anschaue, vergleiche, Meinungen lese und dann ggf. kaufe.

    Abgezockt (vera*r*cht) hat mich mal ein Verkäufer - hatte einen Digipal 2 bestellt und bekam einen Digipal 2 TX geliefert (Exportversion des DP2).

    Zum Receiver --> das wird auch ein Exportgerät für den ausländischen Markt sein. Auf der Technisat.com-Homepage gibt es einen Digit 4 S - logischerweise müsste der 5 S der (noch nicht gelistete) Nachfolger sein. Allerdings unabhängig der Tatsache, welches Gerät es ist --> es sollte funktionieren.

    Zum 16:9 und Zoom-Problem --> hast du den Receiver auf 16:9 und RGB gestellt? Und welches Format hast du am TV gewählt --> automatisch? Ggf. auch mal ein anderes Scartkabel probiert?

    Und wenn über nacht die Sender weg gehen --> zurück zum Händler damit und Gewährleistung in Anspruch nehmen. Ich würd vielleicht mal ganz dreist fragen, ob er aus Kulanz das Gerät zurücknimmt (fragen kostet nix). Dann könntest du dir einen ordentlichen kaufen. Für 100 EUR bekommst du für Sat schon den MF4-S - welcher dank CI und integrietem Kartenleser noch mehr Möglichkeiten bietet.
     
  4. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.

    Noch was:
    Auf der Technisat Homepage gibt es sogar noch Support zum Digicom1, den ersten Technisat Free To Air Digitalreceiver überhaupt! (Und mein erster Digitalreceiver.)

    Irgendwas passt da nicht.
     
  5. treiter

    treiter Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    155
    AW: Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.

    Schon mal vielen Dank für Eure Beiträge!

    Zum Thema unerlaubter Nachbau: Verpackung, Bedienungsanleitung, einfach alles sehen für mich zu 100% nach Technisat aus. Der Shop war auch immerhin ein EP.
    -> meine Vermutung war, dass Technisat einfach aus alten Teilen ein paar 100 Receiver zusammengebaut hat.

    Zum 16:9-Problem: Fernseher ist 4:3, steht auf auto. Receiver steht auf 4:3 RGB. Problem tritt etwa pro 5x bis 10x Umschalten 1x auf. Habe allerdings noch ein altes Scartkabel dran, auch von nem Technisat Receiver.

    Zu Fernbedieung: Versuche ich mal. Danke für den Tipp!

    Zu Sender weg: Hatte nur auf Astra 19,2 E gesucht, auf einmal waren wieder Astra 13,0 E Sender da. Kann das daran liegen, dass ich Steckleiste ausgeschaltet habe, der Receiver aber noch nicht richtig "aus" war? Meinem alten Technisat Digital PK hat das nix ausgemacht.

    Evt. kann ich ihn ja wieder umtauschen.

    Gruß,

    tobi
     
  6. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.

    Das könnte der Grund des Senderverlustes sein. Jedenfalls reagiert der MF4-S ähnlich wenn man ihn vorzeitig gänzlich vom Netz trennt. Bei dem muss man unbedingt die Anzeige der Uhrzeit oder den blinkenden Punkt abwarten.
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.718
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.


    Wieso passt da was nicht.? Ist doch gut das TS noch Support liefert auch für ältere Receiver.....


    Gruß
    Micha
     
  8. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Technisat Digit 5 S - Was ist das fürn Ding? Bitte um Hilfe.

    Es passt was nicht mit dem Gerät 5 s.

    Siehe Fragestellung ganz oben.
     
  9. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.482
    Das war ein ganz normales Seriengerät, ist aber für die EP Firmen exklusiv vertrieben worden, deswegen kaum irgendwo anders, wie Internet.
     

Diese Seite empfehlen