1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

technisat digipal 2 - antenne- deggendorf???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von krideg, 18. Mai 2007.

  1. krideg

    krideg Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    119
    Anzeige
    ich habe vor einigen monaten einer bekannten den TS digipal 2 empfohlen.
    die angeschlossene antenne ist eine alte noch aus dem "antennenzeitalter" bestehende hausantenne auf dem dach.
    auch die verkabelung ist aus den 70ern.
    standort ist die deggendorfer innenstadt.
    jetzt höre ich immer wieder klagen, dass das bild bei einigen sendern doch häufig extrem einbricht.
    ich habe mir gestern das ganze mal selber kurz angesehen und kann dies nur bestätigen.
    die klötzchenartefakte sind teilweise erbärmlich, bei einigen sendern kann man sich das nicht allzulange antun.

    jetzt die fragen:

    1. wer hat aus dieser gegend erfahrungen mit dvb-t und evtl. mit demselben receiver?
    ich habe mir mal die empfangsqualität einiger sender angesehen und festgestellt, dass die werte doch ziemlich unterschiedlich sind.
    sie reichen von perfekten 100-24. die qualität schwankt auch teilweise extrem innerhalb eines senders z.b. zwischen 24 und 60.
    ist das normal bei dvb-t?

    2. müsste eine andere/besserer/neuere antenne hier deutliche besserung bringen?
    hätte eine neue dachantenne vorteile gegenüber einer zimmerantenne, oder wäre letztere der bestehenden dachantenne vorzuziehen?

    3. welche antenne würdet ihr hier empfehlen, wenn ich eine zimmerantenn besorgen soll? gibt's hier deutliche qualitative unterschiede. sollte halt eine möglichst kostengünstige lösung sein.

    4. es gibt ja beim digipal 2 einen menüpunkt "antennenjustage".
    was hat dies eigentlich genau zu bedeuten?
    man kann hier soweit ich mich erinnere verschiedene "kanäle" einstellen, bei denen die qualitätswerte angezeigt werden. ich habe jetzt einfach mal den besten herausgesucht und der zeigt hier auch 100 an. also alles im grünen bereich.

    wäre nett, wenn mir v.a. die leute hier aus dem raum DEG mal ihre erfahrungen mitteilen könnten.
     
  2. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    392
    AW: technisat digipal 2 - antenne- deggendorf???

    Ich komme leider nicht aus der Umgebung Deggendorf, aber ich glaube es hat was mit der Verkabelung zutun.

    Sind Verstärker eingebaut?
     
  3. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: technisat digipal 2 - antenne- deggendorf???

    Hallo
    Das kann man nicht pauschal beantworten. Welche Sender sind betroffen? Private oder ÖR? Auf welchem Kanal? Wie sieht die Antennenanlage genau aus (Ausrichtung, Antennenart, Verstärker, Weichen, Dosen, etc.)
    Das alles müsste man wissen für eine genaue Diagnose. Oft sind die Anlagen aus Analogzeiten völlig anders aufgebaut als für DVB-T nötig wäre.

    Eines ist aber zu 99% sicher, die ÖR gehen in Deggendorf mit der Zimmerantenne. :cool:
     
  4. Xas

    Xas Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    788
    Ort:
    Berlin/ Neukölln
    AW: technisat digipal 2 - antenne- deggendorf???

    eine hochantenne ist immer besser, als eine zimmerantenne! ich weiß nicht, ob ihr mehrere richtungen anpeilen müsst, falls da ne kanalweiche, oder ein dämpfer vor dem antennenverstärker geschaltet ist, würde ich diese entfernen und die antennen einzeln durchtesten, um zu sehen was an den antennendosen auf den einzelnen kanälen ankommt! vielleicht reichen die alten antennen, aber bei höheren kanälen, könnte eine neue antenne von vorteil sein?! ;-)
     
  5. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: technisat digipal 2 - antenne- deggendorf???

    Analog haben ZDF und BFS mit hoher Leistung vom Sender Deggendorf (außerhalb der Stadt) auf den Kanälen 33 und 40 gesendet. Außerdem gab es drei Private mit geringer Leistung auf den Kanälen 22, 35 und 52. Ist also gut möglich, dass Kanal 33 (jetzt ZDF digital) in der alten Anlage gedämpft wird.
     

Diese Seite empfehlen