1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digicorder HD S3 - HILFFEEE - technisches Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von SRsoest, 24. Februar 2015.

  1. SRsoest

    SRsoest Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bin verzweifelt, habe schon viel ausprobiert und komme nicht mehr weiter. :winken::winken:

    Hoffe mir kann jemand einen Tipp für die Problemlösung geben, folgende Situation:

    - Phillips Fernseher
    - Technisat Digicorder HD S3 (320GB)
    - SKY CI+ Modul
    - V14 Sky Karte (Komplettpaket Sky mit HD Sendern)
    - Yamaha Verstärker (alle Geräte über den Yamaha per HDMI als Knotenpunkt verbunden)
    - Satellitenanlage im Mietshaus
    - Gerade frisches Schwaiger Koaxial-Kabel 90dB (neu) verlegt, die Enden waren vom Hersteller mit Steckern bereits versehen

    Bei mir wurde im Sommer 2014 die S02 Karte von Sky gegen eine V14 Karte getauscht.
    Dies hatte zur Folge, dass ich meinen Receiver auf den o.g. wechseln musste, da mein alter Technisat kein CI+ Modul verarbeiten konnte.

    Problembeschreibung:
    Neues CI+ Modul & V14 Karte & Technisat Receiver hingestellt. Klappt alles soweit, NUR:

    Wenn ich auf einen SKY Sender schalte und kurz das Programm anschaue, dann zurück z.B. auf Pro7 und dann ein paar Sekunden wieder zurück auf den Sky Sender, hängt sich das Bild vom Sky Sender auf, Ton funktioniert noch, ich kann noch hin und herschalten, aber das Bild bleibt eingefroren (schwarzes Bild/ Ton geht noch). So lange bis ich den Receiver neu gestartet habe. Obwohl kein Sky Sender mehr ein Bild zeigt, funktionieren die privaten und öffentlich rechtlichen Sender tadellos, sofern ich da hin schalte.

    Wenn ich auf den Sky Sender schalte, kurz bevor das Bild verschwindet und schwarz wird, schaltet sich das Bild kurz aus und direkt wieder an. Also eine Art Flackern. Das geht zwei, drei mal direkt hintereinander und dann ist das Bild für immer schwarz.

    Meine Problemlösungsschritte:
    - Tausch des Sky CI+ Moduls
    - Tausch des Technisat Receivers
    - Pegel prüfen, laut Internetquellen genug.
    - Prüfen, ob die Software die neueste ist, ja!
    - Diverse Menu-Einstellungen im Technisat und Fernseher vorgenommen, keine Änderung
    - Tausch des Koaxial Kabels, keine Änderung

    Hinweis:
    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich z.B. das Koaxialkabel gewechselt hatte, das Problem vorerst gelöst schien. Wenn aber ein paar Stunden vergangen waren, dann kam das Problem wieder. Vielleicht täusche ich mich mit meiner Beobachtung, wollte das aber mal erwähnen.

    Wir wohnen in einem 6 Parteien Mietshaus (6 Jahre alt), ein Nachbar hat exakt das selbe System (gleicher Technisat / gleiches Sky Modul und V14 Karte / gleiche Software Version) Er hat dieses Problem nicht, habe auch schon sein Gerät bei mir angestöpselt, da kamen die Probleme nicht. Das war auch der Grund, warum ich dann den Receiver und das CI+ Modul tauschen lies. Aber nach Tausch kam das selbe Problem immer wieder.

    Vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir helfen. Ich bin echt verzweifelt, da ich keine Lust mehr habe, ständig den Receiver neu zu starten. Das dauert leider sehr lange.

    Vielen lieben Dank für eine Antwort
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Technisat Digicorder HD S3 - HILFFEEE - technisches Problem

    Prüf mal unter Menü - Einstellungen - Bildeinstellungen - HDCP (wenn die Einstellung auf auto steht, dann mal "an" einstellen. Wenn "an" eingestellt ist, dann mal auto einstellen).

    Und nun testen, ob die Änderung etwas gebracht hat.

    Gruß
    ekl69
     
  3. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technisat Digicorder HD S3 - HILFFEEE - technisches Problem

    Probiere mal die Scartverbindung, nur um zu testen ob die Entschlüsselung/der Empfang richtig funktioniert.

    Ich denke wie ekl69 an ein HDMI Problem, scheint in Zusammenhang mit Philips öfter vorzukommen.
     
  4. SRsoest

    SRsoest Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digicorder HD S3 - HILFFEEE - technisches Problem

    Hallo ekl69,
    habe diese Einstellung im Menu des Technisat oder Phillips nicht finden können. Habe aber trotzdem ähnlich klingende Einstellungen ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

    Jetzt werde ich das Ganze mal mit Scart ausprobieren. Melde mich dazu. Danke vorab!
     

Diese Seite empfehlen