1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von zwincker, 26. Januar 2009.

  1. zwincker

    zwincker Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    hier mein kleines Problem:
    Ich verwende für den DVBT-Empfang ein Digipal 2 mit einer aktiven VHF/UHF Zimmerantenne älteren Datums (so eine richtige "Satellitenschüssel" mit drehbarer "Acht"). Das hat auch lange gut funktioniert für die hier in DU verfügbaren Sender.
    Letzte Woche waren dann plötzlich alle gespeicherten Sender schwarz. Es wurde NICHTS am Aufbau geändert. Daraufhin habe ich es mit Sendersuchlauf, Rückstellen auf Werkseinstellungen und Flash-Reset versucht. Immer das gleiche Ergebnis: Signalstärke 50 -60, Signalqualität 0 -> keine Sender...
    Folgende Dinge habe versucht und müssen nicht mehr vorgeschlagen werden:
    - Netzstecker ziehen
    - Antennenspeisung an und aus
    - andere Antenne verwendet (aktiv - 43 db)
    - anderen Receiver angeschlossen (Philipps dtr220)
    - alle Kombinationen mit den vier Geräten probiert
    Bei all dem Ärger: Bei meiner Kollegin in kaum 100 m Luftlinie Entfernung funktioniert alles nach wie vor. Also kein Problem mit dem Sender.
    Langsam zweifle ich an mir... Wie kann es sein, dass zwei Jahre alles geht und dann nichts mehr, nicht einmal mit nachweislich funktionierenden Geräten?
    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. PeterL

    PeterL Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Löwe Connect 32, Technisat HD8+,
    AW: Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

    Hallo Zwinker,
    Hast schon mal anstatt des DVB-T Receiver schon mal was anderes angeschloßen, wie z.B DVD-Spieler? Funktioniert damit Bild und Ton. Geh ich eigentlich auch von aus , da irgendwo ja die Angabe von Signalstärke herkommen muß. Das einzigste das mir sonst noch einfällt, sind in deiner Umgebung irgendwelche baulichen Veränderungen wie Hausbau oder z.B. ein Kran? Muß unter Umständen nicht in allernächster Nähe sein!
    Viel Erfolg, Peter
     
  3. zwincker

    zwincker Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

    Hallo,
    danke für den Tipp.
    Ich habe zwischenzeitlich noch eine Kombi aus Receiver und Antenne getestet und konnte damit den Fehler auf die defekte aktive Anenne einkreisen.
    Fazit: Es ist der unwahrscheinliche Fall eingetreten, dass meine Antenne den Geist aufgegeben hat und die getestete andere Antenne ebenfalls defekt war. Erst Antenne drei konnte dann den Fehler einkreisen.
     
  4. ElToto

    ElToto Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

    Ich glaub es nicht.
    Das ist das erstemal, dass ich im Internet nach der Lösung nach einem Problem suche und sofort auf was zutreffendes stoße.

    Ich hab wohl das gleiche Problem.
    Gleiches Gerät und seit einiger Zeit sind immer die Sender weg, bzw. halt die Signalqualität auf 0!

    Wenn ich einschalte ist also schwarz. Dann gibt es zwei Möglichkeiten.
    Durch Zufall habe ich gemerkt, dass das Bild irgendwann wieder da war nach längerer Zeit warten (10-20min). Das funktioniert aber nicht immer. Hab aber schonmanchmal den Resiver frühzeitig angemacht, gewartet und nach einer gewissen Zeit waren die Sender da. Probier das mal bitte bei dir aus.
    Das funktioniert aber nicht immer, dann geh ich halt "Einstellungen" --> "Service-Einstellungen" --> "Werkseinstellungen aktivieren", als würde ich die Sender neu suchen. Dann sieht man halt wieder Signalstärke: XY und Signalqualität:0 Wenn ich dar 5-10min warte ----> Siganalqualität:100,
    dann Sender suchen und sie sind wieder da!

    Probier das auch mal.
    Das ist natürlich keine Lösung und keine Ursache für das Problem, die habe ich ja suchen wollen. Aber wir hätten das gleiche Problem^^
     
  5. zwincker

    zwincker Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

    Danke für die Tipps.
    Wie gesagt: Das Problem ist mit neuer Antenne beseitigt.
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

    Der Digipal 2 kann sich schon mal weg hängen .
    Flash Reset oder Werkseinstellung helfen.

    Ich bin noch am Einkreisen ob es daran liegt das sich Vieleicht was im Laufe der Zeit im Empfangsteil verstimmt.

    Oder der Receiver sehr Empfindlich ist auf verändereungen im Signal .

    Hat hier vielleicht jemand anderes auch schon mal was gefunden hier?
     
  7. fuba

    fuba Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

    Hallo,
    ich bin sehr verwundert. Habe auch das gleiche Gerät und die gleichen Probleme seit kurzem. Ich habe es gerade mit drei(!) unterschiedlichen aktiven Antennen ausprobiert, ohne Erfolg. Außerdem wohne ich in Duisburg (falls DU Duisburg bedeuten sollte, wären das jetzt ziemlich viel Zufälle auf einmal...)
    Hoffe noch auf neue Lösungsvorschläge - ich habe eigentlich nicht vor eine 4. Antenne zu kaufen - daran kann fast nicht mehr liegen oder? 2 der Antennen waren in OVP.
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat Digipal 2 empfängt nichts mehr

    Den DigiPal2 mal kurz vom Stromnetz nehmen.

    Was passiert dann? Funktioniert wieder alles?
     

Diese Seite empfehlen