1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digicorder oder Topfield TF 4000 PVR?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von RainerZ, 16. August 2004.

  1. RainerZ

    RainerZ Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dettenhausen (Kreis TÜ)
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Iso S (und HD S2), Samsung UE46F6500, Philips TV 37PFL9603 (DVB-T)

    Technisat SATMAN 850 Spiegel, Technisat Universal Quattro LNB für 19,2° und MTI Supreme Blue Line für 28,2°. Wisi EB44 (DVB-T)
  2. Bussiebaer

    Bussiebaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Cham
    AW: Technisat Digicorder oder Topfield TF 4000 PVR?

    Mußt du selber entscheiden, wie wichtig dir der Twintuner ist. Ich hab die Möglichkeit, etwas aufzunehmen und gleichzeitig ein anderes Programm anzusehen bisher nicht vermisst. Die Sachen, die mich interessieren, werden meist ein paar Stunden später eh wiederholt. Für die paar Ausnahmen, wo das nicht der Fall ist, war mir der zusätzliche Kostenaufwand es nicht wert.

    Soweit ich weiß, kann man beim Topfield auch noch die Festplatte aus- und in den PC einbauen, um die Filme auf DVD zu brennen. Falls dies für dich auch ein Kriterium ist, ist der Topfield wohl geeigneter. Beim Digicorder geht das nur über umwegen.

    Ich jedenfalls bin mit dem Digicorder rumdum zufrieden :)
     

Diese Seite empfehlen