1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Cable Star HD2 lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von MB10, 20. Dezember 2008.

  1. MB10

    MB10 Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Kabel NCI
    Anzeige
    Ich hab mir zu Weihnachten diese TV Karte incl. CI-Modul gegönnt.
    Leider habe ich Riesenprobleme bei der Installation.
    Erstmal mein System:

    -CPU Intel E4500 (2,2 Ghz) auf Asrock Board mit VIA Chipsatz
    -1 GB RAM
    -Radeon 9800 pro
    -Windows Vista Home Premium SP1

    Ich habe es wie im Handbuch beschrieben mit der Technisat Software versucht. Die brincht mit der Meldung ab, dass ich den Mediaplayer 9 installieren soll. Außerdem wird Windows XP erkannt.:confused:
    Nun ich hab Vista u. somit den Mediaplayer 9.

    Also hab ich´s über den Gerätemanager probiert. Dort standen 17(!!!) unbekannte Geräte u. nach der Treiberinstallation 17mal der Receiver.
    Logischerweise hatten die lauter Konflikte, weil die alle auf dieselben Ressourcen zugreifen.
    Beim Neustart schmierte der Rechner dann auch ab.
    Also hab ich im abgesicherten Modus 16 Receiver deinstalliert. Der verbliebene verlangte nach dem Neustart wieder nach Treibern - und schon warens wieder 17!:wüt:

    Nun hab ich den Mist wieder rausgeschmissen u. bin ratlos.

    Hat jemand von Euch vielleicht eine gute Idee?
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat Cable Star HD2 lässt sich nicht installieren

    Hi,
    mit den VIA Chipsätzen gibt es seit Anbeginn der Zeit Probleme, wenn du die Treiber für den Chipsatz nicht installiert hast. Diese gibt es entweder auf der CD zum Mainboard oder beim Mainbaord Hersteller.

    Nach der Installation sollten die meisten Probleme verschwunden sein und dein System wesentlich besser laufen. Die CableStar HD2 sollte dann auch funktionieren.
     
  3. stuartpet

    stuartpet Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Technisat Cable Star HD2 lässt sich nicht installieren

    Ich habe ein Mainboard von Asus Berkeley in meinem PC und würde gern den CableStar HD 2 von Technisat einbauen.Der Buschfunk sagt,daß es da Probleme geben soll,auch mit CableStar Combo HD CI,die ja baugleich sind.Sind denn Lösungen vorhanden oder gleich ein anderes Teil einbauen?mit freundl. Gruß stuartpet
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2009
  4. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat Cable Star HD2 lässt sich nicht installieren

    Also die CableStar Combo HD CI ist eine USB Box und die CableStar HD2 ist eine PCI Karte.
    Baugleich ist wirklich was anderes...

    Was sagt den der Buschfunk genau?
     
  5. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat Cable Star HD2 lässt sich nicht installieren

    @MB10

    Ist das Problem behoben ? Generell sollten natürlich immer aktuelle Treiber und besonders die Chipsatztreiber installiert sein. An VIA liegt es sehr wahrscheinlich nicht. Ich habe schon soviele Systeme mit VIA Chipsatz installiert und TV Karten drauf laufen gehabt. Das hat immer funktioniert. Die Probleme haben immer an anderen Sachen wie Software und treiber gelegen. Ich würde auchmal Technisat schreiben. Die kennen die Probleme sicherlich.
     
  6. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat Cable Star HD2 lässt sich nicht installieren

    Das mit den VIA Chipsätzen ist generell und das schon seit Ewigkeiten.
    Windows hat keine speziellen Treiber dafür drinnen und daher laufen die VIA Chipsätze erstmal nur mit den generischen Treibern von Microsoft. Damit läuft das gesamte Mainboard und alle davon abhängigen Komponenten quasi auf Sparflamme.
    Installiert man die Treiber für den Chipsatz, kann dieser voll genutzt werden.
     

Diese Seite empfehlen