1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digipal2 schaltet nicht in Standby

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Heike40, 26. November 2004.

  1. Heike40

    Heike40 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo:winken: , SORRY SORRY;:( bin hier falsch und Frage wurde schon gestellt!

    seit ein paar Tagen habe ich einen Technisat Digipal2 heute hatten wir einen kurzen Stromausfall von 2 Minuten, seit den kann ich das Gerät nicht mehr direkt in den Standby schalten. Drücke ich die Taste "Ein/Standby" an Gerät oder Fernbedienung blinkt nur die (letzte) rechte Null im Diplay des Gerätes. Das Bild ist zwar weg aber auch die Uhrzeit erscheint nicht.
    Habe dann nach 10 Minuten "blinkende Null" nochmals den Taster "Ein/Standby" gedrückt dann fingen die einzelnen Digits der letzen Null an zu "laufen" die nullen verschwanden von rechts nach links und die Uhrzeit erschien wieder.
    Dies habe ich nun bestimt 30mal wiederholt die Kiste schaltet erst beim zwieten drücken der Taste in den Standby Betrieb.
    Hat jemand ähliche Erfahrungen, was kann ich tun?
    Aus der Anleitung geht da leider nichts hervor.

    Viele Grüße
    Heike
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Technisat Digipal2 schaltet nicht in Standby

    das dauert immer eine weile bis der ganz aus geht, wenn man die Uhr abgeschaltet hat,
    mach einfach ein Reset „ Werkseinstellungen aktiveren“
    eine Anschaffung eines Überspannungs Filter für 220 Volt kann auch nicht schaden,
    Elektrische Geräte die am einem Überspannungs Schutz hängen“ halten länger
     
  3. HolgerG

    HolgerG Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Köln
    AW: Technisat Digipal2 schaltet nicht in Standby

    Wenn du ihn direkt aushaben willst drücke bitte direkt zweimal die "Ein/Standby" Taste.
    Das er zurzeit so lange braucht zum abschalten hängt mit dem nicht vorhanden SFI Kanal zusammen, der ist heute Morgen wieder Komplet ausgefallen.
    Ach ja, schreibe das nächste mal doch bitte direkt ins richtige Forum das währe das Technisat Forum gewesen. Siehe dazu bitte das hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=58418
     

Diese Seite empfehlen