1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat DIGICORDER S2 Plus Bild- und Tonaussetzer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von MetzB, 22. Juli 2011.

  1. MetzB

    MetzB Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe aktuell mit meinem neuen Technisat-Recorder.
    Wenn ich auf dem selben Kanal einen Film anschaue und gleichzeitig aufnehme, kommt es immer wieder zu Bild- und Tonaussetzern
    Stoppe ich die gleichzeitige Aufnahme, sind die Aussetzer weg.

    Was kann ich dagegen tun ??

    Gruß MetzB
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technisat DIGICORDER S2 Plus Bild- und Tonaussetzer

    Da ist wohl die HDD zu langsam oder stark fragmentiert.
     
  3. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: Technisat DIGICORDER S2 Plus Bild- und Tonaussetzer

    Hallo,
    etwas mehr an Informationen wäre notwendig,
    -z.B. welche Werte sind bei Signalqualität und Signalstärke auf dem betreffenden Programm vorhanden,
    -beide Antenneneingänge werden hierbei genutzt?,
    -um welche Aufnahme/Sendung handelt es sich SD, HD ein verschlüsseltes Programm etc.

    Erst dann kann man hier helfen, da niemand eine Glaskugel hat.
    Ansonsten einfach mal einen Softreset (Werkseinstellung) machen.

    Die HDD defragmentieren(?), durchaus möglich. Aber, es soll doch gerade das von Technisat verwendete "hauseigene" TSD-Dateiformat genau das verhindern, dass sich im Laufe der Befüllung/Löschung solche Ruckler einstellen (nur Theorie?, mal so gelesen).
    Gruß
    ms3
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2011
  4. EmmJott

    EmmJott Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat DIGICORDER S2 Plus Bild- und Tonaussetzer

    Hallo,

    das Problem kenne ich.

    Ich behelfe mir damit, dass ich kurzzeitig die Aufnahme anhalte und die Sendung um ein paar Sekunden zeitversetzt anschaue. Dann funktionierts bei mir problemlos.
    Durch den Zeitversatz ist genügend Puffer da, um diese Aussetzer auszugleichen.
    So interpretiere ich zumindest die Sache.

    Es scheint sich um ein Multitaskingproblem zu handeln (heißt ja auch "der" Digicorder und nicht "die" Digicorder) [​IMG]


    Gruß
    Matthias
     
  5. MetzB

    MetzB Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat DIGICORDER S2 Plus Bild- und Tonaussetzer

    Hallo ,

    hier die fehlenden informationen

    - es werden beide Antenneneingänge verwendet
    - es werden SD-Sendungen im RTL und ZDF/ARD aufgezeichnet
    - die Überprüfung der Festplatte gibt keine AUffälligkeiten ( nehme mal an, dass diese Funktion auch Fragmentierungen beseitigen würde )
    - der Pegel ist 59 - 64, die Qualität ist bei 10.0 dB

    Ich stelle diese Ruckler auch in meinen Aufnahmen fest !!

    Gruß MetzB
     
  6. The Plug

    The Plug Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat DIGICORDER S2 Plus Bild- und Tonaussetzer

    Hallo allerseits,

    habe auch den Digicorder S2 Plus und ca. seit drei Tagen das Problem,
    dass alle Sender, die Digitalton ausstrahlen, Tonaussetzer produzieren (ARD, ZDF, SAT1, Pro7). Das Phänomen ist derart schlimm, dass ich nun im Menü den Digitalton abgestellt habe. Sofort hören auch die Tonaussetzer auf.

    Vox, RTL, Kabel1 und konsorten funktionieren immer einwandfrei.
    Es hat auch nichts mit paralleler Aufnahme zu tun. Die Tonaussetzer kommen auch so.

    Da dieses Problem bisher nur sporadisch auftrat, vermute ich schon ein Problem beim Digitalempfang.

    Grüße
    Jörg
     

Diese Seite empfehlen