1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Sturmhardt, 14. Mai 2009.

  1. Sturmhardt

    Sturmhardt Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nach langer Zufriedenheit mit meinem Gerät nun leider folgendes:

    Fehler: Festplattensymbol mit Ampel rot-gelb-grün wird per OSD oben rechts eingeblendet; sporadisch Bildruckeln und Audio Zwitschern bei Wiedergabe der Aufnahmen, alle 4-5 Tage auch Abstürze bei SFI-Aktualisierung (Gerät nur nach 230V - Trennung oder langem Drücken Netztaste wieder einsatzbereit)

    Bereits durchgeführte Tests: Festplatte gegen neue 500GB getauscht - gleiches Fehlerbild. Softwareupdate und Flashreset durchgeführt - für ca. 3-4 Tage i.O., kein Festplattensymbol per OSD im Bild, danach gleiches Fehlerbild. Sobald Festplattensymbol eingeblendet wird, ist die Festplatte komplett ohne Funktion, die zugehörigen Menüs sind leer.

    Festplatte formatiert und geprüft - alles i.O. Durch SW-Update lässt sich das Symbol immer wieder löschen und Gerät ist dann für einige Tage i.O. , Festplattenaufnahmen sind möglich und bleiben erhalten (ohne vorherige Formatierung:)) Danach gleiches Fehlerbild wie oben.

    ???
     
  2. niki

    niki Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    Hi ich hatte das gleiche Problem ,und habe das gerät Eingeschickt ich habe vorher noch ein Paar Bilder gemacht, und die bei gelegt so war der Fehler besser zu beschreiben .Ich habe ihn dann auch nach zwei Wochen wieder bekommen und es wurde eine neue Platte eingebaut seit dem läuft er wieder .
     
  3. Sturmhardt

    Sturmhardt Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    Hm, ich kann ihn nicht einschicken, da ich das Gerät, nachdem der Fehlerdas erste Mal auftrat, selbst geöffnet habe (habe auch auf HDD getippt und wollte gleich größere einbauen). Zwei neue HDD versucht - Problem bleibt.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    Es kann durchaus sein, dass das Gerät einen anderen Defekt hat, wie z.B. RAM, oder so.

    Da kannst Du (und wir) nichts machen.

    -Zahni
     
  5. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    Das Symbol "Festplatte mit Ampel" bedeutet, daß der HD S2 die Festplatte üfr voll hält, evtl. stimmt was mit der Formatierung nicht.
    Festplatte rausnehmen und am Computer ein "Low Level Format" machen incl. S0KILL.
    Dann die Platte wieder einsetzen und im HD S2 formatieren.

    Wenn das nix hilft ist wahrscheinlich die Platte hin!
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    Na denn: wenn das Siegel eh schon kaputt ist, kann auch 'ne Andere einbauen.

    -Zahni
     
  7. Sturmhardt

    Sturmhardt Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    @ Schnittengott:

    OK, werde ich nachher machen. Damit ich aber nicht dumm sterbe: Ein LowLevel - Format gibt es bei SATA Platten doch garnicht, das gab es gaaanz früher unter DOS oder bei MFM-Platten mal. S0Kill macht auch nur eine "normale" Formatierung "nicht Quick" und füllt die Platte mit Nullen. Eine Formatierung mit dem Digicorder habe ich bereits gemacht mit anschließender Prüfung - "i.O.".

    Symbol "Festplatte voll" - hm, das klingt aber nicht gut. Denn im HDD-Menü sagt er "465 von 500GB frei".

    Naja, ich baue aus und formatiere ...
     
  8. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    Ok, ich kenne es halt umgangssprachlich als "Low Level Format", kann sein das man das mittlerweile anders nennt...
    Was ich meine ist halt, daß die Platte wieder im Werkszustand ist, sozusagen "fabrikfrisch".
    Und das macht ja S0KILL, es werden eben auch Bootsektoren gelöscht, die bei einer "Standard-Formatierung" nicht gelöscht werden...
     
  9. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    Unter Vista und XP sollte auch gehen:

    Diskpart aufrufen:

    list disk (Nummer merken)

    select disk "gemerkte Nummer"

    clean

    Achtung: Dieser Befehl ist destruktiv und löscht den MBR ohne Rückfrage , also vorher richtige disk wählen.

    Und wenn die HD schon im PC steckt, kann man noch passende passende Tool von HD-Hersteller benutzen um selbige zu testen.

    -Zahni
     
  10. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Technisat Digicorder HD S2 Festplattensymbol im Bild

    die Formatierung, wenn es hilft, reicht über das DigiCorder-Menü nicht aus.

    Ich hatte einige Zeit Probleme mit dem SFI das nie richtig geladen wurde. Erst die Formatierung der Festplatte im PC mit einem Dos-Tool vom Hersteller hat das Problem beseitigt. Das kann aber je nach Festplattengröße ein paar Stunden dauern.
     

Diese Seite empfehlen