1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von octavius, 14. Juli 2006.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Kann mir bitte einer kurz erklären, wie denn Premiere die Firma "Kabel Deutschland" zwingen will, im DVB-C Bereich zusätzliche Kapazitäten für Arena-Fussball anzubieten?

    Wie stellt sich Kofler das vor?

    Wie soll das Arena Fussball Signal in die KDG Netze hinein?

    Fakt ist doch folgendes:

    Premiere hat zur Zeit sechs Astra 19 Transponder angemietet:

    [​IMG]

    http://www.lyngsat.com/packages/premiere.html

    5 x für das "herkömmliche" Premiere und 1 x (auf 11914 H) für Premiere HD.

    Die fünf "herkömmlichen" Astra 19 Transponder werden zur Zeit bundesweit in alle Kabelnetze eingespeist und zusätzlich von anderthalb Millionen Satelliten-Freunden zum Direkt-Empfang der Premiere-Programme genutzt.

    Arena hat für ca. 8 Millionen Euro etwa anderthalb eigene Astra Transponder angemietet und betreibt - im Gegensatz zu Premiere - zusätzlich eine Parallel-Ausstrahlung auf 8 Grad West.

    Auf welchem (technischen) Weg kommt nun das Arena Fussball Signal zu den Kabelkunden?

    Ist die Firma KDG verpflichtet, der Firma Premiere einen sechsten DVB-C Kanal zuzuweisen, wenn Premiere die entsprechende Kohle locker macht?

    Wie werden die Kabelnetze in Baden-Württemberg gefüttert?
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Mache Dir da keine unnötigen Sorgen, das machen die schon. Lege Dir in den Schatten und lies ein gutes Buch oder geh schwimmen.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Ocatvius, stell Dich nicht absichtlich dumm...
    Premiere nutzte zur Bundesliega seine Sportfeeds und reduzierte seine Direkt-Angebote. Es bleibt alles beim Altem. Es steht eben nur ARENA drann.
     
  4. jo-nas

    jo-nas Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Bedenke aber, dass Premiere nur im KDG-Land mit Arena kooperiert. Wenn Arena auf deren Sportfeeds sendet, würde wahrscheinlich auch der Rest der Republik darunter leiden ;) Besteht dann nicht außerdem die Gefahr, dass sich Bundesligaspiele und Fußball International überschneiden?

    Da wäre es doch praktischer, wenn man sich entweder mit KDG über eine Mitnutzung des PPV-Kanals einigt, schnell noch HSE24 in die Wüste schickt oder die Notlösung D81 nutzt.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Ich glaube kaum das Premiere einen Transponder zumietet. Aber wenn, dann werden wir das hier lesen. Ich denke die Ausstrahlung bleibt wie bei der alten Lösung.
     
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Ich denke, man wird D81 nutzen(bzw. in Ausbaugebieten E28 oder sowas).

    Ne andere Möglichkeit hat man so gesehen gar nicht(das Kabel ist im unausgebauten Gebiet bis auf diesen Kanal voll), 256QAM für Premiere dürfte schwierig werden, von daher muss es ja auf nen neuen Kanal kommen.

    Und da man sich ja nicht mit KDG sondern mit Premiere geeinigt hat, glaube ich, dass es auch auf S25 mit arena nichts mehr werden kann.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Ich gleaube nicht das Arena auf den Premiere Transpondern laufen wird, das wäre ja verschenkte Kapazität über Sat. (dort soll Arena ja nicht über Premiere gebucht werden.

    Ich glaube eher man wird den gerade eingerichteten Transponder nehmen auf dem redXClub und Kino Select laufen.

    Gruß Gorcon
     
  8. htw89

    htw89 Guest

    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Wozu man sich dann mit der KDG einigen müsste - ok, das muss man sowieso, auch wenn man D81 nutzen will...
     
  9. jo-nas

    jo-nas Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Könnte Premiere nicht sogar NASN und die anderen Sender mit anbieten, wenn sie als Vertriebspartner von arena gleich den ganzen Transponder übernehmen? (OK, ist unwahrscheinlich...)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technik-Thread - Wie kommt Arena ins Kabel?

    Die haben sich doch geeinigt.
    Naja lassen wir uns überraschen.
     

Diese Seite empfehlen