1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von scampijoe, 27. November 2004.

  1. scampijoe

    scampijoe Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Schönen Guten Morgen miteinander,

    Welcher DVB-T Recorder ist der bessere der Technisat oder der Opentech? Hat vieleicht schonmal irgendwer erfahrungen mit den beiden Geräten gemacht?
    Über den Digicorder kann ich hier nur in der Satausführung ( Digicorder S1 ) was finden.

    Wie funktioniert denn die Update Funktion bei beiden Geräten?
    Sind Updates für die Geräte allgemein so wichtig?

    Ist es zu viel für einen Opentech Recorder mit 80GB Festplatte 345 Euro zu bezahlen? Der Digicorder kostet im Netz mit 80 GB Festpaltte 300 Euro und mit 40 GB FP 260 Euro.

    Ich weiss echt nicht welchen ich von beiden nehmen soll :( :(

    vieleicht kann mir da ja irgendjemand helfen damit ich mir nicht gleich das falsche Gerät zulege, ist totales Neuland für mich die DVB-T Geschichte

    ich danke schonmal im Vorraus für eure Tips

    Gruss und schönes Wochenende
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  2. Kaufmann

    Kaufmann Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Köln
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Ich kann nur über den DigiCorder berichtenl. Und da von meiner Seite nur gutes. Updates funktionieren über Antenne. Wie das allerdings mit dem aktuellen art-Chaos aussieht weiß ich nicht. Technisat schickt ein erweitertes EPG und Softwareupdates über arte, und da gibts momentan technische Ungereimtheiten. Aber das wird sich irgendwann auch wieder legen. Ansonsten kannst du Softwareupdates auch per seriellem Kabel machen. Solltest du auch, denn im allgemeinen werden dadurch Verbesserungen gemacht.

    Was einige am DigiCorder bemängeln ist die Schnittfunktion. Diese Arbeitet zwar sehr genau, allerdings setzt bei einem Schnitt der Ton kurz aus. Es ist also z.B. nicht möglich punktgenau Werbung aus einer Aufnahme zu schneiden.

    Ansonsten wäre mir noch kein Kritikpunkt aufgefallen. Aufnahme klappt super, Aufnahmen lassen sich aus dem timelineähnlichen EPG einfach Programmieren, Teletext ist mit 800 Seitenspeicher super und optischer und elektrischer digitalausgang ist ebenfalls vorhanden. Nur die Festplatte wirst du nicht am PC auslesen können. Da gibt es bisher überhaupt keine Möglichkeit.
     
  3. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Ich kenne ebenfalls nur den Digicorder. Bin eigentlich auch sehr angetan von ihm. Ein großer Mangel ist, dass, wenn man eine Aufnahme von Festplatte löscht, während eine aktuelle Sendung aufgenommen wird, dort der Ton abstürzen kann. Sollte das durch ein Update behoben werden (was aber keiner weiß, ob das passiert), kann ich den sehr empfehlen. Damit ist auch die Frage beantwortet, ob Updates wichtig sind: Ja, es sei denn, dass ein Gerät in der Software wirklich absolut fehlerfrei ist. Für mich kaufentscheidend waren: Modulator vorhanden (wichtig, wenn der Fernseher keinen Scart-Anschluss hat)/ leichte Programmierbarkeit aus dem EPG/ 120 Timer möglich, d.h. ich kann alle wöchentlich aufzuzeichnenden Sendungen im Timer stehen lassen und muss sie nicht aus Platzmangel jeweils löschen und nächste Woche neu programmieren. Außerdem reichen die Timer so auch für einen längeren Urlaub.
    Empfehlen würde ich auf jeden Fall die 80MB-Festplatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  4. Lolli-Olli

    Lolli-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Lübeck
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Vom ODT würde ich die Finger lassen. Die Idee mit Twin-Tuner usw. ist zwar eigentlich
    ganz nett, aber das Gerät ist nicht gerade ausgereift. Vor allem nerven die mal mehr
    mal weniger häufig auftretenden, nicht reproduzierbaren Ruckler bei der Wiedergabe.
    Am besten dazu mal den Thread
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=57217&page=1
    durchlesen, vor allem die letzten 10 Seiten.

    Ich hoffe, ich werden meinen irgendwie wieder los.

    Zum Digicorder würde mich interessieren, wie man bei der Wiedergabe vor- und
    zurückspulen kann. Beim ODT kann man entweder mit 2/4/8/16-facher Geschwindig-
    keit vor-/zurückspulen oder auf einer Zeitschienewo die Gesamtdauer der Aufnahme
    und die aktuelle Position in Std/Min/Sek angezeigt wird vor- oder zurückgehen
    und damit sehr schnell z.B. Werbung überspringen. Gibt es soetwas beim T1 auch?

    Gruß
    Olaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  5. Lolli-Olli

    Lolli-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Lübeck
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Ahem, 80MB? Für wieviele Sekunden soll das reichen? :D:D

    Gruß
    Olaf
     
  6. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Äh, schäm, schäm. Natürlich 80GB.
    Der Digicorder spult pro Tastendruck mit 4-/16-/64-facher Geschwindigkeit/ plus bzw. minus 10Minuten.
     
  7. Lolli-Olli

    Lolli-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Lübeck
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Aha, so einen timeslider (oder wie man das nennt) gibt es dann wohl tatsächlich nicht - schade. Aber man kann ja nicht alles haben.

    Wie ist es denn sonst so bei T1 - Empfang, Stabilität und Zuverlässigkeit?

    Gruß
    Olaf
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Kann mich hier den Vorrednern nur anschliessen,bin mit meinem TechnisatDigiT1 auch sehr zufrieden..Auch Empfang,Stabilität und Zuverlässigkeit noch nichts negatives.Habe ihn aber auch erst seit 2 Monaten.
     
  9. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Kannst du näher beschreiben, wie das bei deiem Gerät aussieht? Ist mir nicht ganz klar. Beim T1 wird beim Umspulen am unteren Bildschirmrand eine Zeitachse eingeblendet, meinst du sowas? Unterdem Menü "Bearbeiten" gibt es eine Zeitachse, dort sind Endzeit, Zeitpunkt der aktuellen Wiedergabe und evtl. eingefügte Marken angegeben. Das hilft aber nur beim Schneiden, beim Werbungüberspielen muss man die normale Vorlauftaste betätigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2004
  10. beelz

    beelz Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Technisat Digicorder T1 oder Opentech PVR 4200 Welches Gerät soll ich kaufen?

    Hallo,
    Auch eine Frage. Läuft bei dem T1 die Festplatte immer, auch beim nur Fernsehen?
     

Diese Seite empfehlen