1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Emily, 9. März 2005.

  1. Emily

    Emily Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Guten Abend und Hallo :).

    Folgendes Problem: die d-Box II von Sagem meiner Eltern läuft seit ein paar Tagen nicht mehr (Fehlercode UD4) und da meine Eltern technisch ein bisschen unbeholfen sind, hab ich die Technik-Hotline für sie angerufen.

    Die Dame war auch nett und freundlich und schien auch einigermaßen kompetent. Hat mir ein paar Sachen gesagt, die ich nochmal testen sollte (Flash Erase) und wenn die Box dannach immer noch nicht geht, einfach nochmal anrufen, dann wird die "unbürokratisch und schnell" umgetauscht. Da meine Eltern eine Mietbox haben, sei dieses "selbstverständlich kein Problem".

    Ich die ganzen Sachen getestet, aber immer noch UD4 Fehler. Also wieder bei der Technik angerufen und wollte den Umtausch veranlassen. Nur wollte die jetzige Dame der Hotline nichts davon wissen und schob es pauschal auf ein schwaches Kabelsignal was ja "außerhalb des Einflußbereiches von Premiere" läge. Auch meine Einwände, daß ich die Box auch bei mir zuhause angeschlossen habe und hier dasselbe Problem auftrat und daß mir ihre Kollegin den problemlosen Umtausch bereits anbot überzeugte sie nicht.

    Laut ihrer Aussage seien in solchen Fällen "nur 4% der Geräte wirklich defekt", alles andere seien Fehler bei der Signalstärke oder Zuleitung.

    Das ganze Gespräch ging noch so 10 Minuten hin- und her und sie beharrte starr auf der Meinung, daß es an dem Kabelsingal liegen müsse. Daß sie Box in anderen Haushalten auch nicht funktionierte sei überhaupt kein Beweis für einen möglichen Defekt. :rolleyes:

    Um die Geschichte abzukürzen: schließlich sagte sie mir, daß sie einen Techniker zu meinen Eltern schicken könnte um die Leitungen durchzumessen. Ich erwiderte, daß ich keinen Techniker, sondern eine neue Box haben wolle. Ihre Antwort: "Nein, wir tauschen das grundsätzlich nicht so aus. Da muß dann immer erst ein Techniker kommen."

    Jetzt (endlich) meine Frage: ist das richtig so? Muß tatsächlich immer bei einem möglichen Box-Fehler ein Techniker kommen? Weil ich hab keine Lust jetzt nochmal 'ne Woche auf irgendeinen Techniker zu warten, für den ich mir einen Tag Urlaub nehmen muß und der nachher für irgendwelche "Fehler, die nicht von Premiere zu verantworten sind" noch EUR 90 abkassiert von mir.... Was soll ich tun?

    Gruß,
    Emily
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Also die zweite Hotlinerin hat so nicht recht. Es liegt meiner Erfahrung nach im Ermessen der Hotline, ob sie den Tausch einer Miet-DBox anbietet oder nicht.

    Ob die Box an einem anderen Anschluß läuft oder nicht ist allerdings tatsächlich nicht immer aussagekräftig.
    Testet man die Box an einem anderen Kabelanschluss, wo kein Digitalreceiver läuft, weiß man ja nicht, wie das Signal an diesem anderen Anschluss ist. Das Signal dort könnte ja auch zu schwach sein.
    Testet man die Box jedoch an einem anderen Kabelanschluss, wo ein anderer Digitalreceiver problemlos läuft, ist es klar, dass die Box defekt sein muss, wenn man dort vergeblich einen Suchlauf probiert hat.

    Bei Mietboxen und DBoxen, die direkt von Premiere gekauft wurden und innerhalb der Gewährleistungsfrist sind, muss der Premiere-Außendienst-Techniker (nennt sich auch Digitech oder neuerdings wohl MTS) nicht bezahlt werden, wenn die DBox defekt ist.
    Bei DBoxen, die nicht von Premiere gekauft wurden oder keine Gewährleistung mehr haben und bei Digitalreceivern "geeignet für Premiere" ist hingegen der Techniker immer zu zahlen.
    Der Unterschied liegt halt in der Verantwortlichkeit für den Digitalreceiver. Bei Miet-DBoxen und eigens verkauften DBoxen in der Gewährleistung ist Premiere für die korrekte Funktion der DBox verantwortlich. Bei DBoxen, die anderweitig erworben wurden oder außerhalb der Gewährleistung sind ist Premiere hingegen so wie bei anderen "geeignet für Premiere" Receivern nicht für doe korrekte Funktion verantwortlich.

    Somit gehst Du bei Beauftragung des Technikers kein Risiko ein. Ist die Box defekt, muss Du nicht zahlen, da Mietbox. Ist das Signal doch nicht OK, wird dies festgestellt und notfalls ein Protokoll für den Kabelnetzbetreiber erstellt (der sich dann darum kümmern muss, da Ihr einen Beweis für ein mangelhaftes Signal habt). In dem Fall muss der Premiere-Techniker gezahlt werden, weil das Problem dann ja nicht bei Premiere liegt.

