1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat DigiCom 1 defekt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von speedy_speed, 27. Juli 2007.

  1. speedy_speed

    speedy_speed Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo,

    wir haben hier einen älteren Technisat DigiCom 1. Diese scheint offenbar defekt zu sein. Die Senderliste ist gelöscht, in den Menüs sind teilweise kryptische Symbole vorhanden und an der Frontseite signalisiert die LED-Anzeige ein großes „A“. Es sind in den Grundeinstellungen auch keine Satelliten auswählbar und die Liste der „Systemkonfiguration“ ist komplett leer.

    Kennt jemand dieses verhalten und deren Ursache? Kann man eventuell selber etwas unternehmen außer wegschmeißen? ;-)

    Gruß
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Wen Du in das Menü reinkommst auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    Wen nicht.
    Netzstecker ziehen Antenne am besten abschrauben und dann den Receiver neu Starten.
    Dann wieder Antenne ran.
     
  3. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Bei Technisat-Receivern gibt es auch, von der Menü-Option abgesehen, durch eine Tastenkombination (die Tasten direkt "am Receiver" sind gemeint - irgendwie bin ich gerade zu blöd, das besser zu beschreiben ;) ) die Möglichkeit, die Box wieder in die "Werkseinstellung" zurückzusetzen.

    Dürfte in der Anleitung hinten bei der Aufzählung typischer Probleme Erwähnung finden.
     
  4. speedy_speed

    speedy_speed Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Hallo,

    das zurücksetzten auf die Werkseinstellungen bringt keine Besserung. Die kryptischen Symbole im Menü bleiben. Auch das "A" an der LED-Anzeige des Receivers. Im Handbuch ist das "A" in der LED-Anzeige nicht dokumentiert. Das Antennenkabel habe ich abgeschraubt. Auch der Netzstecker wurde testweise gezogen.

    Weitere Vorschläge?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2007
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Werkstatt oder Tonne

    Wen man Ahnung von hat könnte man eine Original Fimen SW aufspielen.
     
  6. dishseeker

    dishseeker Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Technisches Equipment:
    XORO HRS 5500
    Globalteq GT6000PVR
    Manhattan Plaza ST550
    Vantage HD8000S
    90 + 120 cm Masterfocus Gregory Antenne
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Hm.. Das mit dem A ist evtl. kein Zufall und einem Techniker könnte dies evtl. doch was sagen. Leider sind in den Anleitungen nicht alle möglichen (seltenen) Fehlermeldungen verzeichnet, was aber sehr wünschenswert wäre. Einige Laien hätten dann aber möglicherweise damit Probleme, wenn sie lesen würden welche möglichen Krankheiten ihr neues Schmuckstück so kriegen könnte.... Die Idee über ein Nullmodemkabel eine frische Software einzuspielen ist sicher nicht schlecht - wenn das Gerät noch reagiert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2007
  7. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    ... und zwar so: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=1519702&postcount=2 ;)
     
  8. speedy_speed

    speedy_speed Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Hallo,

    das nochmalige Flashen der Firmware per Datenkabel funktionierte zwar einwandfrei, jedoch änderte sich nichts am Fehlerbild. In der LED-Anzeige steht weiterhin "A" und der Receiver zeigt die o.g. Symptome.

    Der FLASH-Reset direkt am Gerät hat auch nicht geholfen.

    PS: Die Technisat- und Telestar-Geräte sind ja weitergehend baugleich. Gibt es irgendwo eine Tabelle oder Aufstellung wo die Ausstattung der einzelnen Receiver gegenübergestellt ist? Bei einigen Modellen kann ich irgendwie keine Unterschiede sehen…

    Gruß
     
  9. dishseeker

    dishseeker Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Technisches Equipment:
    XORO HRS 5500
    Globalteq GT6000PVR
    Manhattan Plaza ST550
    Vantage HD8000S
    90 + 120 cm Masterfocus Gregory Antenne
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Es gibt pracktisch auch keine - nur das Telestar Geräte eben meist etwas preisgünstiger sind!
     
  10. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.482
    AW: Technisat DigiCom 1 defekt?

    Ist der beschriebene Reset auch für den Digicom?
    2 Tasten drücken, ist, glaube ich der Reset bei neueren Geräten. Die Progr. + - Tasten.

    War es nicht so: Netztrennung, Standby drücken u. festhalten, Netzst. rein, 3-4 sec. später die Standby Taste loslassen. Nach dem Wiederhochfahren unbedingt den Rec. in Standby setzen, erst dann Inst. Assi. starten!
     

Diese Seite empfehlen