1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technik und Service bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Luifranken, 28. Januar 2010.

  1. Luifranken

    Luifranken Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Eine Geschichte möchte ich euch nicht vorenthalten: Endlich habe ich mich entschlossen SKY mit den HD Kanälen (7) zu abonnieren. Recht bald stellte ich fest, dass im Netz Nürnberg doch nicht alles empfangbar ist. Natürlich lag der erste Fehler bei mir: Mein Hausverstärker war nicht auf die ca. 800 Mhz ausgelegt und filterte die oberen Bänder heraus. Mit einem neuen Standardverstärker war das kein Thema mehr. Über meinen Humax HD empfing ich aber trotzdem nicht alles. Die SKY HD Kanäle Disney, NatGeo, History konnte ich nicht empfangen. Diese drei liegen im hohen Frequenzbereich von 626 Mhz.
    Eine Odyssee zwischen SKY und Kabel Hotline begann. Es war alles dabei, von: sie empfangen keine HD Kanäle, zur Zeit nur 4 HD Kanäle, bis hin dass nur 4 eingespeist werden. Wenn man es doch geschafft hat mal auf die Techniker Ebene zu kommen wurde das Thema endlich ernst genommen, denn es werden vertraglich alle 7 HD Kanäle eingespeist.
    Da wir in einem Ausbaugebiet sind (Nürnberg Langwasser) habe ich endlich einen Techniker bekommen, der bei mir vor Ort gemessen hat. Und siehe da, bei über 600 Mhz war die Dämpfung (Verluste) so hoch, dass nichts mehr an kam. Der Techniker erwiderte, dass man in der Gegen schon mal Probleme mit Modems hatte (Telef/Internet), da diese auch auf das hohe Frequenzband gelegt werden. Es kommt durch das verschiedene Durchschleifen durch die Häusergruppen und Verwendung teils alter Bauteile.
    Begonnen hatte das Ganze im Nov und der Status bis heute:
    Es wurde nochmal zwei Termine mit Technikern vereinbart, die aber nie auftauchten. Bis heute kein Feedback mehr und immer noch eingeschränkter Empfang.
    Wenn es bei mir einfacher wäre (Hausverkabelung, Blitzschutz etc) würde ich eher heut als morgen auf Satellit wechseln, doch das ist nicht so einfach.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2010
  3. Luifranken

    Luifranken Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technik und Service bei Kabel Deutschland

    Danke für diese Info, das ist zumindest mal intern eine Möglichkeit die Verkabelung zu reduzieren.
    Aber das Problem ist ja heute, dass ich alle Verteiler im Keller habe. Ich muss also erst vom Dach (Reihenhaus) in den Keller kommen.
    Das Aufwändige aber ist der Blitzschutz, den ich heute nicht habe. Für die Schüssel auf dem Dach ist ein Bltzschutz mit Erdung und Erdungsanker vorzusehen den ich nicht habe. Wandmontage entfällt bei mir.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technik und Service bei Kabel Deutschland

    Dann lässt halt den Blitzschutz weg, und gehst dafür jeden Sonntag in die Kirche und betest.
    " Heiliger Sankt Florian, schütz mein Haus, zünd das des Nachbarn an":winken:
     
  5. crico

    crico Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD-2000C
    AW: Technik und Service bei Kabel Deutschland

    Hallo Luifranken,

    ich glaube mir blüht ähnliches. Bis gestern hatten wir noch 4 Sky Sender. Jetzt Null. Das Signal ist wohl zu schwach. Wir sind im Ausbaugebiet Mainz, wo das Netz KD gehört aber von Primacom verwaltet wird.
    Wie hat Du Sky dazu bekommen einen TEchniker zu schicken? Mir wollen Sie die ganze Zeit nur einreden, dass es wohl am Kabel oder Netzausbau liegt.
     
  6. Luifranken

    Luifranken Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technik und Service bei Kabel Deutschland

    Also es ist Kabel Deutschland die einen Techniker schicken. Wähle einfach die Technik Hotline bei Kabel Deutschland (0800 5266625 kostenfrei) und bestehe auf die Messung des Übergabepunktes. Wenn sie zu wenig Signal messen zahlt Kabel Deutschland. Sollte der Fehler bei dir sein, so musst du den Einsatz zahlen.
    Bestehe aber auf diesen Einsatz. Die Hotline wird versuchen dich abzuwimmeln
     

Diese Seite empfehlen