1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digicorder HD S2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Absturzius, 20. Mai 2008.

  1. Absturzius

    Absturzius Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    Hallo. Bin absolut neu im Sat Bereich.
    Jetzt steht der Kauf eines Sat Receivers mit Festplatte an.
    Habe mich eigentlich für den Technisat entschieden.
    Jetzt wollte ich nur wissen ob jemand Erfahrung beim Anschluß an eine Sat Einkabellösung hat. (24 Parteien in den Häusern und Nutzung der alten Kabel)
    Der Technisat als Twin Receiver braucht ja 2 getrennt Signale um ihn komplett nutzen zu können. Unser Sat Fachmann hat gesagt das würde mit einer Brücke funktionieren.
    Wäre echt nett wenn jemand helfen könnte, sonst kann ich mir den Kauf des Gerätes nämlich schenken.
    Danke
     
  2. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Philips 55 / 8008--- Technisat Isio S2 --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Hallo
    da hast du schon mal eine gute Wahl getroffen. Du kannst ihn aber getrost über ein Signal mit nur 1 Verbindung anschliessen der einzige Nachteil ist das du diese Programme ( Viva , DSF ) nicht zeitgleich aufnehmen oder sehen kannst weil die auf einem anderen Transponder liegen.
     
  3. Absturzius

    Absturzius Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Das ist ja eben das Problem. Hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung :
    Zitat " Steht zum Anschluss des Receivers nur eine Antennenzuleitung zur Verfügung, stehen die Aufnahme- und Wiedergabemöglichkeiten nur eingeschränkt zur Verfügung.

    - Eine Sendung aufnehmen und gleichzeitig eine andere Sendung des gleichen Empfangsbereichs wiedergeben.

    - Zwei Sendungungen des gleichen Empfangsbandes gleichzeitig aufnehmen." Zitat Ende

    Wo liegt der Unterschied zwischen Empfangsbereich und Empfangsband?
    Wenn damit der Transponder gemeint ist heisst das doch das ich nicht Z.B. ARD ansehen und dann gleichzeitig ZDF aufnehmen kann weil die auf anderen Transpondern liegen.
    Komme damit nicht klar.
     
  4. Planschi

    Planschi Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Ronnenberg
    Technisches Equipment:
    ICord mit 160 GB
    zusammen mit zwei Kathrein UFS 705si an Kathrein Unicable-System EXR 501/551.
    Schüssel: TechniSat SATMAN 850 Plus
    LNB: TechniSat UNYSAT Universal-Quatro-LNB
    TV: zur Zeit noch Philips 26PF7321
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Ich denke, die meinen in beiden Fällen "Empfangsebene", also horizontal/vertikal bzw. Low/High-Band, denn nur das gibt Sinn.
    Wenn Euer Haus über eine wirkliche Einkabellösung verfügt, brauchst Du Dich um Empfangsebenen nicht zu kümmern, denn dann gibt es nur eine.
    Gibt es jedoch einen Multischalter, und es führt lediglich ein Kabel in Deine Wohnung, dann musst du mit der Einschränkung leben, dass Du nur gleichzeitig die Sender einer Ebene aufnehmen/anschauen kannst.
     
  5. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Philips 55 / 8008--- Technisat Isio S2 --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    nein du hast nur einschränkungen bei diesen beiden Sendern alle anderen Sender kannst du problemlos aufnehmen wenn du was anderes sehen willst.
     
  6. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Und bei diesen beiden kann man sich dann auch noch behelfen, wenn man DSF/Viva (vertikal) und ein Programm aus der Pro7Sat1-Gruppe (eigentlich horizontal) sehen will. ;) Die Österreich-Ableger (Sat1 AT, Kabel1 AT, Pro7 AT...) laufen nämlich weiterhin vertikal.
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Hi,
    bei einer Einkabellösung ist es völlig egal, ob Du ein oder zwei Zuführungen hast.
    Bei einer Einkabellösung wird allen Teilnehmenr nur eine Ebene zur Verfügung gestellt.
    Es gibt einkabellösungen, die spezielle Receiver verlangen, Du solltest überpüfen, was das für ein System ist.
    Wechen Receiver benutzt Du denn zur Zeit?
    Gruß
    Thomas
     
  8. Absturzius

    Absturzius Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Gar keinen. Wir haben zur Zeit Kabel, was in der ganzen Häuserreihe vom Provider gekündigt worden ist.
    Da die Eigentümer keine Einzelschüsseln wollen muß eine Gemeinschaftsschüssel ran. Ausserdem sollen die alten Kabel benutzt werden, da keine neuen Kabel gezogen werden können.
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Dann warte ab, was die da installierern.
    Je länger Du wartest, desto billiger wird der HDS2..
    Gruß
    Thomas
     
  10. Absturzius

    Absturzius Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Technisat Digicorder HD S2

    Sorry. Hat zwar gedauert, aber da bin ich wieder.
    Laut 2 Sat Spezialisten soll das ohne Probleme mit einer Weiche klappen.
    Der Technisat würde dann 2 Leitungen vorgegaukelt bekommen.
    ( Ich traue dem Braten aber nicht ):confused:

    Kann das jemand testen oder hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht?
     

Diese Seite empfehlen