1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Airstar 2 PCI/ Flackerndes Bild bei ZDF- und SAt1-Bouquet

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von spaceman_t, 18. Februar 2005.

  1. spaceman_t

    spaceman_t Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Habe seit gestern eine Airstar2, nachdem die Hauppauge Nova-T USB2 mir bildtechnisch nicht zugesagt hat.
    Das beste zuerst: Die Biildquallität ist um einiges besser als bei der Hauppauge.
    Nun das Problem:

    Beim Bouquet von ZDF und SAT1 (also auch Pro7 etc), habe ich Bildstörungen in der Form, das recht häufig (alle 2-10 sec) das Bild wackelt (also sich auch horizontal/vertikal verschiebt). Ausserdem habe ich ein flackern des Bildes bei schnellen Bildwechseln (also schnelle Schnitte in den TV-Sendungen, auffällig bei Wechseln von hellen->dunklen Bildern und umgekehrt). Sieht dann aus wie ein Blitz.
    Sieht fast aus, als würde manchmal einfach ein anderer Kanal zugeschaltet, zumindest hab ich ab und an das Gefühl, ein Bild in dem kleinen Moment des 'Blitzens' zu erkennen. Einmal hatte ich auch das Gefühl, es wäre ein Bild vom gleichen Kanasl das 1 Sekunde vorher gezeigt wurde.

    Eigenartiger Weise tritt das bei den RTL- und ARD Bouquets nicht auf. Dort flackert aber generell die letzte (letzen 2) untere/n Zeile/n.
    Getestet sowohl mit einer passiven Stabantenne als auch mit einer aktiven, mit 36dB regelbaren aktiven Antenne mit eigenem Netzanschluss. Verschiedene Richtungen wurden auch schon probiert. Signalqualitätsanzeige ist bei dauerhaft 100%, auch mit passiver Antenne. Ich vermute also entweder ein Software-Problem oder irgendwelche Interferenzen mit anderen Komponenten.

    Der Effekt tritt aber auch auf, wenn ich die Netzwerkkarte deaktiviere. Aufnahmen sehen genauso aus wie das Fernsehprogramm. Anzeige ist allerdings ein TFT-Display. Dieses Flackern hatte die Hauppauge-Box nicht.

    Wäre ggf. die Airstar USB-Box die Lösung (hat die genau die gleiche Bildqualität wie die PCI-Karte?

    Lage ist im Hamburger Kerngebiet, Antenne direkt am Fenster, keine höheren Umbauten.

    Benutze aber noch die mitgelieferte DVBviewerTE Version.

    System: Athlon XP 2600+, Epox nforce 4 Board (Netzwerkanschluss wird genutzt), Onboard MCP-T Sound wird benutzt, System Windows XP SP1, SCSI-Adapter-Karte für CD-Brenner, AGP-GraKa

    Jeweils 1 Slot zwischen Graka und Airstar2 sowie SCSI Karte frei, keine IRQ-Konflikte sichtbar im Gerätemanager.

    Ist das evtl. ein Problem vom DVBviewerTE und wäre mit der Vollversion behoben?
    Oder was könnte noch ein Problem darstellen?

    Besten Dank für hilfreiche Tips!
     
  2. Hydra

    Hydra Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
  3. spaceman_t

    spaceman_t Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Technisat Airstar 2 PCI/ Flackerndes Bild bei ZDF- und SAt1-Bouquet

    Hab ich auch schon getan. Aber manchmal tummeln sich die Leute, die die gleiche Hardware und die gleichen Probleme bzw. deren Lösungen haben, nicht in den gleichen Foren herum.

    Daher bitte auch hier antworten (Antwort in einem der beiden Foren reicht aber völlig aus, da ich eh beide lese)
     
  4. Benson175

    Benson175 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Technisat Airstar 2 PCI/ Flackerndes Bild bei ZDF- und SAt1-Bouquet

    Hast du mal mit den Einstellungen des Sonic Video Decoders rumgespielt? Wenn ich die Hardwarebeschleunigung des Codecs aktiviere, habe ich manchmal auch so ein flackern bei schnellen Bewegungen. Besonders deutlich wird dieser Effekt bei Zeichentrickserien wie Simpsons. Dafür erhöht sich auch die Bildqualität. Interlacing Effekte werden fast vollständig rausgerechnet.
     
  5. spaceman_t

    spaceman_t Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Technisat Airstar 2 PCI/ Flackerndes Bild bei ZDF- und SAt1-Bouquet

    Etwas anderes war die Lösung: Neuer GraKa-treiber und dort die Zoomrate mittels Overlay-Schieberegler verändert (verschwunden nun auch die hässlichen zusatzBalken ausserhalb des TV-sichtbaren Bereichs)
     

Diese Seite empfehlen