1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technirouter mini 2/1x2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von seifuser, 15. Juli 2015.

  1. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.082
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Anzeige
    Bisher habe ich mich nicht mit Einkabellösungen beschäftigen müssen, deshalb diese Frage in die Runde, bevor ich einen falschen Kauf tätige.

    Kann ich ohne Multischalter mit diesem Technirouter mini 2/1x2

    [​IMG]

    wenn ich an den Eingängen zwei LNB (einer auf Astra und einer auf Hotbird gerichtet) direkt anschließe, dann an dem am Ausgang angeschlossenen Twin Receiver 2x Astra oder 2x Hotbird oder 1xAstra+1x Hotbird gleichzeitig nutzen.

    Danke im vor aus für jede Antwort oder für andere Lösungsvorschläge um 2x Astra oder 2x Hotbird oder 1xAstra+1xHotbird gleichzeitig über ein Kabel ohne Multischalter nutzen zu können.
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Technirouter mini 2/1x2

    Grundsätzlich geht das, aber ohne zusätzliches Netzteil wirst du nicht froh werden.
    Zudem ist das Teil nach meinem Kenntnisstand mit dem ST-Chipsatz ohne AGC ausgestattet.
     
  3. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.082
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Technirouter mini 2/1x2

    :confused:
    Was kann dadurch passieren ?


    Wäre deshalb dieser Umsetzer eher geeignet ?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2015
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Technirouter mini 2/1x2

    @KaS: ich sehe das anders ....

    Was hier gewünscht wird geht nur wenn man 2 Ausgänge vom Astra-LNB UND 2 Ausgänge vom Hotbird-LNB hat und diese jeweils mit einem DiSEqC-2in1-Schalter vorher schon zusammengeführt wurden !
    Oben klingt das meiner Meinung nach "1 Kabel vom Astra-LNB + 1x Kabel vom Hotbird-LNB" ! Eine genaue Anfrage sieht anders aus, daher ist das hier sehr unklar und sollte klar gestellt werden !

    Sieht dann so aus vor den 2 Eingängen vom Einkabelsystem (Quelle: SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 2 Teilnehmer ):
    [​IMG]


    Erklärung zu "was ist eine AGC" => Jultec GmbH
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Technirouter mini 2/1x2

    Ah sorry, ich war davon ausgegangen, dass seifuser weiß, dass er zwei Twin-LNBs und zwei DiSEqC-Relais vor dem Minirouter benötigt. Ein Twin-Monoblock würde wohl auch gehen, auch wenn ich von den Dingern nichts halte.

    Wenn die Leitungslängen vom LNB zum Minirouter überschaubar sind und die LNBs gleicher Bauart sind, dann kann man auf die AGC verzichten.
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.082
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Technirouter mini 2/1x2

    :eek:
    @satmanager
    Verstehe nicht was hier unklar sein soll.
    Wie bereits geschrieben hatte sollte je ein Kabel, Nr. 1 direkt an den Astra LNB und Nr. 2 direkt an den Hotbird LNB angeschlossen werden.

    Habe aber verstanden, dass wenn

    funktionieren soll, ich erst beide Positionen mit je 2 Kabel an 2 diseqc schalter 2/1 Schalter anschließen muss :(
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2015
  7. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Technirouter mini 2/1x2


    Ja, denn nur so wird das volle Programm über jede Frequenz weiter geleitet
     

Diese Seite empfehlen