1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Solaris5, 18. Juni 2010.

  1. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Habe seit letzter Woche den K2 und erläuft auch soweit.

    Was mich stört, ist die Displayanzeige. Kann man die stärker aufdrehen, damit man was erkennen kann.

    Habe 2 Aufnahmen gleichzeitig gemacht. ÖR unverschlüsselt und Privat verschlüsselt per Alphacrypt entschlüsselt dachte ich. Als ich diese Aufnahme per ProjektX demuxen wollte, kam nur Murx heraus. Auf dem K2 läuft sie. Zeigt der K2 irgendwie an, ob eine Aufnahme noch verschlüsselt ist wie der Topfield und kann man diese noch nachträglich entschlüsseln bzw. warum hat er die nicht gleich entschlüsselt, da das Alphacrypt für die ÖR-Aufnahme ja nicht gebraucht wurde.

    Kann man Aufnahmen den Tunern zuweisen, so daß verschlüsselte Aufnahmen immer mit Alphacrypt-Tuner laufen. Oder mache ich da einen Gedankenfehler?

    Danke für eure Antworten
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Ich habe den HD S2. Displayhelligkeit ist nicht veränderbar. Aufnahmen werden grundsätzlich unverschlüsselt gespeichert.
     
  3. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Dass Du eine verschlüsselte Aufnahme per ProjektX nicht demuxen kannst, ist eine Fehlannahme. Diese landen wie erwähnt unverschlüsselt auf der Festplatte.
    Jedoch verwendet Technisat ein proprietäres Format.
    Welche Programme dieses direkt verarbeiten können, kannst Du über die Suchfunktion in diesem Forum herausfinden (wurde zig-mal diskutiert).
    Lade mal die Freeware TSRemux herunter und remuxe die Aufnahme zuerst damit.

    P.S. dem Verschlüsselungssystem ist es egal, auf welchem Tuner aufgenommen wurde.
     
  4. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    TSremux funktioniert auch nicht. Hatte ich schon probiert. Project-x meldet "fehlender Sequenz-Header". Nur warum kann der K2 die Aufnahme abspielen, alle anderen Progs nicht. Mit Project-x konnte ich alle anderen K2 Aufnahmen demuxen.

    Die Suchfunktion hilft hier auch nicht weiter, da weder unter Aufnahme demuxen, be-, verarbeiten ein Treffer angezeigt wird.

    Vielleicht habt ihr ja noch einen Link für mich.
     
  5. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Es kommt immer wieder vor, dass ProjectX bei bestimmten Aufnahmen streikt. Mit TsRemux müsste es aber gehen. Noch besser wäre aber TS Doctor, damit geht es immer.
    Was hast du denn für eine Fehlermeldung bei TsRemux?
     
  6. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Bei TSRemux kommt am Anfang "Warning no PCRs available". Nach Start passiert lange nichts, dann machts pling und es heißt "System out of memory" usw.
     
  7. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Den Fehler hatte ich noch nicht.

    Schneide mal im S2 ein kleines Stück am Anfang des Films weg und lade dann den Film nochmals auf den PC, hat bei mir schon geholfen.
     
  8. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Die Idee ist mir auch gekommen und auch schon ausgeführt. Z. Zt. überträgt Mediaport die Datei zum PC.

    Melde mich dann wieder.
     
  9. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Hat nix gebracht. Remux fehlen immer noch die PCRs.
     
  10. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TechniSat DigiCorder HD K2 - 2 Probleme

    Ist das eine HD Aufnahme?
    Dann kann vermutlich nur noch TsDoctor helfen.
    Ich benutze Mediaport überhaupt nicht.
    Kopiere alles über einen schnellen USB Stick.
     

Diese Seite empfehlen