1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniRouter Mini + Kathrein925

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von charly37, 25. Juni 2012.

  1. charly37

    charly37 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich besitze einen Kathrein 925si und möchte diesen mit einem Technisat TechniRouter Mini 2/1x2 über eine Einkabellösung verbinden.

    Folgender Netzaufbau:


    Kathrein EXR 508 Multischalter
    an 2 Ausgängen hängt der Technisat TechniRouter
    über ein Kabel geht es in den Receiver 925si (habe bereits mit und ohne Dose probiert).

    Am Receiver bzw. TV erscheint aber kein Signal.

    Wo steckt das Problem, der Receiver ist eigentlich EN50494-kompatibel???

    Danke,
    charly
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    Wie sind den die Unicable-Einstellungen am Kathrein ?

    SCR-Frequenzen vom MiniRouter:
    SCR0 (ID1) = 1284 MHz
    SCR1 (ID2) = 1400 MHz

    Und wie ist der Kathrein genau verkabelt (Loop-Kabel angeschlossen) ?

    Besser und einfacher wäre ggf. ein "Johansson Stacker Destacker System" gewesen. Wie lange ist den der Leitungsweg vom Multischalter zum Gerät und was ist da für ein Kabel verlegt ?
     
  3. charly37

    charly37 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    Danke für die schnelle Reaktion.
    Frequenzen sind eingestellt und nun erhalte ich auch ein Bild. Danke (in einem anderen Post stand etwas von SCR5 bzw SCR4).
    Nun empfängt der Receiver aber noch kein Info-signal (zum derzeitigen Programm, tvtv, aktuelle Uhrzeit). Tipp?

    Im Kathrin ist SCR-Einkabel eingestellt (EXR bzw EXU - was auch immer das heißt)

    Loop-Kabel? Ich denke der Receiver schleift das Signal durch?

    Johannsson habe ich auch schon probiert (liegt noch neben mir), da erhalte ich für wenige Sekunden ein Bild, dann die Meldung "schwaches bzw. kein Signal", dann wieder für wenige Sekunden Bild...
    Der Leitungsweg ist ca. 15m lang, Kabel???

    Die derzeit angeschlossene Antennendose verzweigt sich noch in TV bzw. Radio-anschluss. Stört diese?

    Meiner Meinung nach beim TechniRouter nicht, beim Johansson müsste sie raus, das sie alles über 2150 MHz filtert, oder?
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    SCR5/4 ist für andere Systeme, du hast ja nur 2 IDs !

    Das mit dem Loop-Kabel kann ich jeztt nicht genau sagen, das kann man aber ganz einfach testen...

    Nehm was auf ARD HD (HL-Band) auf schalte dann mal auf Eurosport (HH-Band), wenn du das dann parallel zur laufenden Aufnahme sehen kannst ist alles OK.

    Das der Stacker-Destacker nicht geht ist wunderlich, vor allem bei 15m Kabelweg nur ! Ist das ein 9640er System von Johansson ?
    Dose "filtert" alles über 2150MHz, ja... das ist aber nicht so wild da die Dosen da eigentlich fast immer breitbandig nach da oben ausgelegt sind aus Erfahrung das dann nur selten stört.... hattest du das auch mit ausgebauter Dose beim Stacker getestet ?
     
  5. charly37

    charly37 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    eine Aufnahme bekomme ich nicht hin, weil der Receiver ja keine aktuelle Uhrzeit hat (steht irgendwo im Jahre 2000)... selbst Aufnahme ab sofort geht offenbar nicht. Twin-fähigkeit kann ich so also nicht testen, aber ein Programm kann ich einwandfrei anschauen.

    Ja, habe den Johansson 9640. Die beiden hab ich testweise gerade eingebaut (mit Dose, bisher hab ich die immer ausgebaut). Nun kann ich nur KIKA HD schauen, Das Erste HD oder Eurosport geht nicht "... kein Signal".

    Was tun???
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    1. Receiver mal neu starten. Einfach aus machen, für 1 Minuten aus lassen und dann neu starten.... die Uhrzeit muss da sein und wenn die nicht kommt stimmt generell mit dem Receiver etwas nicht ! Wurde der bereits einem Softwareupdate unterzogen (über Satellit im Receivermenu oder über USB-Update per Dateien die man unter KATHREIN-Werke KG, weltweit fuehrend in der Antennensystemtechnik runterladen kann) ?
    2. wurden die Antenneneinstellungen beim Test mit dem Stacker-Destacker auch zurück auf "Universal LNB" gestellt , also die Unicable-Einstellungen nicht mehr aktiv gesetzt ?
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    scheint wohl geklärt zu sein ?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    Also ich hab heute auch einen vorgefundenen Stacker/Destacker rausgeschmissen und durch einen TechniMiniRouter 2/1 ersetzt

    Alte Leitungen mit transparentem Dielektrikum und dünnem Innenleiter (< 1,0mm) sind definitiv nichts für Frequenzen > 3GHz. In dem Fall waren es geschätzte 30m

    In Verbindung mit dem Technisat HD-S2 Plus als Endgerät ist das jetzt eine feine Sache und die Einrichtung (fast) idiotensicher

    Pegel/Signalqualitätsanzeige z.B. auf 10744 H
    vorher mit Stacker/Destacker:
    18/3,4dB
    nachher mit MiniRouter:
    50/11,1dB
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    Hier fehlt mir mittlerweile das "UCP3", war echt klasse für 3 Umsetzungen auf ein Kabel und bei mir hat es in der Anwendung immer einwandfrei funktioniert. Habe da sicherlich 5-10 Stk. in Verbindung mit einem Twin-Receiver (meist VU+) + extra TV-Tuner-Versorgung verbaut.

    Ganz OK in diesem Anwendungsbereich ist auch der Jultec JRS0502-2+4T, kann dir da gerne mal einen zur Ansicht zusenden (ruf mich einfach an, Nummer hast du ja).
    Kostet den doppelten Preis vom TechniRouter, hat aber dafür auch 2x 2 Umsetzungen am Ausgang + 4 Legacy-Ports ... ist voll receivergespeisst und hat Entropic-Chipsatz (mit AGC - lassen die vom TS verwendeten Frequenzen nicht vermuten, das sieht mehr nach ST-Chipsatz aus ?).
     
  10. Brot123

    Brot123 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TechniRouter Mini + Kathrein925

    Kommt da was neues von dur-line? Das UPC 3 ist doch nicht verkehrt, genau richtig für kleinere Sat anlagen.schade das das aus dem Programm ist.Sorry for offtopic.
     

Diese Seite empfehlen