    An Deiner Stelle würde ich aber einfach bei Premiere anrufen und versuchen zu verklickern, dass die Box nicht nur bei den Eltern nicht läuft, sondern an einem anderen Anschluss, wo ein anderer Digitalreceiver problemlos läuft, trotzdem UD4 bringt. Im Normalfall wird die Box dann getauscht bzw. ein Angebot für eine andere Box gemacht (Premiere hat offenbar nicht mehr von jedem Mietboxentyp Geräte vorrätig).

    Mal interessehalber:
    Was passiert eigentlich, wenn Ihr UD4 überspringt. Bei UD4 kann man ja die Box trotzdem starten lassen, indem man halt nicht "OK" sondern eine andere Taste (z.B. "0") drückt. Die Box fährt dann hoch. Kann dann noch irgendein Programm empfangen werden oder kommt überall "Hinweis 2" ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2005
  3. hothi83

    hothi83 Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    679
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Dieses ganze Hickhack zeigt mir mal wieder, dass Premiere so ziemlich mit der unseriöseste Laden in Deutschland ist...:rolleyes:
     
  4. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Behaupte doch einfach das Du schon einen Techniker eines Premierehändlers da hattest und der hätte einen defekt an der DBOX festgestellt, ausserdem behaupte eine andere DBOX würde funktionieren, hättest Du ebenfalls getestet.

    Wenn die dann noch einen Techniker senden, selber schuld !

    Gruß KAX
     
  5. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    @emily

    fährt die box denn hoch, wenn du z.b. die 1 drückst, während ud4 angezeigt wird? wenn nicht, dann das antennenkabel abschrauben und es erneut versuchen. "einen moment bitte" kann dann beim starten 5 min im display stehen. davon bitte nicht beeindrucken lassen.

    hast du das antennenkabel auch an den richtigen anschluss der dbox angeschlossen?

    fakt ist jedenfalls, dass du die 90 euro für den techniker nicht zahlen musst, wenn die box kaputt ist. sollte die box nicht kaputt sein und du die 90 euro zahlen müssen, liegt es auch nicht an der box sondern z.b. an der hausverkabelung. in dem fall würde der austausch der box selbstverständlich nichts bringen, lediglich kosten für premiere verursachen und bei dir würde trotzdem nichts laufen...

    @ kax

    sehr sinnlos. premiere weiß sehr wohl, wer schon einen techniker da hatte, der dann mit sicherheit mehr gemacht hätte, als einen dbox-defekt zu diagnostizieren, und wer einen techniker abgelehnt hat...
     
  6. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Ich meine ja keinen Premiere Techniker sondern einen richtigen Radio-Fernsehtechniker !

    Gruß KAX
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Die Erklärung die Box läuft an einem Anschluss nicht, wo ein anderer Digitalreceiver problemlos läuft, wird reichen.

    Ansonsten wäre halt noch interessant, was passiert, wenn man UD4 umgeht, wie ich & strunz77 schon vorgeschlagen haben.
     
  8. Emily

    Emily Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Erstmal danke an alle für Anwort & Tips. :)

    Ja, hab ich auch probiert.
    Ich komme dann immer zum Setup-Assistenten, wo ich Sprache auswähle, dann prüft die Box die Signalstärke der Antenne und meldet diese als "in Ordnung". Dann kommt die Kanalsuche und es werden immer 0 Anbieter und 0 Kanäle gefunden mit dem Hinweis die Signalstärke nochmal überprüfen zu lassen.

    Gruß,
    Emily
     
  9. Emily

    Emily Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Das mit der anderen Box hab ich sogar probiert.
    Hab meine (Nokia II mit Linux) bei mir abgebaut und bei meinen Eltern probiert. An genau denselben Antennenkabeln und alles läuft astrein.

    Von daher kann ich dieses bockige Verhalten der Premiere-Tante da auch nicht nachvollziehen. Hatte ohnehin das Gefühl, daß die mich für nicht fähig hält eine Box richtig anzuschliessen. Zig nachfragen, ob ich denn auch das Antennenkabel richtig drin hätte und ob es in der richtigen Buchse hätte und ob da ein Videorekorder davor sei und Bla Bla Bla.
    Gut einerseits muß sie wohl ihre "Häufigsten Benutzerfehler" Liste abarbeiten, aber ich hatte ihr bis dahin schon ca. 10 mal gesagt, daß ich selbst schon viele Jahre bei Premiere bin und durch diverse Umzüge und -bauten schon ungefähr 50mal die Box ab- und dann wieder angebaut habe...

    Letztendlich ging es ihr wohl nur ums Rechthaben, da hätte ich wahrscheinlich die tollsten Argumente der Welt haben können (und ich fand meine schon nicht schlecht...) und die hätte trotzdem auf stur gestellt. Naja.

    Gruß,
    Emily
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Techniker-Pflichtbesuch bei d-Box Schaden?

    Ich würd's einfach nochmal probieren. Vielleicht hatte die Dame 'nen schlechten Tag. Und wie oben beschrieben, würdest Du mit dem Premiere-Techniker bei einer Mietbox kein Risiko eingehen, wenn die Box definitiv defekt ist...

    Alternativ kannst Du das Ganze auch mal an Technik@premiere.de mailen. Die haben meist etwas mehr Zeit...
     

Diese Seite empfehlen