1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technilink

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von stonehead, 10. Januar 2003.

  1. stonehead

    stonehead Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2001
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    Anzeige
    Hi!

    Habe seit Ende Dezember eine Technisat Digibox Beta 2 im Einsatz und bin auch ganz zufrieden mit dem Teil.

    Ich habe nun gelesen, zwecks Aufnahme könne man einen Videorekorder mittels Technilink anklemmen und könnte sich so die zweifache Aufnahmeprogrammierung (Receiver & Videorekorder) sparen.

    Welche Videorekorder können das denn? Und wie werden die denn besonders angeschlossen? Mittels eines besonderen Kabels?

    Thanks

    Stonehead
     
  2. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.989
    Ort:
    an der Quelle
    Läuft mit vollbelegtem Scartkabel und VCR´s mit folgender Technik drin:

    Phillips Easylink
    Grundig MegaLogic
    Sony SmartLink
    Metz Data Logic
    JVC TV Link
    Loewe Digital Link
    Panasonic QLink

    Das Kind heißt wohl bei allen irgendwie anders, kann aber dann das gleiche.
    läc
     
  3. stonehead

    stonehead Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2001
    Beiträge:
    26
    Ort:
    köln
    OK - Danke!

    Stonehead
     
  4. thomasB

    thomasB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    66
    Ort:
    D-39646 Oebisfelde
    Hallo,
    ich habe einen JVC VCR der sich aaber über Technilink nicht einschalten lässt.Was mache ich da falsch?
    Mit meinen Panasonic klappt das problemlos.
    Gruss
    Thomas
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, thomasb
    Der JVC MUSS auch wirklich das Feature, das sich bei diesem Hersteller TV LINK nennt, haben, sonst klappert´s net. Ob deiner es hat, steht in der Bedienungsanleitung, bzw. ist in der Ausstattungsliste im Katalog enthalten. Sollte den JVC doch über TV LINK verfügen und es funzt trotzdem nicht, würde ich mal das SCART-Kabel unter die Lupe nehmen. Wie schon weiter oben gesagt, muß es vollbeschaltet sein.
    Gruß, Reinhold
     
  6. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.989
    Ort:
    an der Quelle
    Reinhold Heeg bringts mal wieder genau auf den Punkt läc

    @thomasb
    halte uns doch bitte mal damit auf dem laufenden, woran es denn bei deiner Kombination hakt, wenn du den Fehler gefunden hast.
     
  7. thomasB

    thomasB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    66
    Ort:
    D-39646 Oebisfelde
    Hallo,
    es lag am Scart:21 PINs aber innen nicht alle belegt.
    Gruss
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen