1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digipal2 vs. Thomson DTI-1001

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DTR-1000, 15. Dezember 2004.

  1. DTR-1000

    DTR-1000 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Butzbach
    Anzeige
    Okay, auch wenn die Frage nervt:

    Wer ist der Beste ?

    Laut meinem Händler
    - hat er schon "hunderte" von Thomson verkauft -> ohne Probleme.
    - hat der Technisat Probleme wenn das Signal nicht so stark ist.

    Nebenbei:
    Ich wohne im DVB-T Randgebiet, habe aber -dank Dachantenne- einen recht guten Empfang. Mein momentaner Receiver ist ein Phillips DTR-1000, denn ich nun umtauschen werde, da er kein Dolby Digital (5.1 alias AC3) kann.

    Bin für alle Informationen Dankbar !!!

    Gruß
    Roger
     
  2. IAS

    IAS Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Technisat Digipal2 vs. Thomson DTI-1001

    Ich kann dir den Digipal 2 empfehlen. Habe ihn schon etwas länger und 0 Probleme. Einige andere in diesem Forum können dir das auch erzählen.

    Über den Thomson kann ich dir leider nichts sagen.
     
  3. hogo

    hogo Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    79
    AW: Technisat Digipal2 vs. Thomson DTI-1001

    Hallo Roger,

    ich kann Deinen Händler bestätigen. Die Erfahrungen habe ich mit beiden Geräten so gemacht. Der Thomson ist sehr viel empfindlicher im Empfang.

    Gruß hogo
     
  4. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Technisat Digipal2 vs. Thomson DTI-1001

    Genau so ist es. Wobei man sagen muss, das der Dp2 das Signal ziemlich lange bis in den Empfangskeller hinein hält, ohne mit Klötzchen oder anderen Störungen zu reagieren.Wenn du die Gelegenheit hast, probiere beide Receiver vor Ort aus. Das funktioniert nach meiner Erfahrung am besten.
     
  5. Gilad.Pellaeon

    Gilad.Pellaeon Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    119
    AW: Technisat Digipal2 vs. Thomson DTI-1001

    Der Thompson empfindlich ?! Naja ich weiss ja nicht. :eek: Bildqualität ist beim Thomsom besser als der DigiPal2 - liegt u.A. vielleicht auch an der Empfangsqualität vor Ort.
    Ich wohne etwas weiter vom Sendemast/-turm oder was auch immer entfernt und da ist das Gerät von Thomson um längen besser - hatte beide Geräte hier zum Testen!
    Einzige Vorteil des DigiPal2 ist meiner Meinung nach das EPG (SFI oder wie auch immer das beim DigiPal2 heisst) - Bild und Empfang ist beim Thomson besser - und für mich war da Bild und Empfang absolut wichtiger als EIN WENIG besseres EPG !!!

    Da du auch aus einem Randgebiet kommst, wirst du sicher mit dem Thomson mehr Freude haben - auch wenn er ein wenig mehr kostet als der hässliche Kasten mit der Bezeichnung DigiPal2. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2004
  6. lhmcfield

    lhmcfield Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr - Ortsteil Saarn
    AW: Technisat Digipal2 vs. Thomson DTI-1001


    Merke: "Empfindlich im Empfang" heißt "bringt schon bei relativ schwachen Signalen ein gutes Bild zustande".
     
  7. vsk

    vsk Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    AW: Technisat Digipal2 vs. Thomson DTI-1001

    Wenn es stimmen sollte, daß die Thomson-Box aus eigener Initiative neue, d.h. also auch doppelte Sender hinzufügt und das dann auch wiederholt, wenn man diese unerwünschten doppelten Sender manuell gelöscht hat, dann wäre das schon ein Nachteil, Empfindlichkeit hin oder her.

    Und was ist mit Softwareupade OTA?
     

Diese Seite empfehlen