1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Techniline 32 HD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von 217Kutscher, 16. Februar 2010.

  1. 217Kutscher

    217Kutscher Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Mahlzeit,

    ich möchte mir den neuen Techniline 32 HD - Fernseher von Technisat zulegen. Der hat intern u.a. einen DVB-C Receiver verbaut und zwei CI-Schnittstellen.

    Ich habe von Kabel Deutschland eine D02-Smartcard mit Abo der digitalen Free-TV-Privatsender und ein Sky-Komplett-Abo (außer HD) darauf.

    Ich weiß zwar, dass KDG und Sky es nicht mögen, aber würde die Karte mit einem Alphacrypt light CI-Modul in diesem TV funktionieren?

    LG

    Tom
     
  2. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Techniline 32 HD

    Ich habe denn Fernsehen auch aber wohne in NRW wo Unitymedia ist und hier ist es besser eine alpher Cassic modul und nicht light.
    Da den Light öfter probleme macht.
    Bei den Tv gerät gibt es immer software abdates über kabel oder sat oder dvb-t und jetzt kann man über usb sogar auf nehmen.
    Das gerät ist einfach super.
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Techniline 32 HD

    AClight reicht und läuft ohne Probleme in allen
    Technisat Geräten.
    Auch Optionskanäle sind kein Problem.
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Techniline 32 HD

    Und mit der neuesten Software ist der jetzt auch mit externer Festplatte als PVR und mit Time Shift zu nutzen.
     
  5. André78

    André78 Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DIGIT ISIO STC / Diginova HD/ DIGIT MF8-S HDMI / Philips 37/9731 / Techniline 32 HD
    AW: Techniline 32 HD

    Ist euch schon der neue Startbildschirm,nach dem einschalten aufgefallen?
    Gefällt mir sehr gut-besser wie der "Alte".
    Hoffentlich wird er auch bei den Receivern eingeführt.
     
  6. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Techniline 32 HD

    Ja das startbild ist super.
    habe nur ein kleines problem mit der festplatte angeblich ist die zu langsam zum aufnehmen. kann jemand mi sagen wie ich weiß was für platte ich brauche?
     
  7. 217Kutscher

    217Kutscher Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Techniline 32 HD

    So,

    nachdem ich endlich meine Finanz- und Innenministerin (Frau) nun überzeugen konnte, steht seit gestern das Ding jetzt auch bei uns im Wohnzimmer. Klasse Teil. Ich betreibe es an DVB-C von KDG, mit allen Nachteilen... ;)

    Von der Bedienung bin ich begeistert (obwohl ich sehr Linux-Dbox2 verwöhnt bin). Man findet wirklich 99% intuitiv von selbst. Die BDA ist eine der besten die ich je in Händen hielt. Was mir am meisten gefällt ist, dass man die Favoritenliste frei mischen und gestalten kann, egal aus welcher Quelle der Sender stammt, und das es eigentlich nichts gibt, was die Software nicht hergibt. Man ist der Chef über sein Gerät. Ich finde, das Gerät ist mit Herz entwickelt und produziert worden.

    Als erstes habe ich erstmal ein Software-Update gemacht. Die dadurch neu integrierte PVR-Lösung via USB-Datenträger funktioniert bei mir einwandfrei. Ich habe es mit einem 4 GB - USB-Stick ausprobiert, ohne Probleme beim Aufnehmen und Abspielen gehabt zu haben, in SD und in HD. USB-Platte habe ich noch keine, es wird wohl ohnehin ratsam sein, eine mit eigenem Stromanschluss zu verwenden, denke ich.

    Das AC light müsste der Postbote heute bringen, dann schau ma mal, was die verschlüsselten Sender machen. Ich erwarte keine Probleme.

    Leider habe ich einen schlechten Empfangspegel an meiner DVB-C - Dose in der Wohnung (schon getauscht), sodass der Techniline ein paar Sky-Sender (alle auf 362 Mhz, Kanal S28) beim Sondersuchlauf nicht findet. Ich hatte früher mit Receivern schon die gleichen Probleme. Signalqualität 100%, Pegel <40%. Mal sehen, wie ich das in den Griff kriege. Vielleicht bringt es ein kleiner Verstärker in der Wohnung... da kann der Techniline nix dafür!

    Hattet/Habt ihr schon Probleme mit dem Techniline (gehabt)?

    Ach ja, der erste Kommentar meiner Frau: "Ui, der Knopf leuchtet ja lila!! (während des Updates)... ist doch interessant, was für Frau alles wichtig ist... :D
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Techniline 32 HD

    Gibt ne neue Firmware für den TV, hab sie eingespielt aber keine Veränderungen bisher festgestellt....
     
  9. 217Kutscher

    217Kutscher Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Techniline 32 HD

    Über DVC-C findet er keine neue Version. Momentan gibt es sie anscheinend nur auf der Technisat-Homepage als Download. Ich mache das Update auch gerade, mit einem USB-Stick. Vielleicht sind ja dann ein paar Abstürze im PVR-Betrieb gefixt....
     
  10. André78

    André78 Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DIGIT ISIO STC / Diginova HD/ DIGIT MF8-S HDMI / Philips 37/9731 / Techniline 32 HD
    AW: Techniline 32 HD

    Hat jemand von euch eine Festplatte angeschlossen,die ohne externer Stromzufuhr funtioniert.
    Wenn Ja-welche.

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen